China: Handy und Internet wachsen weiter stark

Wirtschaft & Firmen Der chinesische Telekommunikationsmarkt wächst weiterhin stark an. Im Oktober verzeichneten beispielsweise die Mobilfunkbetreiber des Landes zusammengenommen 842,04 Millionen Kunden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Definition Breitband: Mehr als 128kbit down, mindestens 128kbit up. (zumindest in DE. In AUT wären das 144kbit down) Auch wenn "Breitband" klasse klingt, heißen tut das genau nichts. Wäre interessant was es in China bedeutet- aber wahrscheinlich auch nicht viel mehr.
 
@stockduck: in china ist das internet aufjedenfall recht schnell 100mbits sind dort keine seltenheit
 
Bei den Nutzerzahlen wird einem schwindelig ^^
 
@hausratte: Vielleicht wird einem nicht mehr ganz so schwindelig wenn man die Zahlen in Relation zu der Gesamtbevölkerung sieht. ;)
 
Das passt wieder zum Thema, dass die IPv4 Adressen bald ausgehen.
 
@zivilist: Tja, so ist das Leben. Der Eine frisst einen die IPv4 Adressen weg und die Anderen fressen einen das Öl weg.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen