IT-Gipfel: Datenschutz kommt immer noch zu kurz

Datenschutz Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der Bundesdatenschutzbeauftragte warnen in einer gemeinsamen Erklärung davor, dass der Verbraucher- und Datenschutz im Internet unter die Räder kommt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die frage ist doch, wer WILL den datenschutz denn nun wirklich... was wäre, wenn alle daten wirklich geschützt wären ... welche einnahmequellen würden wegfallen ....
 
@hjo: Viele, glaube ich!!
 
@hjo[o1]: Nicht verstanden, um was es eigentlich geht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen