Kabel BW startet sein Video-on-demand-Angebot

TV & Streaming Als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland bietet Kabel BW ab sofort einen eigenen Video-on-Demand-Dienst an. Die "Kabel BW Videothek" ist ab heute verfügbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die koennen eher mal nen contract fulfilment angebot starten
 
ich finde das angebot nicht schlecht
 
Schade ich als KabelBW Kunde finde das Angebot leider etwas zu teuer, für einmalig 20 Euro monatlich hätte ich es eventuell in Betracht gezogen.
 
@skrApy: Dann kannste dir gleich eine Flatrate bei lovefilm buchen. Denn das kostet 17.99 im Monat. Da hast du dann "was in der Hand", musst nicht innerhalb von 24h den Film angeguckt haben und kannst soviele Filme leihen wie du lustig bist. Das KabelBW Angebot ist wirklich was Preis/Leistung angeht schlecht. Da sind diverse Videotheken vor Ort oder im Internet deutlich günstiger.
 
Vor allem mal wieder schlecht recherchiert. Gerade mal 50 der 931 Filme sind in HD und ob es FullHD ist wage ich dabei auch noch zu bezweifeln.
 
@Hooger: Und was viele nicht wissen. Man MUSS einen zertifizierten KabelBW Receiver nutzen (von Humax, gerade mal vier Stück zur Wahl). Und anhand der seitenlangen (100+) Mängelthreads im KabelBW Forum kann man sehen, was für unausgereifter Dünnpfiff an die Kunden raugegeben wird.
 
KabelBW ist der letzte Abzock-Verein.
Mir wurde Internet ohne TV für 19.99 versprochen, nun zahle ich trotz keiner Nutzung der TV-Option und Kabeldose in der Küche 34,99. Prima.
Sorry für Off-Topic.
 
@zimb0: lol? Du bezahlst für Kabelfernsehen, obwohl du keines nutzt? Dann hast du aber einen ganz schön alten Vertrag - und den auch nichtmal gelesen, vor dem unterschreiben? Wir haben hier Kabel-Internet ohne Fernsehen und bezahlen nur die Internetgebühren. Genauso wie es auch im Vertrag steht.
 
@CruZad3r: Bei mir war das etwas komplizierter. Ich bin umgezogen, hatte in der alten Wohnung TV+Internet. In der neuen Wohnung war kein Anschluss vorhanden. Wenn der Vermieter mir eine Bestätigung hierzu schreibt ist der Vertrag hinfällig. Habe dann mit KabelBW telefonisch ausgemacht, dass ich die Dose in der Küche setzen lasse, falls sie die TV-Option streichen (Küche war die einzige Option, was soll ich mit ner TV-Dose in der Küche?). Nun wollen Sie nichts mehr davon wissen. Ich weiß ich bin selbst schuld, dass ich nichts schriftliches gemacht habe.. aber ich finds ne Frechheit.
 
@CruZad3r: Hat nix mit dem alter des Vertrags zu tun. Bei KabelBW gibts erst seit 1 oder 2 Jahren Internet ohne TV. Davor MUSSTE man 16 Euro Grundgebühr bezahlen um Internet zu bekommen.
 
@Picard.: Muss man immernoch, wenn man kein Neukunde ist. Bestandskunden, wie er ja war, können unter keinen Umständen in den Tarif ohne Kabelgebühr wechseln.
 
@zimb0: Moin, ich bin sehr zufrieden mit Kabelbw :-)
 
hm, woran merkt man, dass es jetzt funktioniert... weil, die meldung ist immer noch die gleiche am receiver (ist einer von kbw)
 
@hjo: Welchen Receiver hast du? Es gehen nur die folgende Receiver/Recorder:
- Samsung interaktiv Receiver
- Humax iFox ND
- Humax IFox HD
- Humax iPVR

Wenn du einen davon hast, dann mein Beileid und du solltest automatisch ein Update bekommen. :D
 
@Picard.: ihd-fox-c .. hmmm
 
solang VoD nicht günstiger ist als videothek kann man das doch vergessen ...
 
@McNoise: wieso nicht auch mal geld ausgeben, das man eh nicht hat... danach privat insolvenz anmelden usw usw ... hihihi .... hmmm
 
@McNoise: Faule Menschen geben lieber mehr Geld aus, als dass sie aufstehen müssen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen