Windows Phone 7: Alternativer Browser auf IE-Basis

Windows Phone Ein Microsoft-Mitarbeiter hat mit Browser Plus einen alternativen Browser für das neue Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 vorgestellt. Die Software wurde von ihm in seiner Freizeit entwickelt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der macht also in seiner freizeit, das was das ganze team nicht hin bekommt? o_O
 
@Loc-Deu: Eigentlich macht er das in seiner Freizeit weil er meint dass seine Ideen besser sind als die Ideen die offiziell abgesegnet wurden.
 
"So ist mit Browser Plus das bequeme Umschalten zwischen mehreren Tabs möglich und es werden Schaltflächen für die Navigation angezeigt." Das geht mit dem Standardbrowser also nicht? Wer hat denn sowas zusammengeschustert?
 
@ouzo: na MS ^^ nicht falsch verstehen ;) Aber war doch schon öfters so, das uns alt bekanntes als neu und innovativ verkauft werden soll. Alleine die Tatsache das MS so stolz auf ihre GUI is und dann im Browser ned mal ordentlich Tabs wechseln können ... jaja :D
 
@ouzo: nja, schau dir mal mobile browser an, dort ist das in der regel nicht so angeordnet wie aufem desktop. denn wenn man sich brwoser-plus mal anschaut, wird es bei 4-6 tabs schon etwas kniffelig die tabs zu treffen mit dem finger ;) - außerdem nimmt die anzeige platz auf dem sehr begrenzten platz des kleinen bildschirms ein.
 
@ouzo: Der eingebaute Browser hat natürlich Tabs. Sie sind nur nicht so angeordnet wie hier sondern sie taucht erst beim betätigen von einem Application Button auf. Was meiner Meinung nach auch echt Sinn macht bei der begrenzten Bildschirmgröße...
 
@Hades32: Ganz meine Meinung, ich werde das Plus Ding mal testen, aber das mit den Tabs finde ich besser so wie es ist. Beim Mobilen Surfen benutze ich die Tabs eh nicht so wie auf dem Desktop. Ich hab immer versehentlich 5-6 Stück auf auf die ich eigentlich nie zugreife. Die Suchleiste find ich auch nicht nötig, jedes WP7 Phone hat einen Button unten und man kommt direkt auf einen Suchanbieter. Sinnvoller für mich fände ich den Reload Button nach unten zu packen in die Buttonleiste, damit ich nicht immer einen zweiten Finger dafür opfern muss :)
 
@Hades32: Ok, so hatte ich das eigentlich auch vorausgesetzt. Ging nur aus dem Text nicht wirklich eindeutig hervor.
 
@ouzo: Die Tabs die dauernd eingeblendet werden in BrowserPlus sind zwar mit einem klick weniger als beim IE einfacher zugänglich, allerdings im Querformat sieht man fast nix mehr weil oben und unten Navigationsleisten sind. Optimal wäre das einblenden der Leisten per Geste, das wäre meiner Meinung nach der beste Kompromiss. Im IE kann man im Landscape Mode gar nix machen außer scrollen. Kein Adressen eingeben, keine Tabs wechseln, kein gar nix.
 
Ganz nette, dass die Tableiste oben angezeigt wird. Find ich z.B. bei iFone/Android nervig, dass man da immer die Übersicht anzeigen muss. Gerade, weil ich oft halt mehrere Artikel in neuen Tabs öffne und die dann nacheinander "weglese". Aber die Leiste müsste doch nicht - zumindest bei nur einem Tab - immer angezeigt werden, sondern wie die Adressleiste mitscrollen
 
Hoffen wir, dass beim nächsten Update die Features von Browser + in den IE Integriert werden. Den man kann ja keine Alternativen Browser als Standartbrowser festlegen. /offtopic Vor einiger Zeit gabs hier eine News bei dem es hies, das Microsoft Mitarbeiter keine Bezahl Apps anbieten dürfen! das hat sich demnach geändert :)
 
ich glaube ein erfinder ist jemand der etwas neues, noch nicht dagewesenes macht ... und alle features sind nichts neues - maximal auf der plattform ... trotzdem ist der genannte herr da oben, der allem anschein nach nicht genug bei microsoft verdient, m.e. kein erfinder.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum