WinFuture nach Hardware-Ausfall wieder erreichbar

WinFuture Aufgrund eines Hardware-Schadens waren unsere Seiten leider in den vergangenen Stunden nicht erreichbar. Das Problem begann am 30.11.2010 gegen 15:45 und zog sich bis zum 01.12.2010 01:30 hin. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm, welche Unterstützung enthält man denn von lesern, wenn Eure Hardware abraucht? Wie/Wo sollen die helfen? BTW, warum finde ich Euren Artfiles Werbebanner nicht mehr auf Eurer HP. :-) Was ihr so schreibt klingt das nicht gerade nach guter Backup Lösung...positiv..eure Berichterstattung darüber.
 
@balini: moralische! Und die ArtFiles Banner sind nach wie vor online :)
 
@mesios: ah so :-) naja, willkommen online zurück :-)
 
@balini: Spende doch für eine bessere Backuplösung :-)
 
@balini: ich muss Dir auf der einen Seite bzgl. der Backuplösung zustimmen. Auf der anderen Seite ist WF nicht so groß, dass sich eine massive Investition in die Redundanz lohnen wird.
Ich bin aber "geschockt", wie wenig Hardware WF doch hat, wenn das auf den Fotos alles sein soll; hatte zumindest zwei ESX-Maschinen, die jeweils einzelne VMs (Web, FTP, Mail, Management...) und zwei physikalische Mirrored-DB-Server erwartet; eben eine moderne N-Tier-Architektur.
 
@TurboV6: Naja Winfuture ist auch nur eine Webseite...
 
MIt ZFS wäre das nicht passiert !!!111
 
wow sehr detailliert und dazu noch interessante Bilder. Schade falls einige Daten nicht wieder hergestellt werden können aber das kann passieren.
 
@rancor187: noch ist nicht alle Tage Abend - wir wollten bloß erst einmal schnell wieder online gehen :)
 
Uptime für die Katz!
 
@DOSv2.0: die ist eh für die Katz, dank regelmäßiger Sicherheitsupdates ;)
 
@DOSv2.0: Ist die so interessant?
 
super :) hab mich auch schon gewundert...schaue eigentlich mehrmals am tag mal auf winfuture vorbei....aber ist ja nicht euer fehler! Was bei jeden Benutzer zuhause an seinem Desktop passieren kann, kann auch an größeren Systemen passieren...
 
@KingofMarl: willste die ganze wahrheit wissen? Ich sag es Dir aber nur Dir...Die Amis wollten noch nen Angriff auf Wikileaks starten. Der Azubi dort hat sich vertippt und hat aus verstehen strg+v gemacht. Da stand winfuture.de. Tja und dann sann se abgeraucht, die Kollegen :-) Aber erzähl es nicht weiter :-) TOP SECRECT, weißt ja.
 
kann ja passieren, aber ein umleitung mit einer kleinen info wäre auch nett gewesen.
 
@schneiderjoachim: Da die Seite weitestgehend gar nicht erreichbar war, hätte das leider nicht viel Sinn gemacht. Sorry für die Verwirrung! :(
 
@schneiderjoachim: also ich hatte die meldung "Datenbank momentan nicht erreichbar"
 
15:45, pünklich kurz vor Feierabend passieren immer die besten Dinge! ;)
 
@marcol1979: weißt du was noch "besser" ist? für den admin war es heute der letzte tag vor dem urlaub, eigentlich wollte er heute abend mit dem zug einmal quer durch deutschland in den verdienten urlaub fahren. wir haben den zug noch hier bei uns am büro vorbeifahren sehen - nur der admin saß nicht drin :(
 
@mesios: Jedenfalls auch Danke von mir dass ihr dass Ihr das Chaos relativ schnell beseitigen konntet. Hoffe du kannst jetzt deinen Urlaub zwar etwas verspätet aber doch entspannt angehen ;-)
 
@mesios: Na, dann habt Ihr Eurem Admin hoffentlich einen Extra-Tag Urlaub hintendran spendiert :-)
 
@mesios: Wie wärs, wenn man den Beteiligten mal eine kleine Weihnachtsspende zukommen lässt?
 
@mesios: Ja, :D als ITler kenn ich das Problem zu gut. Das Worst Case Szenario kommt immer dann wenn man es am wenigsten braucht.
 
eure Architektur scheint ja ganz durchdacht gewesen zu sein. Dumm nur wenn den VMs die Platten unterm Arsch weg rauchen - worst case...
 
@Nigg: das Bearbeiten klappt irgendwie gerad nicht. Wollte noch mein Beileid aussprechen, auch für den Admin für den es der Black Tuesday geworden ist.
 
Kann passieren, schön zu lesen dass der letztendliche Datenverlust nur einige Stunden überspannt. Schade nur, dass ihr nicht auf der Fehlerseite auf die Statusupdates verlinkt habt.
 
Bin zum ersten mal in meinem Leben "bewusst" auf Twitter gegangen um zu erfahren was Heute hier los ist/war...schön dass ihr wieder da seid ;) Bei so einem Ausfall wird einem erstmal bewusst, wie sehr man nach all den Jahren an seinem täglichen "ich-guck-mal-bei-Winfuture-rein-um-zu-sehn-was-in-der-Welt-so-abgeht"-Ritual hängt xD
 
Einige dumme Kommentare haben den RAID-Controller leider so verschlissen, das er Selbstmord begangen hat. RIP. ^^
 
Willkommen zurück :)
 
Ich freue mich das ihr wieder da seid :) So wie ich sehe hängt euer gesamte Infrastruktur in einem Rack? Wui, sage ich nur Glück gehabt, geht mal davon euch wäre bei Artfiles der Serverraum ab geraucht, dann hätte ihr sicher nicht mal mehr ein Backup von der Datenbank gehabt. Vielleicht doch noch einen Server mieten in einem anderen Level das mit volle Redundanz gegeben ist ;) Viel Glück für die Zukunft!
 
Fertig also, na dann kann ich ja jetz auch ruhig schlafen :P
 
Schön das es wieder geht und Ihr wieder Online seit.
Kommt halt mal vor das was hoch geht. Da ist auch winfuture.de nicht vor geschützt.
 
bei euch liegen wohl auch wikileak's daten aufn server wa :) wird der USA gestunken haben ^^
 
Dachte schon die Zenur hat zugeschlagen.
 
@Sighol: Oder der berüchtigte JMStV. ,-)
 
Mensch, heut guck ich raus und siehe da, die Welt dreht sich trotzdem weiter.
 
@Sesamstrassentier: du guckst raus und siehst die Welt sich drehen? Wo wohnst du? Auf dem Mond?
 
@zwutz: Na du, die Welt dreht sich mit 6378 Kmh um die eigene Achse. Das sieht und merkt man doch.^
 
@Sesamstrassentier: 6378 km/h? Dann wohnst du aber mit Sicherheit nicht auf der Erde. :-)
 
@Sesamstrassentier: ach, deswegen ist es hier immer so windig. Das ist der Fahrtwind :p
 
@Sesamstrassentier: Ich hab mal nachgerechnet (im Kopf hab ich solche Zahlen leider nicht^^).
Wikipedia gibt einen Erddurchmesser von 12.700km an. Das mal Pi ist rund 39898,2267km Umfang am Äquator. Diese Strecke wird also in 24h zurückgelegt, von daher diesen Wert durch 24 ergibt etwa 1662,426km je h. Also etwas langsamer als dein Wert, aber immer noch beeindruckend schnell^^ (deshalb finden sich die meisten Raketenbasen und Spaceshuttlerampen in Äquatornähe - mehr oder weniger).
 
Super Arbeit, dass ihr das so schnell gefixt habt... ;)
 
@Taxidriver05:
jep, tolle arbeit. auch wenn es schade ist mit meinen kommentaren, hatte gestern so viele ^^
 
Toll dass Alles wieder funktioniert. Hatte mich Gestern schon gewundert was da los ist. Aber einen Denkanstoss will ich trotzdem mal geben auch wenn der nur indirekt damit zu tun hat. Stellt euch mal vor das wäre in der ach so guten Cloud passiert. Ein Servergigant fällt aus und legt weltweit die Arbeit und Erreichbarkeit von internationalen Konzernen und tausenden von kleineren Firmen lahm. Den Datensupergau hätte man sich dann an den Börsen in Form von extrem fallenden Kursen anschauen können. Wer will Das dann bezahlen? Im Falle von Winfuture war der Schaden begrenzt. In der Cloud wäre sowas schnell zur wirtschaftlichen Katastrophe geworden. Auch im Hinblick auf Daten die vielleicht für immer im Nirvana verschwunden sind. Und das auch noch bei sehr vielen Firmen gleichzeitig. Der wirtschaftliche Schaden wäre enorm.
 
@Traumklang: passt zwar nicht zum thema, aber trotzdem hast du recht, das ist auch ein grund warum ich absolut gegen die cloud bin. AfAIK ist bei RIM doch soetwas passiert (dort werden, wenn ich mich nicht irre, sms, notizen und kalendereinträge in der cloud gelagert und die server sind ausgefallen und alles war weg)
 
@Traumklang: Das ist ein guter interessanter Gedanke !
 
Wie wärs mit Virtualisierung?
 
@Phreak: auf winfuture wird alles virtualisiert, nur in diesem fall sind, soweit ich das verstanden habe, die platten hinüber was auch die VMs mitnimmt
 
@Phreak: Die Screenshots enthalten dezente Hinweise darauf, dass Xen als Basis benutzt wird. ;)
 
@Phreak: siehe weiter oben. Wenn du na VM die Platten unterm Arsch wegziehst...
 
@Nigg: Gerade mit VMs kann man´s ja so einrichten, dass selbst bei einem Hardwareausfall der Betrieb weitergehen kann. Allerdings kostet das Online-Replizieren von Server- und Storagesystemen aufgrund der redundanten Auslegung der Hardware meist einen Euro oder zwei. Und da WF sich ja hauptsächlich bzw. ausschließlich per Werbung und Spenden finanziert, sitzt sowas ja nicht drin. Nicht zu vergessen, dass entsprechende High Availability-Features in der zu verwendenden Software (egal ob ESX, Xen oder sonstwas) meist noch zusätzlich kosten. Aber egal... auf jeden Fall ein dickes Lob an WF und dem Admin einen schönen, wenn auch etwas verspäteten Urlaub!
 
Ich hab mich gestern auch gewundert, das meine Lieblingsseite im Netz einfach weg war. Da merkt man erst mal wie oft am Tag, man mal drüber schaut.
Schön das Ihr so schnell wieder online seid, gute Arbeit. Meiner Meinung nach eine gute Backuplösung, wenn sich der Datenverlust wie beschrieben gering hält.
Es gibt halt kein wirklich 100%sicheres System. Mit welchem Programm erstellt Ihr die Backups? Und wie oft? Ein/Zwei Mal am Tag?
 
Jetzt habe ich doch tatsächlich "Haarausfall" gelesen :-) Huch, hoffentlich kein böses Omen...
 
Ja so nen backup ist doch was feines
 
wenns knallt dann aber richtig, oder? Schön das ihr wieder da seid und schönen Urlaub Herr Admin :)
 
Respekt das ihr das so schnell hinbekommen habt!
 
ich wunderte mich gestern abend schon, wieso ich nicht mehr drauf komme. dachte mir aber schnell, das sowas der fall sein musste. bin aber froh, dass ihr wieder online seid.
 
Gute Besserung! Also an die Administratoren meien ich, nach dieser harten Nacht :p
 
Ich hab gegen 0:30 Uhr oder so mal versucht drauf zu kommen, aber nichts geschah, hab erstmal gedacht das mein WLAN Router oder das iPad mit dem ich es versucht habe Spinnt, Defekte raid-Controller sind natürlich schlecht, in meinem Server hab ich nur ne 1,5 tb SATA ohne raid. Aber die konfig würde für winfuture bei weitem nicht ausreichen, ein backuplaufwerk besorge ich mir demnächst. Ich hasse datenverluste
 
Einfach bomben-Service! Ich LIEBE Winfuture.de !
 
Hmm... mir fehlen noch ein paar Kommentare der letzten Tage...
 
@cynoba: Klar. Ließ doch oben :P
 
@Playa 2k6: Ein Grund, mich abzuwerten? Ich sag nur, wie es bei mir ist^^ Das ist ja kein Vorwurf meinerseits oder so^^
 
@cynoba: Hab dich dich beleidigt oder ähnliches? Habe dich auch nur (sogar mit Smilie) darauf hingewiesen :P
 
@Playa 2k6: Ich mein eher die Leute, die mir die fetten Minusse verpassen^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles