Microsoft will Silverlight auf die Xbox 360 bringen

Microsoft Konsolen Obwohl die ersten Branchenkenner bereits vermuteten, dass Microsoft in Zukunft verstärkt auf HTML5 setzen wird, arbeiten die Entwickler derzeit daran, die Multimedia-Plattform Silverlight auf verschiedenste Geräte zu bringen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Silverlight wird aber nicht für Spiele verwendet, darum ist die Aussage, dass Spiele auf beidem genutzt werden können nicht korrekt. Dafür ist seit Jahren XNA zuständig womit man Crossplattform für die MS-Systeme programmieren kann. Ich glaube, dass es sich hier eher um das Browserplugin handelt, welches ja auch Offline-Anwendungen ausführen kann.
 
die sollen lieber mal ntfs auf die xbox bringen o_O
 
@Loc-Deu: um "Raupkopierren" noch mehr zu ermöglichen? auf keinen fall!
 
@Necrovoid: doch nicht deswegen... es gibt noch anständige menschen. ich zum beispiel habe alle meine festplatte mit ntfs formatiert, das ist standard heutzutage ( windows nutzer ), das bedeutet aber auch, das ich meine urlaubsvideos nicht einfach auf ne festplatte schmeissen kann und ueber die xbox abspielen kann, sondern muss ne separate fat32 partition an legen. es gibt auch genug legale dateien die ueber 4gb gross sind und damit faellt fat32 schon mal raus. das ist der grund warum ich das gerne hätte, aber man kann ja immer viel unterstellen
 
@Loc-Deu: Nein, aber wie ich schon sagte, es gibt von 100 Usern die so denken wie du (mich eingeschlossen) 5 stück, die anderen 95 werden irgendwie versuchen das auf eine Kreative Art und Weise auszunutzen. Das ist auch nicht übertrieben, dazu braucht man sich nur im Umfeld mal umzuhören. Savegames würden schnell im Internet auftauchen, DLC genauso. Ich kenne das was du meinst, betrifft mich ja selber und als Lösung des Problems werde ich zu einem Windows Home Server greifen. Fakt ist aber, das es dann auf jeden Fall missbraucht werden würde. Mein Standpunkt bleibt also so wie er ist. Nervt mich btw. auch an meinem Windows Phone 7, da herrscht das gleiche Problem vor. Aber ich kann’s verstehen warum es so ist. Und von einer weiteren Sichtweise als die eigenen 2 Meter um einen herum wird man unweigerlich zu demselben Schluss kommen müssen.
 
@Loc-Deu: kundenfreundlichkeit
 
also das is doch schon aufn pc geflopt und sowieso hab ich noch nie irgentwas mit SL gesehen :/ kann man wirklich getrost vom pc schmeissen.
 
@gestank: Wenn man keine Ahnung hat...
 
@sushilange: stimmt also nicht das es ein flop is? mag sein das es technisch haushochüberlegen ist, aber selbst flash ist auch nicht aus liebe auf den systemen installiert, hier MUSS man es haben und ich finde bevor man mit SL den selben Fehler macht, sollte man ein Zeichen setzten, ausserdem was ist mit Nicht-Widnows System wie Linux und OSX? gibts da denn auch etwas? Und ausserdem: Mit flash war es damals genauso, großartige seiten, bevor es missbraucht wurde, nur mal so am rande.
 
@gestank: Silverlight gibt es für OSX... und es für Linux zu entwickeln lohnt eh nicht, da alle Linux User sowieso Anti-Microsoft sind. Also kann man sich dort auch die arbeit sparen.
 
@gestank: Silverlight gibt es sowohl für Windows, Linux als auch Mac OS. Entweder direkt oder als Open Source Projekt namens Monolight. (genauso wie es das .NET Framework auch als Mono gibt). Silverlight ist in der Tat Flash bei weitem überlegen und in vielen Bereichen auch nicht vergleichbar. HTML5 kann und wird Silverlight niemals überflüssig machen, weil es zwei völlig verschiedene Dinge sind. Daher hat Silverlight seine daseins Berechtigung. Du hast recht, dass es als Flash-Killer gescheitert ist, aber dennoch hat Silverlight seine Daseins-Berechtigung und wird in Zukunft eine immer höhere Verbreitung haben. Silverlight darf man ja auch nicht nru für sich sehen, sondern man muss ja auch das .NET Framework und speziell bei Silverlight auch WPF sehen. Es gibt zurzeit keine Sprache und kein Framework außer .NET, welches auf sooooo vielen Plattformen und Betriebssystemen sinnvoll läuft. Mit Flash entwickelt man keine richtigen Anwendungen (mal abgesehen davon, dass Flash ein Performance-Killer ist) und Java ist schon seit Jahren nur noch etwas für Freaks und Linux-User. Mit Java kann man moderne Anwendung entwickeln, die auf so vielen Systemen läuft, obwohl genau das damals eigentlich mal die Idee von Java und dem Framework gewesen ist.
 
@gestank: Ich hab dafür um so mehr websites mit Silverlight gesehen und diese sind und warhen grossartig umgesetzt. Silverlight ist Flash in so vielen Punkten überlegen, aber viel wichtiger sind eigentlich seine anderen Einsatz gebiete :)
 
Würde mich aber mal sehr freuen, wenn mit "andere Platformen"! unternaderen auch der Internet Explorer 9 Beta im 64Bit modus gemeint ist, den genau da funktioniert Silverlight leider noch nicht...
 
ich war bis jetzt noch auf keiner webiste die silverlight benötigt hat (außer microsoft websiten)
ich glaub nicht das es das so bringt
 
@GibtEsNicht: Mag stimmen. Aber wenn ich die Silverlight-Umsetzungen sehe und überlege, wie das mit Flash aussehen würde, bin ich ganz froh drum, dass MS auf seinen Webseiten dann doch das eigene Produkt favorisiert.
 
@Diak: flash würde das genau so hinbringen.
aber flash ist nicht mehr zeitgemäß weil das iphone das nicht kann
 
@GibtEsNicht: Das iPhone kann auch kein Silverlight...
 
@GibtEsNicht: Mein iPhone kann Flash, man muss nur wissen wie. Aber gebraucht habe ich es es noch nie.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich