Experten analysieren DDoS-Botnetz "Darkness"

Viren & Trojaner Sicherheits-Experten arbeiten aktuell an der Analyse eines neuen Botnetzes namens "Darkness". Dieses soll in der Lage sein, mit relativ geringem Aufwand effektive DDoS-Angriffe zu fahren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja bald heist es wohl skynet. ;-)
 
@mac1209: Hehe... So oder so ähnlich. Vielleicht auch "AmiNet" ^^
 
das Schlimme ist: die so genannten Experten sind völlig hilflos und konstatieren nur.
 
@222222: Solange unbedarfte User weiterhin meinen alle E-Mails und Anhänge öffnen und einschlägige Warnungen in den Wind schlagen und ignorieren zu müssen wird das auch so bleiben.
 
Nicht schlecht. Dann könnte man ja -theoretisch- dafür zahlen, dass man damit Paypal, Amazon, die Mastercard-Page usw. lahmlegt.
 
@ephemunch: Wird ja auch seit Jahren so gemacht und dann auch noch mit gestohlenden CCs bezahlt. Guck doch nur mal in die tausenden bekannten "1337 Foren"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!