NfS: Hot Pursuit - Patch behebt Quad-Core-Fehler

PC-Spiele Nachdem vor über einer Woche bekannt wurde, dass das Rennspiel "Need for Speed: Hot Pursuit" Probleme beim Umgang mit Quad-Core-Prozessoren hat, haben die Entwickler von Criterion Games jetzt einen Patch veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was leider nichts mehr neues ist- aber was für eine Qualitätskontrolle haben die bitte, dass man erst nach Release merkt, dass Quadcores Probleme macht?
 
@stockduck: Vielleicht wurde es von der Qualitätskontrolle ja nur nicht bemerkt da nicht jeder Quad-Core-PC betroffen ist. Und natürlich beschweren sich nur die mit Problemen, was natürlich verständlich ist. Wenn man keine Probleme will, sollte man auf Konsolen setzen - denn wenns da Probleme gibt war wirklich die Qualitätskontrolle schuld ;)
 
@stockduck: es waren nur QuadCores der ersten Generation betroffen. Die neueren machten keine Probleme
 
@zwutz:

Nach den Foreneinträge bei EA waren auch Athlon II davon betroffen. Die würde ich nicht gerade als erste Generation bezeichnen. Zudem sind Quad Core momentan bei Gamer nebst Dualcore die meistverbreitenste CPUs, wie kann man so etwas übersehen?
 
@zwutz: Gehört der Q6600 zur ersten Generation? Hab damit nämlich auch keine Probleme :D
 
@modercol: ich dafür schon :D
 
Übersetzungsfehler...nicht Sonnenlichteffekte, sondern allgemein Koronaeffekte.
 
is bei mir irgendwie nie abgestürzt trotz quadcore.
 
@xerex.exe: siehe [o1:re2]
 
Öh, ich zock das auf nem Quad 9300 von Intel und das läuft schon immer ohne Abstürze. Hab eine GTX260 mit aktuellsten Treibern, alle Settings auf Max. Das Spiel hab ich bis jetzt noch nicht geupdatet, nur mal so als Gegendarstellung aus meiner Sicht. Auch bei meinen Arbeitskollegen läuft das Game ohne Probs.
 
@borizb: Das hast Du aber fein geschrieben.
 
Das ist wohl dann nur füe die gemacht wurden, die sich das ilegal downloaden.. ^^ Fällt doch immer öfter auf, dass die Entwickler am Anfang Fehler drin haben.. und das manchmal bewusst.
 
@Aaron 86: Und was stört das die Warez-Szene? Bei jedem Patch dauert es maximal nen Tag, bis ein aktueller Crack überall zu finden ist.
 
Wer von euch hat eigentlich noch Probleme damit, dass das Spiel beim Multiplayer nach einer Sekunde spielen einfach die Verbindung trennt und sagt, dass nicht genügen Resourcen vorhanden sind?
Selbst bei 1024x768 und alle Details auf niedrig gestellt ist ein Multiplayerspiel unmöglich. Ich hab nen 2.2GHz Opteron mit ner NVIDIA GeForce 8800 GTS, dass sollte bei einer so geringen Einstellung ja wohl locker funktionieren?
http://www.gabberfun.de/blog.php?url=nfs_hot_pursuit_gekauft
 
Ich kann das nicht nachvollziehen... ich habe zu Hause einen Core I7 960 und spiele das Spiel sehr oft, nur hatte ich bis jetzt absolut keine Probleme. Ich denke nicht, dass es am Quad liegt, sondern eher an der Konsultation, wie der Rechner zusammen gestellt ist und welche Teile verbaut wurden. Die einzigen Probleme die ich habe, sind mit der schwammigen und trägen Lenkung einiger Fahrzeuge :-) Ein sehr großes Problem, wie ich finde, sind die Cheater, die komischerweise innerhalb weniger Sekunden mehrfach hintereinander die Spikes abwerfen können... ist mir so oft schon aufgefallen... das nimmt einem den Spaß am Spiel. Ansonsten habe ich weder im Single noch im Multiplayer Probleme.
 
Ach...auf einmal gehts dann doch?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check