Internet Explorer 9: Neue Betaversion aufgetaucht

Internet Explorer Im Web ist eine neue Betaversion des Internet Explorer 9 aufgetaucht. Dabei handelt es sich um eine sehr aktuelle Version, die erst am 19. November kompiliert wurde. Sowohl optisch als auch unter der Haube lassen sich einige Veränderungen erkennen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wo kann man die neue Beta downloaden? ;)
 
@michi!: bei unseren netten Freunden von thehotfix ...
 
@michi!: http://www.r27.it/tag/9-0-8027-6000/ hier eine News in einer anderen Sprache mit weiteren Informationen, die dir evtl. behilflich sein könnten.
 
@gibbons: Jetzt noch die deutsche Version und ich wäre überglücklich ;)
 
@XMenMatrix: Da dies kein offizieller Release ist, wird es keine Deutsche Version geben.
 
@gibbons: ich kanns net installieren bzw es bricht mit dem hinweis ab, dass updates fehlen. gehe ich dann auf die ms-seite bzw installiere alles was da ist, gehts am ende trotzdem nicht. hab win7 x64. gibs noch etwas zu beachten?
 
@michi!: Bei mir kam gestern eine (wahrscheinlich diese) neue Version per Update.
 
@awaiK: Nein das war nur ein Stabilitätsfix
 
Die Tableiste ist aber nach wie vor nicht veränderbar? Neben der Adressleiste ist einfach unzumutbar wie ich immer noch finde.
 
@gibbons: wenn du dir die daten von der "iepreview.local" in den ordner "iexplorer.local" kopierst (bei der PP7) und dann die Iexplorer.exe in den ordner, dann kannst du sie nach unten verschieben, daher nehme ich an dass es in der version irgendwie gehn wird
 
@Ludacris: Edit: Hab nen how-to gefunden... mal schauen
 
@Ludacris: Und wie genau hast du sie jetzt nach unten verschoben?
 
fein.. Auf Kundenfeedback zu hören zeugt von interesse wirklich kundenbezogene Software zu entwickeln.. nur weiter so :)
 
@MurdocX: Ich kann persönlich bestätigen, dass MS auf Kundenfeedback hören/lesen. Schon zu IE8-Zeiten hat mindestens einer von mir ersteller Connecteintrag zu einer Veränderung geführt.
 
@Kirill: Du bist also für den Mist verantwortlich?
 
@MarZ: Von was genau redest du?
 
welche restriktionen des OS gibts zur nutzung? is ja sicherlich 64 bit faehig oder?
 
@-adrian-: Wie beim IE9 seit jeher: Windows NT 6.x wird vorausgesetzt, sonst egal.
 
@Kirill: Ich glaube erst ab Windows Vista und 32bit oder 64bit!
 
@12monkeys: Und wo ist der Unterschied zu meiner Aussage? Ab Vista=NT 6.x, 32bit oder 64bit (bzw. Bit)=sonst egal.
 
@Kirill: ah ok.. kein wunder dass ich es im geschaeft net downloaden konnte -.-..danke
 
IE9-Windows7-x64-enu.exe und IE9-Windows7-x86-enu.exe sind geleakt.
 
gleich mal ziehen :)
 
Ich frage mich irgendwie immer noch wo der wirkliche Nährwert bei dieser Geschwindigkeitsanzeige kb/s beim Download, bzw. der Fortschrittsleiste beim Webseitenaufbau liegt. (Auch wiederholt beim IE9.0 gefragt) Entweder der Seitenaufbau/Download läuft, oder eben auch nicht, was intressiert mich eine Geschwindigkeitsanzeige darüber wie schnell es NICHT läuft?
 
@Lastwebpage: Es ist wichtig zu sehen, ob beim Runterladen der Server lahmt oder nicht.
 
@Kirill: ja, aber ober der Server lahmt merke ich auch ohne irgendwelche kb Anzeigen oder Fortschrittsbalken, und wenn es denn mal passiert bleibt mir eh nichts anderes übrig als es später nochmal zu versuchen, mein persönliches Fazit, sieht nett aus mehr aber auch nicht.
 
@Lastwebpage: Gut, du kannst es. Aber ich kann 6Mb/s nicht von 2Mb/s unterscheiden, wenn ich nur auf die Prozentanzeige schaue.
 
@Lastwebpage[o7]: "... , was intressiert mich eine Geschwindigkeitsanzeige darüber wie schnell es NICHT läuft?"
Und was interessiert uns dieses Statement?
 
@Lastwebpage: Ich finde, für den Preis (ca. 0 EUR) kann man diese wahnsinnig lästige Anzeige ruhig mitnehmen... Mich stört sie jedenfalls nicht wirklich, im Gegenteil.
 
Iiih ... der IE sieht auf dem 2. Screenshot aber furchtbar aus. Alle Komponenten des UI verwurschtelt. Hoffentlich kann man das wieder richtig hinschieben.
 
@DennisMoore: Du, das nennt man Fortschritt :)
 
@DennisMoore: So soll die Oberfläche nunmal aussehen beim IE9. Daran wirst du dich scheinbar gewöhnen müssen. Immerhin möchtest du ja eigentlich keinen anderen Browser benutzen.
 
@ouzo: Wenn das sp gewollt ist, dann muß wenigstens 1 Geisteskranker bei MS arbeiten. Der ist dann auf die Idee gekommen die Tableiste und die Adresszeile auf eine Höhe und nebeneinander zu machen. Das ist doch Quark.
 
@DennisMoore: Natürlich ist es absoluter Blödsinn, den sich wohl ein Praktikant mit viel Einfluß nach oben ausgedacht haben muss. Das habe ich von Anfang an gesagt. Aber entgegen meiner Erwartung finden das scheinbar genug Leute toll. Aber das sind dann auch die Leute die nur etwa einmal im Jahr ihren Höchstwert von vier Tabs in einem Browserfenster erreichen und sonst maximal zwei Tabs gleichzeitig offen haben.
 
@DennisMoore: Hmm, mir gefällt dieses einfache und aufgeräumte Design das auf dem zweiten Bild ersichtlich ist. Auch wenn Chrome mir schon ans Herz gewachsen ist, werde ich mir die FINAL vom IE9 zumindest mal ansehen.
 
etwas stört mich wenn ich was downloade wird nicht mehr die downloadgeschwindigkeit angezeigt, das finde ich schade.
 
@urbanskater: Lies doch BITTTTE den Test durch!
 
@fabian86[re:1]: Lesen kann @urbanskater vielleicht schon, aber nicht den Inhalt verstehen.
 
@kruemel0204: schämt ihr euch gar nicht nur jemand wegen ner frage einfach so hinzustellen.
ps: nee hab das ding nicht durchgelesen xD.
 
Wow, die Übertragungsrate bei Downloads wird jetzt (wieder) angezeigt. Ich bin begeistert.
 
@BajK511: Joo und überhaupt ist es krass das es da einen downloadmanager jetzt gibt, das alte downloadfenster wurde ja seit ie4 kaum verändert!!! Alles nur späääääätzünder!! Den feuerfüchsen wird schon was einfallen ;)
 
Leider hat die neue Version immer noch Probleme XML Dateien anzuzeigen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte