Prozess gegen Kopf eines großen Spam-Netzes

Recht, Politik & EU Im US-Bundesstaat Wisconsin beginnt heute der Prozess gegen Spammer aus Russland. Dieser gilt als Kopf eines der weltweit aktivsten Netzwerke zum Spamversand. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben die den den Typen jetzt erwischt? Oder wie darf man das verstehen?
 
@hausratte: er ist angeklagt, so darf man das verstehen. Ob er es war, wird die Verhandlung zeigen
 
@zwutz: weil der typ ja aus russland ist, und die anklage in den usa stattfindet, deswegen die frage.
 
Ja, sonst würde es keinen Prozess geben.
 
@tiki.toshiba: Es gab schonmal ne Winfuture News zu nem Botnetz, wo die Leute zu Gericht geladen wurden, aber verständlicherweise nicht erschienen sind ;).
 
Ist in Wisconsin die Todestrafe erlaubt ?^^
 
In letzter Zeit bekomme ich täglich ein dutzend Spams von täglich wechselnden .eu Domains, die alle beim gleichen amerikanischen Registrar durch einen Franzosen (nur mit Vornamen) eingetragen sind.
Mich wundert, dass keiner was dagegen macht. Der Registrar müsste doch mit Beschwerden überhäuft werden.
Leider ist das Melden recht aufwendig, da man jedes Mal Header, Text, URL etc, einzeln kopieren muss, plus Captchas usw.
Auch sollten derartige Affiliate Guthaben abgeschöpft werden.
Zum Glück geht das meiste direkt in den Spamordner des E-Mailproviders. Trotzdem nervig, dass immer überprüfen zu müssen.
 
3 Jahre Haft und/oder 250.000 Strafe? Wie billig ist das denn? Ich glaube wir sollten alle da aufspringen, Millionen wenn nicht Milliarden Schaden anrichten, dabei Millionen scheffeln und dann lachen, wenn man 250.000 Zinsen abdrücken muss. (Vorsicht hier war Ironie versteckt). Solchen Leuten gehört das GESAMTE! Vermögen genommen, mind. 10 Jahre Knast! Ich meine Diebe bekommen mehr, obwohl diese nicht so viel Schaden anrichten. Die Relation sollte schon erhalten bleiben. (Vorsicht wieder nicht ganz ernst gemeint) Man könnte auch 3 Jahre ihm im Knast mit Viag füttern. Anscheinend haben die es ja dauernd nötig :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen