Vodafone: Billigeres Mobile-Internet in der EU

Mobiles Internet Der Mobilfunkbetreiber Vodafone reduziert die Kosten für die Nutzung des mobilen Internets mit Smartphones auf Reisen in der EU. Das kündigte das Unternehmen heute an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer kommt denn bitte mit 25MB aus?
 
@saimn: steht da nicht 250MB?
 
@XP SP4: ne? - "Inklusivvolumen bis 25 beziehungsweise 50 Megabyte"
 
@XP SP4: Nur wenn du den einen Tarif hast, der auch schon so 85€... Aber ich mein, wer zwingend auf Internet im Ausland angewiesen ist, dem reichen nichtmal die 50MB aus...
 
25 bis 50mb? is ja spottbillich!
 
@FrexXx: Naja günstig ist es nicht, aber immerhin reichts um ne Woche Mails (ohne Anlage) abzurufen. Und besser als bei 2MB = finanzieller Ruin.
 
Na was denn nun, wie im Heimatland oder 25 bzw. 50 MB? Das ist nicht das selbe.
 
Finde das trotzdem noch eine Frechheit für Netze die sie selber betreiben..., das kostet die doch bestimmt nur einen Bruchteil mehr als in DE.
 
@-LED-: Das kostet denen gar nichts mehr, wenn man es auf den Gesamtkonzern betrachtet. Allerdings erwirtschaftet sich jedes Land selbst. In dem Moment wo du im EU-Ausland über deren Netz kommunizierst, haben die ein Verlustgeschäft, da du nicht Kunde dieses Landes bist. Letztendlich aber nur ein Firmenpolitisches wirrwarr.
 
@gibbons: es ist ja aber auhc so das aus den ländern um deutschland herum auch leute nach deutschland kommen und ihier internet wollen - die könnten eigentlich einen einhaieitstarif machen und das würde sich gegenrechnen!
 
Ich kann von Vodafone irgendwie nur abraten, die sind telefonisch einfach nicht zu erreichen.
 
@monte: Also ich erreiche die Kundenbetreuung unter der 1212 immer 24 Stunden am Tag. Ich hatte noch nie Probleme. Keine Ahnung wo du anrufst......
 
@Reismann: Da meine SIM gesperrt wurde kann ich ja schlecht von meinem Vodafone Handy die 1212 wählen. Also muss es die normale Hotline sein: 0800 / 1721212 - 24/7 kostenlos. Ich habe es 3 Tage lang rund um die Uhr, auch mitten in der Nacht versucht. Nach spätestens 4 Minuten wird man aus der Leitung gekickt.
 
@monte: musste was falsch gemacht haben. ich komm immer durch wenns sein muss
 
die preispolitik von vodafone ist echt ein horror. komisch, bei eplus geht es doch auch - 1gb per monat für 9,95euro. ich verstehe nicht, wieso vodafone, immerzu mit netzabdeckung kokettierend, sich das nicht durch masse bezahlen lässt. da werden die kunden lieber durch horrorpreise verkrault...
 
@Real_Bitfox: 1GB aber auch nur im Inland. Im Moment zahlst Du bei E-Plus 0,19cent pro 100KB im Ausland (Inland 0,24€ je MB)
 
@TurboV6: Ab 1. Dezember gilt 49cent/MB für Datenverbindungen im Ausland. http://winfuture.de/news,59720.html
 
@TurboV6: Bei 0,19cent pro 100kb wäre das surfen im Ausland ja billiger mit ca. 0,20€ je MB ;)
 
@der_Joker: 10 x 100kb zu 0,19 € sind aber etwas mehr als 0,20 €.
 
@Narf!: Dann lies nochmal richtig, er schrieb 0,19cent pro 100kb und das ist weniger als 0,24€ pro MB ;)
 
@der_Joker: Mit ein bisschen Mitdenken wärst Du wie die anderen auf die Idee gekommen, dass das 0,19cent ein 0,19€ sein sollte.... *roll eyes*
 
@TurboV6: Mit ein bischen Mitdenken hättest Du es auch so geschrieben ;)
 
@Real_Bitfox: lol du hast null ahung von dem Business oder?

eplus vergleichst du mit vodafone... warum vergleichst du nicht nen c64 mit nem i7 oder nen Porsche mit nem Dacia... junge junge, wo lebst du...

les mal die Connect 12/2010
 
und wieder ein weiterer Tarif bei Vodafone, der mal wieder direkt am Kunden vorbeigeschlittert ist
 
@Der_da: würde deine aussage gerne mit einem + quittieren, aber leider geht es bei mir nicht, weiß der kuckuck wieso.
 
@Der_da: Naja die 1212 hatte die Information auch nicht viel eher als es hier stand. Diese Änderung ist neu. Und für sowas geht kein Rundschreiben raus.
 
Könnte mir jemand sagen, was Vodafone-Internet-Roaming kostet außerhalb der EU pro Megabyte? Ich werde aus der dubbeligen Vodafone-Webseite nicht schlau
 
@BajK511: Dann lade dir mal die beiden Infodoks 572 & 596 herunter. Musst nur gucken wohin du willst, die Lä#nder sind in Zonen eingeteilt. Da steht alles drin was du wissen willst, aber nicht verschlucken an den Preisen. Wer auf surfen im Ausland verzichten kann sollte dies auch tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links