Christie's: Apple I für 210.700 Dollar versteigert

Wirtschaft & Firmen Das renommierte Auktionshaus Christie's hat gestern einen Apple I-Rechner versteigert. Dabei wurde ein Preis von 210.700 Dollar erreicht, teilte das Unternehmen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist ansich eine gute Preisentwicklung wenn man sich den Kosten/Nutzenwert der heutigen Apple Geräte sieht ^^
 
@twin.catoo: dann sollte ich mal auf meinem Amiga A500 schön aufpassen ^_°
 
@twin.catoo: Das ist auch ein Grund wieso ich mir Apple Rechner hole. Für meinen 2 Jahre alten Mac Pro habe ich noch über die hälfste des Kaufpreises bekommen und für mein 3 Jahre altes Macbook Pro welches einen total schaden hatte immerhin noch 300 Euro.
 
@twin.catoo: ist das bei Apple nicht immer so mit dem Kosten nutzungswert? Teuer aber... (sorry das musste sein,... soll aber n stückweit Spaß sein)
 
Wow, Wahnsinn, schon eine hübsche Summe.
 
OMG, Leute die viel zu viel Geld haben..."Dokumente des britischen Mathematikers und Computer-Pioniers Alan Turing" das müsste doch eigentlich viel wertvoller sein
 
hatte nichtwer von winfuture son teil noch im keller und sich bei derletzten newsvoll gefreut?^^
 
ich hab auch noch ne ganze menge anzubieten.... brauchst du? macha auch gudda breisss.....
 
vielleicht ist mein kleener G5 ja auch einmal so viel wert^^
 
Ein Mac zum Selbstzusammenbauen :-)) Der grösste Witz ist ja aber eigentlich: Compis zum Selbstzusammenbauen gibts noch - aber nur PC's! Bei Mac's kann man noch nicht einmal ein Viertel aller Hardwaremodifikationen selbst vornehmen :-((
 
wie halt der apple i gegen die anderen 2 versteigerten geräte übel abstinkt (historischen gehalt usw) aber der text quasi ausschlieslich dem apple i gewidmet ist...herrlich :)
 
Man sollte sich trotz aller (z.T. berechtigten) Kritik an Apple darüber im Klaren sein, dass der Apple I eine komplette Eigenentwicklung von Wozniak war und als erster Rechner für Privatanwender den Anschluss eines handelsüblichen Fernsehers und die Eingabe per Tastatur statt Lochkarten ermöglichte!
Mn kann darüber streiten (wie es alle hier in den Foren zu sehr tun), aber Experten sehen den Apple I als den ersten personal computer der Welt an... Wenn das keine Meldung wert ist, dann weiss ich auch nicht, was eine sein soll.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich