Nielsen: Android bei Männern beliebter als iOS

Mobile Betriebssysteme Die Marktforscher aus dem Hause Nielsen haben einige interessante Statistiken über den Smartphone-Markt veröffentlicht. Darin geht es vor allem um die Frage, ob derzeit Android oder iOS bei den Käufern beliebter ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war klar, android ist auch leichter modifizierbar und viele männer brauchen das =)
 
@ruhacker: Jup, Männer wollen basteln, Frauen wollen einfach nur, dass es funktioniert. ^^ Ist in fast allen Bereichen des Lebens so.
 
@Runaway-Fan: Frauen wollen eher, dass es schön aussieht und funktioniert. Den Funktionsumfang eines Smartphones mit iOs 4.x oder Android 2.x benötigen 99% der Frauen eh nicht.

Hauptsache es sieht gut bei den "Spiegelfotos" aus :D
 
@Runaway-Fan: Männer wollen auch dass es funktioniert nur wollen viele dabei nicht total unterfordert werden.
 
@ruhacker: und ohne das mich jetzt jemand falsch versteht, die exklussivität des iphone und das elegante äussere traegt bei frauen wohl auch als kaufargument mit. ein mann gibt 2 eruro fuer was aus was nur 1 euro kostet, er das aber unbedingt braucht, ne frau gibt 2 euro aus, wenn es ihr optisch gefaellt, sie es aber nicht braucht... *g* nicht falsch verstehen :)
 
@Loc-Deu: Kann mir bitte einer erklären was an nem Iphone noch exklusiv sein soll? hüpsches gehäuse ok unterschreib ich dir sofort aber exklusiv? :)
 
@Mr.L: im bezug auf den recht hohen kaufpreis schon... oder halt dann durch extrem verteuerte vertraege.
 
@Loc-Deu: Hoher Kaufpreis? Extrem überteuerte Verträge? ... Wie bitte? http://kURL.de/oteke Ist doch FAST geschenkt, versteh die Problematik nich. Nun ja, in einem anderen Bericht hat wer gemeint das die Jungs immer mehr verweiblichen, ich glaub das war die News bzgl der HelpLine... Kann sein... ich find das iPhone auch hübsch und so :D
 
@Mr.L: wenn ich noch editieren dürfte würd ichs ja auf hübsch ändern bis die geier kommen ^^
 
@Mr.L: da ist nichts mehr exklusiv...anfangs ahtten das von 10 freunden vlt mal einer.
nun läuft bei mir auf der uni fast ejder dritte mit sonem ding rum. sei es 3g oder 4...alles vertreten...
total langweilig geworden.
da lob ich mir ein desire hd oder winphone 7 von htc oder sonst wem
 
@Loc-Deu: Exklusivität? Gibt es das Ding nicht inzwischen bei Aldi zu kaufen?
 
@ruhacker: Ich denke mal homosexuelle Männer werden diese Statistik auch verfälschen...^^ xD
 
@hämmi: Homosexuelle Männer die ich kenne, benutzen Blackberry. Was meinst Du also bitte!?
 
@BrianvN: Ich meine damit, das nicht das Äußere repräsentativ für diese Umfrage wäre sondern in Wirklichkeit das Geschlecht/Einstellung.
 
@ruhacker: Das iPhone ist ebenfalls sehr leicht modifizierbar (Jailbreak). Und dann kann man damit genauso gut "rumspielen".
 
@I Luv Money: Das bezweifle ich stark! Oder kannst du nach einem Jailbreak, sämtliche GUI Elemente ändern, Anwendungen die du nicht wünschst rausschmeißen oder Anwendungen fest ins ROM integrieren?
 
@fieserfisch: Ja, kann man, ausser bei der ROM Sache, da bin ich mir nicht sicher. Mit JB kann man sich auch Android auf dem iPhone installieren, aber keine Ahnung wie gut das läuft.
 
Yo ganz nach dem Motto: http://ibash.de/zitat_15780.html
 
@ruhacker: Wer den längsten hat, kriegt halt die meisten Weibchen ab, die Psychologie des Mannes hat sich seit 2 Millionen Jahren nicht geentert.
 
@ruhacker: und frauen sind auhc wohl eher nur wegen dem teuren preis, dem "schicken" aussehen und generell wegen dem hype um das iphone hinter dem iphone her. gerade frauen lassen sich bei solchen dingen leichter blenden. ich find das iphone zwar nicht hässlich. was das design des iphones zu anderen smartphones jetzt aber besser machen soll, versteh ich nicht! da sticht das iphones auf keinen fall heraus. ein tolles beispiel dazu hab ich auch noch. meine eigene schwester hatte mal erwähnt, dass sie schon gerne ein iphone hätte. auf die frage, weshalb sie denn eins will, antwortete sie nur: ... aja weils ein iphones ist... das sagt ja schon alles... ;)
 
@larusso: naja Iphone ist zwar was teueres ,aber vilt nicht mehr so exklusives wie am Anfang. Es gibt n Haufen phones die super aussehen. Ich wähle mein handy schon nach aussehen au doch Funktion soll auch ausreichend sein und k.P android ist grade einfach zu sehr in, nur man kann es kaum vergleichen, ich meine iOs kann man einfach nur in einem iPhone haben. Gäbe es einen wildfire mit iOs würden es wahrscheinlich auch nicht so viele haben wollen weil es eben dann schon n anderer Hersteller ist ;-)
 
Wir Männer lieben das Komplexe^^
 
@hausratte: Männer kennen sich einfach aus :D
 
@hausratte: Männer lieben es sachen zu verändern oder zu modifizieren ;-) ich meine welcher mann will bei einer Frau bleiben ? =D
 
Klaro, Android ist für uns Männer, sagt ja schon der Name ;-) Google kann ja noch Gynoid für Ladies entwickeln :-)
 
Da Männer im Durchschnitt das bessere technische Verständnis haben, ist folglich Android das bessere Betriebssystem.
 
@MartinM: die frage ist, benoetigt man dieses verstaendnis dafuer ueberhaupt, oder redet man sich das nur ein... ;)
 
@MartinM: Ich glaube eher das Männer lieber in den Optionen des Handys rumfummeln. Männer sind halt Spielkinder. Das kriegt man auch nicht abtrainiert, und ich finds auch gut so :D
 
@DennisMoore: kann ich nur unterschrieben, ich liebe es auch ständig neue Aps auszuprobieren und mein Phone zu optimieren (Mann halt *g*) - nach dem Motto Pimp your Droid ;-)
 
@DennisMoore: j das stimmt....tüffteln ist so in jedem manne drinne :) hoffe immer noch dass es bei meinem bruder bald kommt xD
naja zum thema zurück.
glaub das android sys biete uch einfach mehr möglichkeiten da in jeder region rumzubasteln..
das ios ist da ja schon stark beschränkt...
 
@MartinM: Na ja, man könnte auch sagen, für ein gutes OS braucht man kein technisches Verständnis, nur für Frickelzeugs, aber was heisst schon "gut".
 
Ob solche Statistiken etwas bringen ??
 
@easy39rider: Ob solche Kommentare etwas bringen?
 
@felixfoertsch: Guter Punkt ein + Leider kann ich es nicht mehr löschen
 
Mein Senf: Habe mir zum BASTELN ein ChinaiPadKlone gekauft (MID), mit Rudroid (angepasstes Android drauf). Für die PRODUKTIVITÄT habe ich ein iPhone mit iOS. ps: Man sollte nie an einem produktiven System basteln, kommt zu 99% immer schief raus ;)
 
Also ich denke eher umgekehrt... ich habe schon beide OS Testen dürfen und ehrlich gesagt bevorzuge ich iOS. iOS mag vielleicht schwerer zu modifizieren sein, aber hey... wir Männer lieben Herausforderungen und die gibt es bei Android ehrlich gesagt nicht :-) Wie war noch gleich die andere, durchaus sehr wichtigen Studie? "Männer mit iOS bekommen mehr Frauen (ins Bett) ab als Männer mit Android?" Na klar, weil Männer mit iOS Kämpfer sind! Sie müssen um ihre Freiheit kämpfen, darum, dass sie installieren können was sie wollen usw. und das macht einen Mann ganz klar zum perfekten Anführer und Kandidaten für Frauen! Tja ihr Android nutzer, ihr habt euch wohl fürs falsche Handy entschieden :-) Schon erstaunlich, was heute so alles wegen eines Handys bzw. dem drauf gespielten System festgestellt werden kann.
 
@NI-CE: sag mal, ist das alle nur schlechte ironie oder lebst du wirklich in deiner eigenen traumwelt?!?
 
@larusso: Bis auf den ersten Teil (eigene Meinung usw.), sollte die Ironie eigentlich auch für jeden erkennbar sein... aber hier sind wohl einige echt zu dämlich, dass zu erkennen... sorry, aber was erwarte ich denn auch schon von der Jugend von heute :-) Und anstatt immer direkt Minus zu klicken, solltet ihr vielleicht einfach mal euer Hirn an werfen und mal darüber nachdenken, aber das scheint wohl viel zu viel verlangt zu sein. Ihr könnt nichts anderes, als Beleidigen, Kritisieren und na ja Minus klicken, dass könnt ihr gut. :-) Aber weißt du was? Es ist mir scheiß egal! Ja echt! Mir ist es egal, ob du denkst, dass ich in einer Traumwelt lebe oder ob die Leute, weil sie zu dumm sind Ironie zu erkennen, mir ein Minus geben. Diese Leute leben in der Traumwelt namens Internet und das schlimme ist, diese Leute glauben auch noch an diese schwachsinnigen Statistiken..., ich jedoch bevorzuge das sogenannte real life und hier habe ich Freunde und damit meine ich nicht wie bei einigen, die 300 Leute auf Facebook, nein ich meine die Leute aus Fleisch und Blut, mit denen man mal was trinken geht und weißt du was, mit diesen echten Leuten, werde ich mich am Wochenende über deinen Kommentar und das Thema kaputt lachen. Wird ein sehr spaßiger Abend, ich danke dir dafür :-)
 
@NI-CE: Naja wie sagt man so schön: "Ich glaube einer Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe". Aber ich denke, dass ich selbst mit nem Nokia 3210 mehr Frauen ins Bett kriegen würde als iOSler die sich auf solche Statistiken berufen :D
 
@2-HOT-4-TV: Na wer an die Statistik glaubt, von wegen das iOS Nutzer mehr Frauen ins Bett bekommen als Android nutzer... sorry aber dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Ich wollte das ganze auch nur ins lächerliche ziehen, weil es das einfach auch ist. Mehr gibt es glaube ich nicht dazu zu sagen.
 
@NI-CE: huch, jetzt hast du mich aber erwischt. ja genau, ich ein bin jugendlicher, was man ja auch zu über 100% aus meinem kommentar entnehmen kann und wie du jetzt auf facebook und co. kommst, frag ich mich auch... ach stimmt, bin ja ein jugendlicher, von denen man ja nichts erwarten kann. _____ also ich sags mal so, ich bin weder ein jugendlicher noch ein alter hase, der scheuklappen an hat! glaubs oder glaubs nicht! aber wer meint, ironie rein auf textebene so gut rüberzubringen, dass nur vollidioten diese ironie nicht erkennen könnten, ist naja... aber hey, bitte, schmeiß dich weg mit deinen freunden über meinen ach so schwachsinnigen kommentar. weißt du was? ich werde mit meinen (auch real existierenden) freunden vielleicht auch über deinen kommentar reden. wer nämlich meint, gut versteckte ironie auf den punkt rübergebracht zu haben und sich dann auch noch über einen anderen, der diese gut versteckte ironie eigentlich verständlicherweise nicht erkannt hat (das problem mit der reinen textebene, falls du es schon vergessen haben solltest ;-)), lustig machen will, ist die eigentliche witzfigur. also sollte ich dir eigentlich für deine kommentare bedanken, denn ich weiß jetzt zwar, dass es ironie war, aber du denkst immer noch, du hättest die ironie so rübergebracht, wie du es vielleicht eigentlich wolltest. du denkst anscheinend man könnte mit reinem text ironie genauso rüberbringen, wie du es mit deinem kommentar gemacht bzw. versucht hast. ___________________ hmmm, lebst du damit dann nicht vielleicht doch in einer eigenen traumwelt voller naivität?

______________
PS: Was ironie ausmacht, kannst du ja dann gleich mit deinen real existierenden freunden ausprobieren, falls du es noch nicht gemacht haben solltest. dabei spielt nämlich mimik und vorallem betonung eine große rolle. hoffe dir ist schonmal aufgefallen, dass diese betonung auf texte nicht zutrifft. (was nicht heißt, dass man ironie nicht auch auf textebene erkennen kann. aber das sind dann schon differenziertere texte, als der von dir!)
 
@larusso: Du bist echt lustig, wird auf jeden Fall ein geiler Abend :-)
 
Ich hab ein Desire und meine Freundin ein iPhone ... das passt ja gut ! hehe ... und jetzt fragt euch warum das so ist ?! Ich bin begeistert von Android und meine Freundin findet einfach das Design vom iPhone soooooo schick ... egal ob lahm oder keine Dateien per Bluetooth schicken oder no Flash und und und ... es ist einfach schick -> tja Frauen ! hihi
 
... und das obwohl eine andere Statistik behauptet, iOS-Nutzer hätten mehr Sex? ;-)
 
@asd: aja ich sag nur Girl on Girl action
 
Ich bin ein mann und habe ein Android xD
 
Diese Statistik gilt wohl für den amerikanischen Markt. Hier in Europa sehen die Zahlen wohl etwas anders aus. Der Marktanteil von Symbian ist hier deutlich höher und ich habe hier auch noch nicht besonders viele Blackberries gefunden.
 
Also ich bin eine Frau und habe Sony Ericson...irgendwas..älteres Teil. Will meinen Vertrag verlängern und möchte ein Smartphone, was funktioniert, einfach zu bedienen ist und...auch schick aussieht :D Aber ich will kein iPhone, denn das ist mir zu teuer...und es hat ebend jeder...hat jemand einen Vorschlag?^^
 
@Lischenbauer: Wenn es 100% einfach zu bedienen und zuverlässig sein soll: Auf jeden Fall KEIN Smartphone... Nokia habe ich nun 10J. benutzt, aber das 5800XM (mein erstes Smartphone :-) ist (derzeit) extrem unzuverlässig (besonders der Navi-Teil für Strecken >150km), mal sehen was das (inzwischen 5.) Firmware-Update bringt....
 
@pubsfried: na ja..bisschen umgehen mit technik kann ich schon ;) Ich komm auch ganz zurecht mit dem iPhone...ich möchte aber ein anderes haben- nun heißt es ja aber..nichts kann es mit dem iphone aufnehmen ;)
 
@Lischenbauer: Wenn nicht iPhone 4, was schick, einfach und schnell ist, (die anderen iPhones erwähne ich mal gar nicht, die sind einfach zu alt, zu langsam und zu hässlich ^^), dann am besten ein WP7, würde ich dir raten. Vielleicht ein HTC Mozart. Hier gab es ja letztens einen Test dazu. Zur "Not" ein Android, da würde ich vielleicht in Richtung Samsung Galaxy S I9000 oder ein gutes HTC gehen. Wobei ich Android für Einfachheit eher nicht nennen würde, allein schon wegen der Fragmentierung und den überall unterschiedlichen Oberflächen. Also, nimm das iPhone 4 oder das HTC Mozart oder vergleichbar mit WP7. Ist zwar alles nicht wirklich günstig - aber Qualität hat ihren Preis. Und du wirst lange Spaß damit haben, anders, als wenn du dir um jeden €uro Gedanken machst.
 
@Lischenbauer: Am besten mal durch die Handy-Läden und Großmärkte laufen und sich die verschiedenen Gerät in der passenden Preisklasse angucken. Ich habe selber ein HTC Desire und meine Freundin kommt bestens damit klar (und klaut es mir ständig). Bei Windows Phone 7 wirken die vielen Quadrate zwar erst ganz witzig aber meiner Meinung nach ist es sehr unübersichtlich. Ich muss sagen, dass Android (HTC, Samsung) und auch Windows Phone 7 um einiges übersichtlicher, flüßiger und einfacher als Nokias Sybian oder dieses seltsame SonyEricson System sind. Wie gesagt einfach mal die Geräte ausprobieren und guck was passt.
___________
@eN-t: Wen interessieren den die ganzen Oberflächen und die Fragmentierung von Android, wenn man sich EIN Gerät kauft? Man möchte ja nicht Android mit 10 verschieden GUIs sondern ein Gerät auf dem eine der GUI installiert ist. Dazu kommt, dass es beim Umstieg von nem Nokia auf ein Android-Phone nicht wichtig ist ob Sense anders aussieht als TouchWIZ etc..
 
@Lischenbauer:
Palm Pre (2) hat eine übersichtliche und sehr einfache Benutzeroberfläche und kostet weniger als iPhone und Co.
 
Apple ist halt zu feminin. Zu viel Rosa. Eher ein Fall für den Darkroom.
 
@Der_Heimwerkerkönig: rosa Darkroom ? Das ist neu ...
 
@Der_Heimwerkerkönig:
Die Differenz zu Android ist ca 2%... Definitiv VIEL zu feminin ;)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Was ist bei Apple Rosa? Die Phones? Die GUI? Das Logo? Hmm?
 
Ich sag nur, Frauen und Technik....^^
 
Huiii, meine Augen feiern 'ne Fete. Richtig bunt und übersichtlich, diese News. So viele gute, nützliche Grafiken. Danke dafür!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles