Symbian: Hacker integriert Backdoor in Firmware

Andere Betriebssysteme Der indische Hacker namens Atul Alex hat in die Firmware von Symbian-S60-Smartphones ein Backdoor eingebaut. Neben einer Reverse Shell integrierte er erfolgreich eine Unterstützung für die Ausführung von Perl-Skripten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Silver_Surfer: das os was was auch massenspeicher modus hat, keine storebindung, widget homesceen, kein kill switch, usb anschluss usw. jaja ist alt blabla, wir wissen das ein versimpeltes dau telfon mitn apfel besser is *gähn* was neus zu berichten?^^
 
"In absehbarer Zeit will der Hacker die von ihm modifizierte Firmware kostenlos zum Download anbieten." hä lol ? xDDD also man darf kostenlos sich dem hacker unterwerfen ? lol
 
@Suchiman: man kann wohl ehr anpassen wer der "hacker" ist. sprich man kann dann sein eigenes gerät aus der ferne steuern (der sinn sei dahin gestellt, das man eigene scripte einbauen und programme nachinstallieren kann ist aber sicher hilfreich). ob der entwickler der software dann trotzdem noch zugriff hat ist natürlich fraglich
 
@Suchiman: Er stellt die Firmware anderen Hackern zur Verfügung, die damit Dein Symbian Phone übernehmen können.
 
"Diese kommt beispielsweise auf dem Nokia 5000 ... zum Einsatz" Sorry aber das ist Käse :P
 
@leipziger1991: Nokia N5800 - danke für den Tipp :)
 
@s-e-b: Ehm, nicht eher das Nokia 5800 Express Music? Oder 5800xm wenn schon abgekürzt?
 
@ThreeM: Nochmal für alle die mir ein Minus geben: Es gibt KEIN N5800! Es gibt nur ein 5800XM oder 5800 Navigator Edition. Ein N5800 wird auf der Nokia Page nicht aufgeführt! Man kann doch mal anmerkungen machen wenn einem Fehler auffallen. http://europe.nokia.com/search?qt=5800&GO.x=0&GO.y=0
 
Mh. Im ersten Absatz steht Perl, im aber im vierten steht Python. Was denn jetz?
 
@TamCore: In Python geschrieben, und kann halt Perl Scripte ausführen.
 
oh^^ man kann ja fast schon sagen endlich, gibt ja sonst keinerichtigen lücken. somt bleibts unauffällig wie alle anderen os auch :P in paar tagen kommt die neuste "original" s60 touch firmware von PNHT! für manche geräte jetzt schon :D die sind für mich die fw entwikler, nokia sind nur die core lieferanten xD
 
@neuernickzumflamen: Ich hab vorgestern erst meine eigene Firmware zusammengepanscht und nun kommt schon die nächste Base Version von pnht. Verdammt ich muss das Frum öfter besuchen, so viel Aktualität bin ich von Nokia nicht gewohnt. ;)
 
@neuernickzumflamen: Nokia programmiert, PNHT portiert die fertige FW nur auf alte Smartphones. Also wer ist hier der Entwickler ;)
@ThreeM: Ich hab einfach die einzelnen Mods und Programme die ich integrieren will in einem extra Ordner auf dem PC.
So kann ich alles in ein paar Minuten integrieren.
Auch recht hilfreich wenn man ein wenig experimentieren will ;)
 
@aney1: Selbiges hier, manchmal ist trotzdem Hand Anlegen gefragt da nicht alle Mods mit der aktuellsten Version funktionierten.
 
Die News ist ja total Käse! Programme in die Firmware integrieren kann durch die vielen Tools die inzwischen verfügbar sind jeder Volltrottel. Und unter Symbian kann sich jedes Programm vor dem Taskmanager verstecken. (nutzt z.B. auch Free-iSMS) Jeder halbwegs gute Programmierer könnte so ein Backdoor programmieren. Das einzige Problem dass die die Modder davon abhält gleich ein anderes Betriebssystem zu programmieren ist, dass der Bootloader in der Firmware 256Bit verschlüsselt ist. Abgesehen vom riesen Programmieraufwand natürlich ;) Und bei anderen Betriebssystemen ist es wohl ähnlich (Zugriff auf die Firmware => alles ist möglich) Wenn der User Symbian gehackt hat braucht man nicht einmal eine modifizierte Firmware dafür, es reicht das Backdoor ganz normal zu installieren, da auf gehackten Smartphones im Normalfall Programme immer Vollzugrif auf das gesamte System haben. Was soll uns die News also sagen? Klingt ja so als ob das ein Fehler von Symbian wäre... Die braven User die ihr Smarphone nicht hacken oder einfach so mal dubiose Firmwares auf ihre Smartphones flashen sind nämlich sicher.
 
interessiert mich nicht, mein Nokia 5230 hat vor 2 Tagen wegen dauernden herumspinnereien nen Freiflug gegen die Mauer gemacht. ;)
 
@hasslinger: aha und das interessiert jetzt wen?
 
@ButchA: Ich finds lustig.
 
@rancor187: Ich auch. Noch dazu total verständlich ^^
 
Verstehe nicht warum so viele über Symbian herhacken?
 
das beste find ich ja das symbian über 50% marktanteil hält, winfuture aber sich nicht die mühe macht ne eigene rubrik dafür zu erstellen, sondern es einfach in "andere os" schiebt! ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check