E-Plus: Daten-Nutzung im Ausland wird billiger

Mobiles Internet Wegen der höheren Kosten nutzten deutsche Kunden ihr Mobiltelefon im europäischen Ausland bisher betont zurückhaltend, um im Internet zu Surfen oder eMails abzurufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt muß nur noch die Netzquälität besser werden,schon hat E+ einen neuen Kunden :-))
 
@Narvik05: Zumindest im Ausland hast du mit dem e+ Netz doch eh keine Probleme mehr! ^^
 
@Narvik05: Ich habe indoor HSPDA. Ich kann mich nicht beklagen ;)
 
@Oberhausener: sag uns doch lieber wieviel bandbreite du netto hast - hsdpa sagt rein gar nichts aus - das kann 30kb/sein oder 600kb/s!
 
@Narvik05: Hatte nie Probleme mit irgendeinem Handy Netzanbieter. Egal welches Netz habe in Hamburg immer 3G Empfang selbst in der Ubahn.
 
Naja ich wäre in der Schweiz schon froh wenn ich bei "Swisscom" (glaube dem grössten Handy & Internetanbieter) ein Abo finden würde mit dem ich billiger ins Ausland telefonieren kann. Hab angerufen und mich informiert: Gibts nicht. Sms 0.30CHF. (23Cent) 1min telefonieren 0.60CHF. (45Cent)
 
100 MByte für 49 Euro?
PURE ABZOCKE, meine Meinung.
 
@40balls: Bei blau.de gibt die 100 MB im Inland für 3,90 EUR.
 
@chrisrohde: Oder 5GB für 14,90 bei medionmobile.
 
@40balls: ich wollte halt bei den 100 mb bleiben, die du genannt hast, bei medion schätze ich auch die 24-stunden-flatrate für 2 EUR
 
@40balls: Du weisst schon, dass medionmobile im E-Plus-Netz werkelt?
 
@chrisrohde: Man kann Inlands Preise auch so gut mit Auslands Preisen vergleichen...
 
@40balls: Abzocke=versteckte Kosten!
 
Immernoch ist die billigste Lösung, sich eine Prepaidkarte des jeweiligen Landes zu besorgen, wenn man unbedingt mit dem Handy telefonieren möchte.
 
@DARK-THREAT: wenn man länger in dem land ist schon, allerdings hat man dann eine andere nummer oder das guthaben verfällt
 
hoert sich auf den ersten blick toll an
ist aber nach wie vor super teuer und eplus bietet nur gprs oder edge ;(
am besten immer noch eine ausländische karte besorgen
da kann man für 5 cent/ pro mb surfen
karten gibt es unter anderem bei http://www.prepaid-global.de
 
@trono333: Ich bekomme hier (Raum Nürnberg) 7,2 MBit über HSDPA mit der AldiTalk Flat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!