Telekom: Entertain mit sieben neuen HD-Sendern

TV & Streaming Die Deutsche Telekom hat heute ein neues Paket mit hochauflösenden TV-Sendern für seinen IPTV-Dienst Entertain angekündigt. Für knapp 10 Euro pro Monat erhält man ab dem 1. Dezember TNT Film HD, TNT Serie HD, Syfy HD, Sport1+ HD, Classica HD und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich warte jetzt seit 3 monaten auf VDSL. man hat es mir zum umzug versprochen, es sei verfügbar. ich habe jetzt entertain ohne vdsl. und ich kann entertain nicht zurückgeben. das bedeutet ich habe ein produkt das ich mir fast ausschliesslich wegen dem feature HD gekauft habe bekommen, leider habe ich es ohne das feature HD bekommen. noch 2 wochen dann trage ich den scheiss in den t-punkt und ich weiss nicht in wie weit ich mich dann noch beherrschen kann. ja, ich bin gefrustet. ja, das ist off topic. sorry.
 
@Matico: Ich glaube mit der masche haben sie ganz ganz viele leute über den tisch gezogen.Bodenlose frechheit den leuten das anzudrehen in der gewissheit das es zu 100% nicht funktioniert.Deutsche Telekom schämt euch!
 
@Carp: Das macht aber nicht nur die Telekom so. Alle anderen Vereine ebenfals. Meine Ferundin arbeitet im Kundendienst von Kabel D. und hat den ganzen Tag mit Kunden zu tun, denen Leistungen (somit Verträge) angedreht worden sind die bei ihnen technisch garnicht möglich sind. Auch ich bin schon vera**** worden. VDSL 50 bestellt weil laut T-Com verfügbar, bekomme aber nur VDSL 25 weil mehr hier wirklich nicht geht. Monatelang haben sie aber die Kohle für die 50er Leitung kassiert. Die spekulieren einfach darauf, das niemand reklamiert und sie die Kohle fleissig abbuchen können.
 
@Akkon31/41: Was ich auch nicht behauptet habe.Doch diese news ging ja um die deutsche telekom oder also bleibe ich auch bei dem thema.Was soll ich hier über kd,willy tell oder sonstige schreiben?
 
@Akkon31/41: Stimmt nicht .. Im Beschwerdemanagement hat man nur besseres zu tun, als wahllos irgendwelche Anschlüsse zu kontrollieren. Man muss es schon reklamieren, damit sich jemand drum kümmern kann. Also Ruf bei der Hotline an, schreib nen Brief oder lass deine Beschwerde im T-Shop weiterleiten. ;)
 
@Carp: Ich habe Entertain MIT VDSL seit über 2 Jahren und das ging ohne Probs. Und wie Akkon31/41 sagt, das macht nicht nur die Telekom so. Heute will jeder seine Ware an den Mann bringen und dabei gehen heute sehr viele nicht ganz korrekte Wege
 
@Matico: der witz ist bei mir wars genau so ... zum Einzug wurde mir versprochen geht, alles supi, alles toll, und was war 6Monate hab ich drauf gewartet ...! und den die Hölle heiß gemacht außer dumme Vertrösten und nicht eingehaltene versprechen, nichts ... nun Funktioniert alles zu 98%
 
@Matico: Ich kann dich voll und ganz verstehen. Mir wurde auch beim Umzug VDSL50 versprochen, nachdem ich eingezogen bin sollte ich nur 25 bekommen und als der Anschluss dann geschaltet wurde waren es dann 16+. Und das ganze seit einem Jahr und sechs Monaten. Ich liebe die T-Com. Ich wollte Entertain auch ausschließlich wegen des HD-Angebots und jetzt hab ich Pixel-Matsch-YouTubeQualitäts-TV. GEIL
 
@Matico: Wenn es nicht möglich ist, dann hast du eigentlich jederzeit die Möglichkeit zurückzutreten, dir eine Gutschrift zu holen oder ähnliches. Und bevor du zum Shop gehst, schick den Receiver lieber zurück nach Euskirchen, denn im Shop wird das nicht zurück genommen. Nur würde ich mir vorher im Shop die Bestätigung holen, dass du es aufgrund von Nichtverfügbarkeit zurück schickst. Eventuell zurücktreten und dann eine Gutschrift verlangen. Sollte durchgehen. Wenn es nicht verfügbar ist, ist es eben nicht verfügbar.
 
@s3ntry.de: Wenn er in der Auftragsbestätigung 16+ bestätigt bekommen hat, dann wird er höchstens mit Kulanz weiterkommen. Außerdem werden die Endgeräte schriftlich gekündigt, dann bekommt man nen Rücksendekarton. Euskirchen schickt dir den Receiver nur wieder zurück, weil Steinfurt für die Abwicklung gekündigter Mietgeräte da ist ;)
 
@CologneBoy1989: Ah, wieder was dazu gelernt mit Steinfurt :) Hab selbst noch kein Rücksendepaket gesehen, ich bin auf der anderen Seite der Theke ;) Du hast absolut Recht, aber wenn die Buchung falsch lief dann ist er doch eigentlich fein raus und der Fehler ist im System zu suchen?
 
@ all: Nur mal so als gut gemeinter Ratschlag: bei Reklamationen mündliche Erörterung im T-Shop und irgendwelche Zusagen dort von Irgendjemandem bringen genauso wenig wie Telefonate oder E-Mails! Das eigentlich einzige nützliche und rechtsverbindlich ist und bleibt ein Einschreiben mit Rückantwort!
 
@s3ntry.de: Und ich im 2nd Level .. ich hab auch mal auf der anderen Seite der Theke gearbeitet ;)
 
@Matico: als wenn die leute im telekom shop was daführ können....aber immer schön leute anbrüllen die nichts daführ können, wenn müsstest du die person anmaulen die dir dies versprochen hat!
 
@MortallySoul: Vielleicht hat er das ja im Shop abgewickelt ;-) . Ich habe die Erfahrung gemacht, das sich Probleme schneller lösen lassen wenn man den Leuten gegenüber steht und nicht so halb anonym übers Telefon. Gerade bei der Telekom konnten sich so einige Probleme schnell lösen lassen die sich per Tel. Support über Wochen nicht haben lösen lassen ;-) .
 
@Matico: es zählt leider nicht was dir irgendein trollo im t-punkt/hotline verspricht sondern nur was im vertrag vereinbart ist. wenn man dir vdsl verspricht, du aber einen vertrag unterschreibst in dem nur dsl-lite (zb ) vereinbart wird hast du pech. sollte in deinem vertrag von zb vdsl-25 die rede sein kannst du den wegen nicht erbringung vonleistung ordentlich auf den tisch kacken. als bei mir der vertrag über 16000 stand aber nur 6000 ankamen (für ca monate da noch etwas am straßenverteiler umgebaut werdne musste) gabs jeden monat ne schöne gutschrift, genau so wie für zb 2 ausfälle von 24h später gabs auch gutschriften
 
Falls jemand die Quelle sucht: heise.de | Ich hab immer gelernt, dass man Quellen angeben soll, wenn man eine Information irgendwo her hat. Besonders, wenn der Text ähnlich aufgebaut ist.
 
@DasFragezeichen: Ist hier auch nicht selten, dass der gänzlich kopiert wird (und lediglich der Einleitungssatz selbst geschrieben oder zusammengewürfelt ist ^^).
 
@winfuture: syfy=scifi?
 
@Zombiez: SciFi hat sich vor einiger Zeit in Syfy umbenannt.
 
@Zombiez: Ist schon richtig. Die haben sich umbenannt. ;-)
 
Die Telekom sollte mal langsam das Entertain-Netz für weitere Mediaroom-fähige Geräte (Xbox) öffnen, darauf warte ich schon 2 Jahre seit der Ankündigung von MS :(
 
@Yukan: ja das wäre nice, schön auf den HTPC einrichten,andere gehen ja schon
 
@Yukan: schöner wäre es ersteinmal die versprochenen features des recievers freizuschalten. das wäre bei meinem x301t (der hat noch die 2 dvb-t module) dvb-t und die usb-ports. sollte schon kurz nach release von entertain alles gehen aber nö man gibt die firmware nicht frei (in anderen ländern geht das zb schon seit ner ewigkeit bei der t-kom, nur de wirds nicht gemacht)
 
Mir wurde vor 2 Jahren zugesagt das DSL 16.000+ bald verfügbar sein wird und somit Entertain. Im Nachbardörfchen geht es seit glaub einem Jahr weil dort eh die Verteiler gewechselt werden mussten und hier ist es als noch nicht in Aussicht.
Hotline kann nichts über die Verfügbarkeit sagen.
Ende des Jahres läuft mein Vertrag aus und ist bereits gekündigt.
 
@TheCrow77: Und wieso kündigst du? Woanders kriegste genauso viel, völlig egal was dir zugesichert wird, die Leitung bleibt die gleiche.
 
@XMenMatrix: Weil ich die gleiche Leistung bei anderen Anbietern für 20 Euro weniger bekomme. Bzw. jetzt sind es nach der Preisänderung bei der Telekom noch 10. Davon war aber als ich kündigte noch nichts zu lesen, hätte aber auch nichts geändert.
Die Geschwindigkeit von 16.000 (effektiv meist 12.000) reicht mir ansich locker. Aber ohne 16.000+ eben kein Entertain.
Ohne Entertain als Mehwert keine Interesse mehr meinerseits.
 
als ich die überschrift gelesen habe, habe ich mich gefreut...aber bei der senderauswahl wird das paket nicht den weg auf meinen receiver finden
 
Hach was wäre ich wenigstens schon froh über DSL Light. Aber Hauptsache die Leute regen sich darüber auf dass sie nicht 50MBit sondern nur 25MBit bekommen können. Ich wäre ja schon über 1MBit glücklich...
 
@Felix86: sieh es doch mal so: würdest du deine 1mbit leitung bekommen würdest du dich später darüber aufregen keine 6 zu bekommen und darauf wenn du sie bekommst das du keine 16/25/50 bekommst.
 
@chris1284: Ich finde es ist erstmal was anderes ob man grundversorgt ist oder nicht. Alles unter 6MBit ist für mich kein Breitbandzugang, das sollte auch die Bundesregierung mal akzeptieren. Sobald ALLE Bürger grundversorgt sind dürfte erst weiter ausgebaut werden. Alles andere empfinde ich als unfair und Bevorzugung der Leute die in den Städten wohnen. Und jetzt bitte komm mir keiner mit "zieh doch um". Das kann und darf in Deutschland keine Lösung sein einen Breitbandzugang zu bekommen. Andere Länder bekommen das mit einer geringeren Einwohnerdichte auch hin, siehe Skandinavien...
 
wenn da jetzt die die ganzen hd+ sender mit dabei wären -ok, wäre sogar mal eine brauchbare option, aber nur syfy + "noch-nie-gehört"rotze = +10,- wirds gehen? als ob der spass nicht schon teuer genug wäre
 
@defenderger: Also TNT Serie würde ich nicht als Rotze bezeichnen. Auf dem laufen etliche Serien die auf deinen gewünschten HD+ Rotze laufen. Nur halt ohne Werbeunterbrechung.
 
@Akkon31/41:
ja ist nat. etwas übertrieben, aber tnt-X war schon immer pay tv/kabel und daher für den grossteil der leute so interessant wie alm-tv o.ä., oder generell unbekannt.
@sorduk: ich kenne scifi natürlich seit jahren und meinte imo das es sich preislich selbst nur für _den_ sender nicht lohnen würde.
 
@defenderger: was gehtn mit deiner - Taste. achso und syfy ist scifi der Sender wurde nur umbenannt und der ist gut, nur weil man noch nie etwas davon gehört hat muss es ja nicht gleich schlecht sein.
 
Klingt interesant. Bringt aber nichts wenn die Telekom nicht mal ihre Leitungen flächengrößer ausbaut. Habe nur DSL1500.
 
kenn die sender. so toll sind die aber nicht. wie im artikel erwähnt laufen dort nur alte filme/serien..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter