Mobilfunk-Flat + Handy: Dezember-Aktion bei 1&1

Telefonie Das Internet-Unternehmen 1&1 bietet im Dezember einen Aktions-Tarif für Mobilfunk an. Die "1&1 All-Net-Flat XL" kann in diesem Monat für 49,90 Euro monatlich gebucht werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wäre ja toll, aber Drosselung ab lächerlichen 250MB... Für sowas sollte das Wort "Flat" schlicht verboten werden!
 
@paris: reicht doch zum surfen und mails abrufen und immer noch besser als angebote von anderen anbietern. was nicht heißt das ich es hole aber dennoch ok
 
@walterfreiwald: keine Ahnung wo du so surfst, aber ein paar mal Ebay, Youtube und Co. aufgerufen und deine 250 MB reichen nichtmal bis zum 15. des Monats.
 
@Deacon_Frost: wozu gibt es unterwegs WLAN hotspots ? :)
 
@paris: flat = flach... wahrscheinlich versteht 1&1 unter flat die transferrate?!?
 
@paris:

Flat heist nicht ohen limit. Flat heist nur ohne Folgekosten. hat sich bei dir und dem rest der deutschen falsch eingebürgert
 
@Sire-bRaM: üblicher weiße heißt flat schon ohne limit.
wenn ich eine telefon flat oder sms flat habe, heißt das ich kann so lange telfonieren bzw. so viele sms schreiben wie ich möchte.
wenn jemand eine flat anbietet, die eine begrentzung hat, ist das keine flat
 
@GibtEsNicht: wenn du eine telefonflat hast darst du aber nach drei tagen nur noch halb so schnell reden!! ;))
 
@GibtEsNicht: man bekommt eine 64kbit Flatrate und 250MB UMTS-Volumen. Nicht fair formuliert Unwissenden gegenüber aber leider absolut korrekt. Problem wäre es wenn es als UMTS-Flat beworben würde, das wäre dann eine Lüge.
 
@fraaay: Einer der wenigen, die es gerafft haben hier.
 
@Sire-bRaM: Muss dir da voll recht geben... viele denken noch immer das Flat irgendwas mit "unendlich" viel bandbreite zu tun hat.. .. thssss.. manchmal sehn ich mich den isdn zeiten zurück.. da war weniger spam unterwegs.. weil nicht jeder depp die zeit und das geld hatte online zu gehen und enfach dreck zu posten..
 
@dergünny: im prinzip sollte das auch so sein das unbegrenzt bandbreite zur verfügung steht.
wenn du das ok findest, ich nicht.
die sollten lieber mal das UTMS/HSDPA netz ausbaun, anstatt jetzt schon auf LTE zu setzen.
die geschwindigkeit ist ja ganz nett, aber dann lieber das günstigere erstmal wie edge verfügbar machen, als immer was neues.
nach der Drosselung ist es zwar immer noch eine flatrate, welche aber nicht mehr wirklich zu gebrauchen ist
außerdem wird das mit der drosselung immer schön klein unten hingeschrieben, immer der übersicht steht aber immer flat, also im prinzip beschiss
 
@paris: Flat bedeutet dass du die volle Kostenkontrolle hast. Auch wenn du die 250 MB versurft hast kannst du weitersurfen, nur langsamer. Allerdings sollte die Drosselung deutlich hervorgehoben werden.
 
Warum werden solche tarife überhaupt noch raus gebracht und angepriesen?
Bei Blau_de und bei symio gibt es schon lange All-Net+Data für max. 39,90 monatlich
 
Selbst geschenkt wäre es bei 1&1 noch zu teuer! Saftladen! Wie in der Vergangenheit schon erlebt: Günstig anbieten, aber Service bleibt auf der Strecke! Ich würde jedem raten die Finger von 1&1 zu lassen! Dann wartet man lieber, bis andere Anbieter nachziehen. Liebe Grüße
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Kann ich bestätigen. Hab erlebt, wie nen Freund nach 30 Minuten Warteschleife einfach abgewürgt wurde. Nach mehreren Anrufen und ca 1 1/2Std Warteschleife gab es dann noch nen inkompetenten Mitarbeiter.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Das hätte ich vor einem 3/4 Jahr auch noch geschrieben. Ich habe Leuten sogar 1und1 ausgeredet. Nach der neuen "Service-Offensive" hat sich bei den aber einiges getan, was auch die unabhängige Presse bestätigt. Ich habe durch die 1-monatige Kündigungsfrist 1und1 eine Chance gegeben und bin damit nicht auf die Nase gefallen. Ganz im Gegenteil: Sonntag Abend bestellt, Dienstag Vertrag und UMTS Surfstick da gehabt. 10 Tage später volle Schaltung der Leitung. Hatte auch einen etwas komplizierten Fall (Entertain Paket gebucht, versehentlch einen kostenpflichtigen Film gebucht und wollte es dann kündigen: 1und1 sagt kein Problem, alle Kosten ohne Wenn und Aber zurück erstattet und das Entertain Paket storniert). Klasse, so wünsche ich mir das.
 
@DeLaRio: Wenn es so ist, dann wird es trotzdem noch eineige Zeit dauern bis so ein Imageschaden behoben ist.
 
@DeLaRio: kann ich bestätigen. Wartezeit in der HOtline 10 Minuten, das lass ich mir noch gefallen - bin ja schließlich nicht der einzige Kunde...
 
@Rikibu: Jupp, das kommt hinzu. Die Mitarbeiter sind scheinbar neu und sehr gut geschult worden. Wartezeit bei mir auch immer unter 10 Minuten.
 
@DeLaRio: Kann ich so auch nur bestätigen. Die Hotline hat in den 1-2 Fällen die ich sie nutzen musste immer kompetent und umgehend geholfen. Selbst Mängel bzw Unstimmigkeiten bei der Abrechnung wurden (zumindest in meinem Fall) ohne Wenn und Aber zugunsten des Kunden geändert bzw storniert. Wenn ich mich da an den rosa Riesen oder div. Mobilfunkanbieter erinnere, da sieht das alles noch bissl anders aus...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: das Gegenteil - also TEUER und Scheissservice gibts aber auch, gugg dich mal bei der Rosa-Fraktion um. Die sind teuer aber der Service passt gemessen am Premiumpreis auch nicht.Dort gibts auch geballte Inkompetenz im Callcenter. Überall können Fehler passieren, allerdings bleiben nach deinen Maßstäben eigentlich keine Unternehmen übrig, bei denen man etwas abschließen könnte vertragstechnisch...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Alles billig haben wollen, und wundern, dass es für nichts auch nichts gibt.
 
@mcbit: Sorry aber das ist vielleicht Deine Meinung aber nicht meine! Ich zahle gerne etwas mehr und erwarte auch dafür mehr nur bei 1&1 kann man nicht viel erwarten. Dabei spielt es bei denen keine Rolle, ob die günstig oder teuer sind! ;)
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Natürlich ist das "meine Meinung", wessen sonst? Aber ich sehe das doch immer wieder, ständig wird über die Preise gemeckert und bei den Billigen über den Service. Ich zahle auch auch lieber mehr und habe was Handfestes.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Wenn du mal wirkliche Inkompetenz in Sachen Service erleben möchtest, wechsle zu Alice. Dort triffst du auf freundliche Betonköpfe, denn alles, was du denen sagst, mußt du wiederholen mit dem Resultat daß sich nichts tut. Ich bin der Meinung und habe die Erfahrung gemacht: diese ganzen Telekomunikationsanbieter bieten nur Servicewüsten und rippen die Leute ab.
 
Da erscheinen mir Simyo Kostenstop und O2o wesentlich fairer. Und für das, was man da spart, kann man sich ebenfalls nen Smartphone holen.
 
@TamCore: Das gilt ausserdem auch für SMS. Aber genau das Gleiche wie du dachte ich mir auch beim Lesen des Artikels. Man bekommt zwar bei Simyo kein Handy mitfinanziert, aber viele Leute können hier zum Beispiel jeden Monat 10€ sparen..
 
@TamCore: Ich bin seit knapp 3 Jahren simyo-Kunde, aber wer jetzt eines der neuen Smartphones haben will, kommt um einen Anbieterwechsel nicht herum, finde ich. Bei simyo kann man die teuren Smartphone nicht finanzieren, außerdem ist der Internet-Tarif nicht sooo günstig, und das e-Plus-Netz ist leider immer noch keine gute Wahl. Bei uns auf dem Land ist selbst T-Mobile manchmal eine Katastrophe. Gut funktioniert hier nur Vodafone. Ich werde wechseln.
 
Übrigens, es handlt sich um D-Netz Qualität. Die 250 MB allerdings sind ein Witz !
 
@Deacon_Frost: 250MB reichen im Monat gerade mal dazu, mein Browsergame unterwegs 7-8x am Tag aufzurufen / aufzufrischen... Ein Witz... Und wehe man bekommt mal ein paar Fotos o.ä. per Mail... Wieso verkaufen die nicht mal vernünftige Volumen? 1GB für 9.90€ bei blau.de - muss doch gerade bei 1&1 auch drin sein... Andererseits: sollen doch Andere auf die Klitsche reinfallen ;)
 
alsooo

1. Flatrate isses schon da man ja solange wie man will ins Netz kann
2. ob nun HSDPA oder GPRS ist irrelavant
3. zusatzkosten (480 € für das Handy alleine - 24 * 20 €)
4. Grundpreis ohne Handy ist 29,90 das krieg ich auch bei o2 hin wenn man langer vertragskunde ist. (Zahle 30€ InetFlat (5GB) + Teleflat + Handy (HD2)

So nun muss man nachdenken was will man xD
 
@yonkuna: die 29,90 gelten auch nur für 1 Jahr, dann sinds nämlich 39,90. Und das ist aber nicht die XL-FLAT von 1und1. Ich persönlich finde das Angebot auch nicht so berauschend. Und das 1und1 der Anbieter ist, macht die Sache noch uninteressanter.
 
@yonkuna: o2 ist auch sehr günstig und gut! Ich bezahle für meinen Vertrag 20€! 100min frei + 200SMS frei + Internet Pack M (ab 200MB Drosselung) und kein subventioniertes Handy da ich mir eh lieber ein freies Handy hole!
 
@Magguz: Dann solltest du unbedingt den Tarif wechseln, sofern das bei dir schon möglich ist (bei O2 geht das ab dem 18. Monat, oder wenn man guter Kunde ist, auch schon wesentlich früher). Ich habe vor ein paar Wochen auf O2 Blue 100 Flex umgestellt: 20 € im Monat, keine Vertragslaufzeit, SMS-Flatrate, Internet-Flatrate, O2-Netz-Flatrate und 120 Frei-Minuten.
 
@sushilange: ist wirklich ein guter Tarif nur das mit der SMS Flatrate stimmt nicht... Die bekommt man nur wenn man 24Monate nimmt... Nimmt man Keine Vertragslaufzeit, muss man für JEDE SMS bezahlen... Nebenbei kann ich erst zum 21.7.11 meinen Vertrag verlängern ;)
 
@Magguz: Wenn man Student ist, bekommt man die SMS-Flatrate ohne 24 Monate Laufzeit ;-)
 
@sushilange: Bin ich aber nicht ;) Wie die meisten Menschen in Deutschland ;)
 
Wo ist das eine Flat??? Mit einer derart starken Drosselung ist das faktisch nicht mehr zu gebrauchen! Da muss ein neuer Begriff her! D-Flat (für drosseled flat o.ä.). Wenn ich all you can eat anbiete, kann ich doch auch nicht sagen, ab der zweiten Hähnchenkeule wird Nachschub nur noch in 1g Häppchen zu Tisch geliefert....
 
@bowflow: es ist eine Flat, das Wort Flat sagt nichts über die Transferrate aus. Man hat also eine 64kbit Flat und 250 MB Umts Volumen. Ich finde es so auch nicht gut, aber die Bennenung ist leider korrekt nur eben verwirrend und unmoralisch Unwissenden gegenüber.
 
@fraaay: Flatrate bedeutet lediglich, dass die Kosten unabhängig von der Nutzungsmenge sind, die Leistung also zu einem Festpreis angeboten wird. Oder wie es so schön in der Wikipedia steht: "dass ein Produkt oder eine Dienstleistung unabhängig von der Abnahmemenge zu einem Pauschalpreis verfügbar ist".
 
Sind da die SMS in alle Netze schon inklusive? Konnte das nicht erlesen, weder hier noch auf der 1und1-Seite.
 
@mcbit: Im AllNet sind absolut keine Frei-SMS enthalten! Jede SMS kostet was: goo.gl/wtvoj
 
wo ist dabei jetzt er Unterschied zur jetzt schon verfügbaren All-Net Flat für 29,99€ (ohne) und 39,99€ (mit Handy)?

Habe diesen Tarif übrigends schon seit 3 Monaten und bin sehr zurfieden damit, da es D2 Netz ist hab ich guten Empfang und mit dem Volumen komm ich einigermaßen hin Updates von Apps mach ich zu Hause über WLAN so spar ich Traffic und da ich eh keine YouTube Videos übers Handy schaue reicht der Traffic zum eMailen / News lesen locker aus. Selbst mit Edge reicht mir der Speed dafür.
 
aso habs gesheen für den 49,99€ Tarif gibts noch "bessere" Handy's - da nehm ich doch lieber "nur" den Tarif für 29,99 und Kauf mir das Handy selber - ist man deutlich billiger :)
 
@Melron: naja... die 29.90 sind aber auch nur die ersten 12Monate danach kostet es 39.90 die nächsten 12Monate... Sobald man ohne Vertragslaufzeit nimmt, 39,90€!
 
wobei der Tarif schon super günstigg ist für 29,99e ne All-Net Flat und das im guten D2 netz! vergleicht das mal mit den wucher vodafone Preisen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

United Internet Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles