Microsoft: Mit Inkasso-Henry gegen Fälschungen

Windows Microsoft Deutschland hat eine neue Kampagne gegen die Verbreitung von Softwarefälschungen gestartet. Das Unternehmen setzt dabei hauptsächlich auf das Soziale Netzwerk Facebook und Viral-Marketing-Effekte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"So hätten 85 Prozent der Befragten in Deutschland bestätigt, dass Originalsoftware sicherer und stabiler ist und leichter aktualisiert werden kann." Und 85 Prozent der Befragten in Deutschland hat keine Ahnung von Software. Unter uns... warum sollte ein gecracktest Win 7 instabiler, unsicher oder schwerer zu aktualisieren sein? ... so ein Schwachsinn... tut mir leid. Obwohl ... gelacht hab ich ! Henry is cool.
 
@SpiDe1500: die Befragten sind wohl Angestellt bei MS, wobei das eigendlich auch wieder traurig wäre. Offiziell bin ich auch der Meinung aber inoffiziell... lassen wir es .... aber ja, es soll im Netz diese vorbereiteten Versionen mit Viren etc. geben.
 
@SpiDe1500: Du bekommst wichtige Updates nicht mehr? kannst bestimmte Dinge nicht nutzen? Schon daran gedacht?
 
@Edelasos: Ist aber nicht so, zumindest nicht bei Windows.
 
@monte: Doch. Service Pack, MSE und noch andere Dinge bekommst du nicht wenn du eine Illegale Version von Windows benutzt
 
@Edelasos: Komisch. Aus Erfahrung (habe es bei einem Freund gesehen) kann ich sagen, das dies auch mit der illegalen Version geht, da diese durch den "Genuie Check" läuft (Was sie wahrscheinlich aber nichtmal müsste). Er hat aufjedenfall Win 7 Ultimate SP1 RC und MSE auf seinem normal gecracktem System. Läufter wunderbar, ist sogar registriert.
Übrigens: Das SP1 wird über die normale Updatefunktion gespeist. Selbst das MSE, welches Genuie vorraussetzt, läuft.
Du beweist es wiedermal: du gehörst zu den 85%. Schade!
 
@Edelasos: so ein blödsinn ! die aktuell im umlauf befindlichen versionen können alles . echtheitsprüfung , automatische updates , service packs etc !
 
@lazsniper2: Zum Glück Denken nicht alle so wie 90% auf Winfuture sonst wären wohl alle IT-Unternehmen Konkurs und Ihr alle Arbeitslos. Was für eine schöne Vorstellung nicht? :)
 
@Edelasos: ich arbeite nicht (mehr) in der it , sondern in einem manchmal lukrativeren gewerbe ;)
 
@Edelasos: Schwachsinn. Tut mir leid. ;)
 
@Edelasos: FALSCH! Wenn man keine Ahnung hat... Klar bekommt man Service Packs etc. Erst Informieren, dann sein Ketchup dazu geben :)
 
@Edelasos: Die bekommt man. Ganz sicher :) Ich kann auch alle Dinge nutzen. Auch du hast damit bewiesen, dass du zu den angesprochenen 85% gehörst.
 
@SpiDe1500: Genau ich gehöre zu denen die Legale Versionen nutzen. Microsoft stellt etwas her und das kostet nun einmal.
 
@SpiDe1500: frag mich warum original software einfacher sein soll rofl! Cracked hat kein activirungs generve beim neu aufsetzen und updaten ist haar genau wie beim original! Und warum sollte es stabiler sein, was für naps wurden denn gefragt? Beim nächsten mal das richtige laden müsste man den leuten mal sagen xD
 
@SpiDe1500: Ist mir schlecht ... mal ehrlich ... ich hab Blut aus dem Arsch gelacht als ich den Vogel gesehen habe ... aber mal Tacheles ... wer soll dehn bitte schon Ernst nehmen (°<)HA HA HA HA HA" ... mit dieser Aktion hat Microsoft bei mir seine Seriosität für ein Jahr verschenkt ¬_¬ ... einfach nur Peinlich.

FAZIT: um es kurz zu treffen ... die falsche Person mit dem falschen Stiel und der falschen Sprache für die Personen um die es geht. Raubkopiere oder die Nutzer von bewusst gekaufter oder Geschenkter Software Dritter Wissen um die nachteile und benötigen Vernünftige Gründe zum Wechsel auf ein ORIGINAL ... doch in den Meisten fällen ist es das Geldmangel aber was haben die armen Schlucker und Malocher schon für eine Wahl ... ohne ein Betriebssystem gibt es keine wirtschaftliche Möglichkeit auf diesem Arbeitsmarkt zu bestehen ... besonders in den Fällen, wo die Nutzer nicht mal eine vernünftige Schulbildung genossen haben.
 
...was soll man denn nun davon halten? Die Idee, dass die besten Ausreden auch noch belohnt werden, mag ja originell sein, aber dieser Inkasso-Henry??? Wer ist das? Der ist ja so lustig wie'n Kippschalter...
 
@JacKs0n: Also meine "Ausrede" ist, dass man das vorinstallierte Windows vergessen kann... das ist voll mit Norten, Nero, irgendwelchen PrintShop-Software, links zu Amazon und eBay auf dem Desktop usw. und die Recovery Partition hat den gleichen Müll oft drauf... Daher hilft nur ein "ordentliches" Windows laden was... Windows + funktionierenden crack und ruhe ist ^^
 
@FlowPX2: Das hat jetzt mal so gar nichts mit Windows zu tun. Such dir einen gescheiten PC-Bauer und du wirst kein son Müll installiert haben. ;)
 
@larsh: Hab ich getan... Hab jetzt nen Mac :P
 
@FlowPX2: du hast schon recht . aber warum win +crack oO ? alle BiE releases sind absolut sauber , und nach der installation musst du NIX mehr zusätzlich machen ...
 
@lazsniper2: BIE benutzt sehr wohl malware!
 
"75 Prozent der Befragten seien der Meinung, dass Verbraucher benötigen, um sich selbst vor dem unbeabsichtigten Kauf von gefälschter Software zu schützen." Ähm bitte was? Gibt es den Satz auch auf Deutsch?
 
@Patata: Wurde soeben behoben. :)
 
@Urne: Ah ok, vielen dank. Konnte mit der ersten Fassung nicht wirklich etwas anfangen ;)
 
@Patata: der satz passt doch zu henry...oder?
 
das is ja wohl eher peinlich, oder??
 
"75 Prozent der Befragten seien der Meinung, dass Verbraucher benötigen, um sich selbst vor dem unbeabsichtigten Kauf von gefälschter Software zu schützen." Fehlt da vielleicht ein "Hilfe" nach Verbraucher? Ich kapier den Satz sonst nicht...

EDIT: siehe Patata
 
@Norbert987: Jetzt ist besser, oder? :D
 
well WAT verkaufen als sicherheitssoftware? ms spinnt doch! WAT ist SPYWARE!
 
Ich würde ja gerne mitmachen (gute Ausreden gibts genug), aber bei Facebook meld ich mich sicher nicht extra an. PS: Die Leute in dem Video (inklusive dem Kiez-Typen) sind echt gut, sollten mal bei RTL/Sat.1 etc anfragen, ob sie vielleicht ne Rolle in einer Nachmittagssendung bekommen - das Zeug dazu haben sie jedenfalls.
 
Ja toll, die ersten 200 werden mit ner abmahnung und Windows7 HP belohnt, alle andren kriegen ne strafe an den hals da die ja dann zumeist mit ihrem echten namen auf FB vertreten sind. [ironie off] €dit: omg wasn das fürn typ.. o.O Prolet vom feinsten was?
 
@Marxus: Ich nehme nicht an, dass da irgendwo steht, man muss ein gecracktes Windows benutzen um teilnehmen zu können. Und Facebook verlangt ja auch (noch) keinen Abgleich bzw. kann selbst noch keinen beim Einwohnermeldeamt durchführen. Jeder Depp kann sich mit deinem Namen registrieren...
 
@monte: ironie ist vielleicht auch der falsche ausdruck ums deutlich zu sagen: DAS WAR EIN SCHERZ :D
 
Naja, etwas heiser...ne Damenbrille hat er auch.......wozu ? Ein runtergekommener Kizianer steht wohl kaum für Moral, die MS hier vom Kunden einfordern will.
 
Schade, das Stefan Hentschel schon tot ist... "Hast 'ne Kopie?" Bäm! "Noch 'ne Kopie?", "Besser is das..." Ach ja, Hallo Werner :-)
 
@Vollbluthonk: Das Video kennt auch echt jeder. [schnell mal Wikipedia befragt: Suizid... interessant]
 
wenn sich MS lächerlich machen wollte, haben sie es geschaft!
 
Na wenn das mal nicht nach hinten los geht. Peinlicher, lächerlicher und erbärmlicher gehts ja nicht mehr.
 
Faszinierend, wie sich Microsoft als Firma für Vollprolos darstellt. Da wird sich die werte Kundschaft aber bestimmt gerne als Kunden einer Vollprolo Firma identifizieren! Kaufen sich alle gleich Goldkettchen und geschmacklose Klamotten, saufen sich die Birne zu Brei, bis es nur noch für genau so wenig reicht, wie in dieser erschütternden Microsoft Video Selbstdarstellung.
 
zeigt, das ms am kunden vorbei lebt...ebend weltfremde manager! ich persönlich finde die preispolitik von ms ehr abzockerisch als für den kunden angemessen, da der kunde fast rechlos ist bei ms.
 
Für mich als Hamburger ist jetzt mal wieder fremdschämen angesagt. Dieser abgehalfterte Sack, ey.
 
Peinlicher geht wohl nicht....ist MS echt nur noch für Proleten????
 
Es gibt Leute die wissen gar nicht was auf ihrem Rechner ist und das einige Sachen bezahlt werden müssen... hab mal bei jemanden Internet eingerichtet. Wenig später bekomme ich nen Anruf dass jetzt sein Word nicht mehr geht. Ich bekomme dann nur zu hören dass er nicht mehr auf die weiße Seite klicken kann, nicht mal die Meldung die im Vordergrund offen war hat er gelesen. Da stand eindeutig das das Officepaket die original CD benötigt. Ich sehe jeden Tag das die Leute zu doof sind einfach mal die Texte in irgendwelchen Popups zu lesen, sobald jemand da ist der sich mit Computer auskennt wird ohne zu lesen gefragt: "und jetzt?"

Wenn dann irgendwelche geklaute Software nicht mehr läuft weil man Internet bereitgestellt hat ist man dann auch noch der böse ;-P
 
ich sehe jeden tag systeme wo kein orginal läuft... auch finde ich das preis leistungsmodel von microsoft sehr unangemessen, gemessen an harz4 muss man in deutschland ein vielfaches mehr zahlen als vergleichsweise in china. welcher harz 4 KUNDE kann windows 7 bezahlen? keiner! auch finde ich windows 7 sehr aufgeblasen mit ballast (zB 3d-GPU). leider ist die politik microsofts nicht die ihre preise an den armen menschen zu orientieren, sondern an den reichen! auch finde ich das ein KOSTENLOSES update von vista sein muss, da windows 7 nur ein etwas verändertes vista ist. ausserdem ist der kundendienst von microsoft, den endkunden gegenüber sher schlecht und da microsoft keinerlei garantien für datenverlust durch ihr system gibt, ist meinermeinung nach, auch jeder preis ungerechtfertigt, da sie keine garantie für datensicherheit geben, aber NTFS für windows 7 vorschreiben.
 
@MxH:...ist so, als sollte zB BMW seine Preise am HartzIV-Satz ausrichten und jedem Käfer garantieren, dass er auch nicht durch die Schuld anderer (auch nicht durch die Schuld des Reifenherstellers) in einen Unfall oä verwickelt wird -> utopisch + sinnfrei !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles