Facebook lässt sich "Face" als Marke schützen

Wirtschaft & Firmen Die Betreiber des weltgrößten Social Networks Facebook haben sich offiziell den Begriff "Face" als Marke schützen lassen. Eine vorläufige Bescheinigung soll das US-amerikanische Patentamt dem Unternehmen ausgestellt haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich lass mir jetz "Win" schützen... was fürn Schwachsinn is das?
 
@screama: eine eingetragene Marke heißt ja nicht, dass der Begriff nicht mehr genutzt werden darf. Nur gleichartige Produkte dürfen den Namen nicht mehr tragen. Aus Unternehmersicht verständlich, schließlich muss man sich vor Nachahmern schützen. Und es ist ja auch Puma geschützt, ohne dass Zoos Angst vor Klagen haben müssten
 
@zwutz: ich schütze jetzt auch gesicht und buch und verklage telekom wegen telefonbuch und nivea wegen gesichtscreme...
 
@gestank: du willst es nicht verstehen, oder?
 
@zwutz: Nein, Du willst es nicht verstehen. Face bedeutet Gesicht. Was für ein Schwachsinn ist es denn, sich das Wort "Gesicht" als Marke schützen zu lassen. Bei uns käme auch niemand auf die Idee, sich das Wort "Fenster" als Marke schützen zu lassen, ich denke sogar, dass bei uns das gar nicht geht. Aber bei den Amis geht auch der größte Schwachsinn!
 
@Kahless: Nein, du willst es wohl auch nicht verstehen. Windows ist ein geschützter Begriff (steht in jedem Englisch-Wörterbuch). Auch Tempo ist geschützt, Sprite, Globus, Plus, Real, Penny, Tip, Spar, Puma und viele weitere, obwohl das genauso triviale Begriffe sind. Eine Marke ist kein Patent. Die Eintragung einer Marke muss zwingend einen Gültigkeitsbereich angeben. Außerhalb dieses Bereichs besteht kein Schutz. Das dient in erster Linie dazu, damit kein Nachahmer ein ähnliches Angebot mit ähnlichem Namen ins Leben ruft, um von der starken Konkurrenz zu profitieren und ist eine nachvollziehbare Entscheidung.
 
@screama: Als Marke geschützt, nicht patentiert. Ähnlich wie in Deutschland die Marke "Tempo". Das Wort "Tempo" darfst du trotzdem fröhlich und beliebig weiterverwenden. Alles andere wäre auch irgendwie krank xD .
 
@screama: Bestimmt gibts bald einen facepod, ein facepad, ein facephone, einen facetop, facetv, ... die sie nur mit facetunes synchronisieren lassen. ;)
 
Sobald man Geld hat, denkt man nur noch an sich! Alles wollen die Schützen lassen. Und dann noch verklagen. Ein weiterer Grund F*cebook zu meiden!
 
@Nils16: Ich denke es geht dabei mehr um Mißbrauchvorbeugung als um um Kohle.
 
@Barney:
ja, is klar
 
@Nils16: alle denken se nur an sich,... nur ich, ich denk an mich :)
 
@JesusFreak: dann ist wenigstens an alle gedacht ;)
 
Die Amis haben echt einen an der Waffel!
 
@ott598487: Auch. und Angst vor Wikileaks.
 
ok da kriegt wohl Apple demnächst ärger mit Face Time
hehehehehehe
 
@Suchiman: Könnte mir sogar vorstellen, dass das in Amerika klappt (wenn nicht überall, dann auf jeden fall in Texas). "FaceTime gab es zwar schon 2 Jahre bevor wir das Wort,*hust* welches im Duden schon seit über 100 Jahren steht *hust*, schützen lassen haben, aber das ist jetzt euer Problem. Gib Geld oder bennen um. Und Geld bekommen wir sowieso da in diesem moment immer noch das Wort Face enthalten ist. Für jeden weiteren Tag, an dem die App noch nicht umbenannt ist, verlangen wir weitere 100.000$. Mit freundlichen Grüßen Face(geschützt)Book(auch bald geschützt)." God bless america... -.-
 
@Pineparty: hehe ^^. Außerdem müsste es heißen Face©Book©
 
@Suchiman: Nein, eigentlich face®book. Das Copyright-Symbol hat damit nix zu tun.
 
@Pineparty: apple ist auch ein geschuetzter name und steht im *hust* Duden. Wie findeste das jetzt? es gibt mehr als genug marken die geschuetzt sind.. Soll ja nur verhindern, dass produkte mit der gleichen "funktion" nicht den gleichen namen haben duerfen
http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_%28Recht%29
 
@Suchiman: Jo musste auch direkt an FaceTime denken. Da es ja in den kommunikationsbereich reinfällt... Also wenn FB damit durchkommt dass apple das teil umbenennen muss, dann will ich jeden dummen menschen verklagen können!
 
@Suchiman: Daran dachte ich auch sofort. Die Marke "Face" würde genau diese Art Anwendung umfassen. Hoffentlich verschluckt sich Facebook daran.
 
@Suchiman: Da "FaceTime" schon vor der Eintragung der Marke "Face" auf dem Markt war, hat Facebook da schlechte Chancen Apple dran zu kriegen... und wenn es sein muss, macht Apple halt Facebook mit der "Kriegskasse" platt... ich bezweifel das so ein "kleines Unternehmen" wie Facebook einfach mal Apple verklagt ;)
 
@zoeck: Hat es nich mal paar Sachen gegeben die umbenannt werden mussten weil sie PAD im Namen hatte, obwohl sie VOR dem iPAD da waren? Will meinen da gab es paar Berichte hier auf Winfuture, Damenbekleidung, Computer, keine Ahnung all mögliche Sachen halt :)
 
Dubiose Ämter & Gerichte sind ja seit Menschengedenken keine Seltenheit ;) Ideen werden in Bares umgewandelt und das Bare wandelt dann ganz locker in die offenen Taschen von Richtern & Staatsangestellten. Das Geschehene nimmt seinen Lauf und bei der Anhörung, oder Kontrolle wird einen auf "sehe, höre und sage nichts" gemacht. Also ein richtiges Affentheater mit all seinen Marionetten ;)
 
In your face!
 
@twinky: again and again!
 
@twinky: I'm in your face!
 
Das heißt es kostet künftig Geld wenn man zu Themen wie diesem zu Recht "Face Palm" sagt: http://tinyurl.com/3259tb8
 
@Harald.L: Nein....Kostet es in Deutschland Geld wenn du "Mach mal Tempo!" sagst? Nein! Und die Marke "Tempo" ist auch geschützt...
 
@I Luv Money: War ja nicht erst gemeint, und Facepalm paßt halt so gut zu Facebook ;)
 
@Harald.L: Bei Facebook ist auch ein Double Facepalm angebracht :D .
 
@I Luv Money: Sind die Deutschen so beknackt wie did Amis? Nein... also^^
 
Das nimmt ja inzwischen Auswüchse an. Da frage ich mich was die us-amerikanischen Patentrichter wirklich im Hirn haben, wohl nur Dollarscheine!!! Der Begriff "Stinkefinger" wurde wohl noch nicht geschützt. Denn, den zeige ich jetzt. ;-)
 
@leviathan11: Patentrichter? Was haben die damit zu tun?
 
alle meine kumpels in kroatien sagen auch nur "fejs" dazu, in der schreibweise :D:D
 
ohoh was macht da nun faceblogger.de und faceloger.de nu? die haben eigentlich nichts zu befürchten, oder?
 
@Gothie: doch genau für die wurde es gemacht, damit man hier und da ein bisschen einklagen kann... aber das hätten die vorher auch schon machen können, wegen der Ähnlichkeit zu Facebook.
 
Ist denn un jedes Interface im Zusammenhang mit Telekommunikationsdienstleitungen lizenzpflichtig?
 
@JanKrohn: Korrekt, alles, was dann ein "face" besitzt. Denn das Internet gehört zu den oben genannten Bereichen. Ich würde aber sagen, das sich u.a. Apple hier vllt. im Vorfeld schon Gedanken drüber machen wird.
 
Ich schütze das a für mich. Das kleine a, sowie das große A dürfen ab sofort nur noch von mir verwendet werden!
 
@heidenf: Na dann nehm ich gleich das "ernstl"^^
Du darfst e-r-n-s-t-l aber weiter nutzen, wenn du mir das a lässt;)
 
@Ramose: Ab-- nu- g-g-n Liz-nzg-büh- ;-)
 
@heidenf: Du hast mein "n" verwendet. Ich erlass es dir aber für das "a"^^ ... so, genug jetzt, sonst wirken wir noch wie Trolle;)
 
Zuckerberg - Der moderne Taliban. Die totale Eisschmelze ist noch in weiter Ferne, die des Gehirns ist voll im Gange, und scheint bei einigen Erdbewohnern bedrohliche Ausmaße angenommen zu haben.
 
forcebook..rapebook... oder wie hies dieses soziale netzwerk... dieses netzwerk ist bei mir geblockt da der begriff geschützt ist. wörter zu patentieren, ist meines erachtens ein akt eines soziopaten, aber nicht eines sozialen netzwerkes.
 
@MxH: Das Wort wurde nicht patentiert! Kapiert ihr alle nicht den Unterschied zwischen Marke und Patent? Tempo, Puma, Mars, Sprite sind alles geschützte Begriffe, obwohl sie in jedem Wörterbuch stehen
 
@zwutz: Ne, die kapieren das alle nicht. Keine Ahnung warum, aber scheint schon seit einiger Zeit der Fall zu sein, dass den Leuten das bisschen Grips, das sie bislang hatten, auch noch abhanden gekommen ist. Über die Bild schimpfen aber das gleiche Niveau an den Tag legen -.-
 
facebook sollte sich gleich noch "ass", "fucker" und den mittelfinger schützen lassen. passt alles auch gut zu denen!
 
@MaloFFM: du willst es nicht verstehen, oder?
 
@zwutz: Kennst Du auch noch andere Sprüche?
 
@Kahless: ich passe mich nur meinem Umfeld an
 
Facebook = Unwort des jahres, auf jeder news seite ist mindestens täglich was von facebook zu lesen, dann verschmutzen die auch noch andere internetseiten mit "Gefällt mir" Buttons.

Ich will von diesem Sammelndem Datengrab nichts lesen, wenn es so weitergeht dann Besteht das Internet nur noch aus Facebook.

Die sammeln nur alle daten, aber wenn es ums Teilen geht da sind die verschlossen wie so ein proprietäres Programm.
 
Wer gibt einem Patentamt eigentlich das Recht etwas zu schützen ?
Was kann man eigentlich gegen Patentunfug unternehmen ?
 
@SmallAl: Es war nie von einem Patent die Rede. Lern lesen!
 
Da wird das A-Team aber mächtig angep*sst sein...
 
warte schon auf die erste facemail ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles