iOS 4.2 für iPhone, iPad & iPod touch kommt heute

Apple iOS Apple hat angekündigt, dass heute das erwartete Software-Update iOS 4.2 veröffentlicht wird. Damit werden die Geräte iPhone, iPad und iPod touch erstmals den gleichen Entwicklungsstand aufweisen, was das Erstellen von Apps erleichtern soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon da! Laut apple.com (es heißt "updating is easy, just connect your device to iTunes and search for an update" o.ä.)! Jetzt heißt es "Warten auf den Jailbreak", der ja offenbar schon verfügbar ist (redsn0w). Cydia geht noch nicht bzw. nicht angepasst, Unlock geht noch nicht.
 
@eN-t: Derzeit lässt es sich noch nicht via iTunes laden, gerade eben ausprobiert.
 
@xylen: Update immer deutsche Zeit 19 Uhr :-)
 
@xylen: Jetzt müsste es gehen. Habe mein iPad gerade geupdatet. Wie schon erwähnt, gut für die App Entwickler.
 
@eN-t: wie schon da?
bei mir is noch nix -.-
 
@chris_crack: Wei gesagt "laut apple.com", dort steht, dass es verfügbar ist. Man soll sein iDevice mit iTunes verbinden und den Bildschirmanweisungen folgen. Testen kann ich es noch nicht, da ich auf der Arbeit bin und weder iTunes noch mein USB-Kabel habe. Aber ich werde nicht updaten, bis es a) Wochenende ist und b) der Jailbreak 100%ig funktioniert. Und da bin ich wohl nicht der Einzige.
 
@eN-t: jep. Dito. Lange gewartet, die paar Tage oben druff auch kein Problem. Sollen dann vielleicht noch mal den Jailbreak/Unlock perfektionieren.
 
@tomsan: Aber ich glaube, wenn ich ein iPad hätte, würde ich jetzt sofort Feierabend machen und daheim alles tun, um endlich 4.2 zu bekommen ^^ Also beim iPad wird das ja echt ein riesengroßer Sprung, der das Teil m.E. erst richtig "benutzbar" macht, wenn man damit "nicht nur spielt" (Multitasking besonders!).
 
Das Update wird um 10am pacific time zur Verfuegung stehen. Das heisst gegen 19 Uhr unserer Zeit.
 
@eN-t: ja, das stimmt. Ich sehe es für mein 3G eher als ein Downgrade *g* meisten Funktionen eh nicht unterstützt.... und ich will die Kiste einfach nur wieder schneller. Nix anderes. Bin echt anspruchslos
 
@tomsan: Anspruchslos, ja, sonst hättest du kein 3G ;)
 
@eN-t: Mehr gekam ich nicht für 180 USD ;)
 
@chris_crack: Den Spruch will aber nicht von ner Frau hören, gelle?
 
@eN-t: "Dazu wurde eine App namens Find my iPhone im App Store veröffentlicht." heißt doch soviel wie "schon da" eigentlich..
 
@Marxus: Das App gibt es auch schon ein paar Monate. Nur war bis jetzt ein MobileMe Account nötig für das Gerät was gefunden werden sollte. Das ist jetzt kostenlos in 4.2. integriert.
 
@eN-t: Mein iPhone 4.2.1 ist bereits gejailbreakt dank redsn0w und mit funktionierendem Cydia...
Es gibt nen patch für Cydia der geht super, ist halt nur ein wenig bastelarbeit. Unlock & Offizieller Jailbreak soll anscheinend auch diese Woche kommen.
 
@KJackYo: Danke für den Hinweis, aber wie gesagt: Ich warte mindestens bis zum Wochenende. Bis dahin sollte alles super laufen. Wenn nicht, dann wird halt noch eine Woche gewartet. Ich kann damit leben, dass ich noch 4.1 habe.
 
@eN-t: Ist auch besser so, denn der kommende jailbreak ist dann auch untehered, der von redsn0w ist das leider nicht!

Wenn ich nicht so viel zeit gehabt hätte die letzten tagen hätte ichs auch nicht gemacht sondern gewartet^^
 
"Auf iPhone-Nutzer kommen keine gravierenden Änderungen zu" -> das werden 3G-Benutzer aber komplett anders sehen. Den nach dem Update ist das 3G wieder schnell.
 
@alh6666: ...endlich mal die Handbremse lösen. Hauptsache mein 3G wird wieder halbwegs wie zu 3.1.x Zeiten....
 
@alh6666: und vor allem der Wecker, weckt einem dann zur rechten Zeit - bin gespannt, wieviele vergessen den "vorgestellten" Wecker wieder zu korrigieren und so eine Stunde früher geweckt werden ;-)
 
@gust1: Der Wecker tut seit 7. November wieder einwandfrei.
 
@alh6666: und immerhin kommen fürs iPhone ein paar mehr SMS Klingeltöne... das ist schonmal nicht schlecht, so hat wenigstens nicht jeder mit dem iPhone den gleichen Ton :D
 
Na endlich!!! Jetzt liegt der Rest in Geohots Hand!!!
Geht eig auch von Bluetooth zum Drucker???
 
@ch4z0r: make it ra1n... ;)
Bluetooth und drucker wird net gehen!
 
@~Chris~: Die hast zum Glueck nicht nie gesagt. Entwickler konnten mir ihren Jailbroken Devices schon eine Menge mehr aus der BT-Schnittstelle rausholen, als Apple erlaubt. Je nachdem, wie die Kommunkiation mit dem Drucker laeuft (Treiber), die Nachfrage und die Bandbreite ist, wird sich da vll. der ein oder andere was huebsches einfallen lassen ;)
 
Kann man damit auch über freigegebene PC-Drucker drucken? Also welche, die nicht direkt mit dem Netz verbunden sind, sondern an einem PC hängen (wie es in 95% der Haushalte der Fall ist)?
 
@BajK511: nein! Diese Funktion war angekündigt wurde aber gestrichen weil sie zu viele Probleme verursacht hat.
 
@BajK511: Mit einem Trick schon: http://tinyurl.com/34st8vm Mal abwarten, wie man sieht beherrscht die 4.2 die Funktion, nur die Treiber für Win und OSX fehlen noch bzw. wurden in 10.6.5 erstmal gestrichen.
 
na dann heissts jetzt noch auf jailbreak warten:)
 
was passiert mim meinen apps vom jailbreak?
 
@chris_crack: Na denk mal scharf nach...
 
@chris_crack: Kannst du per Cydia sichern lassen, da gibt es ein Paket für. Wie das genau heißt, weiß ich nicht (Google bemühen). Ich meine aber, dass es kostenpflichtig ist. Sollte sich aber auch so beziehen lassen, wenn dir die paar Cents zu viel sind. Auch da sollte Google, im Zweifelsfall die boerse helfen. Und sonst: So viele Cydia-Apps wirst du doch nicht haben...
 
@eN-t: "AptBackup". @chris_crack: nach jailbreak synchronisiert Du wieder über iTunes => alle offiziellen Apps also wieder da. Über Cydia hakeliger, aber vorher AptBackup/nachher AptBackup sicher (bei mir) alles.
 
@tomsan: hab ich auch grad gefunden thx
na hoffentlich haut des alles hin ;)
 
@chris_crack: Kostet APT-Backup was? Ich war mir da nicht sicher.
 
@chris_crack: Die werden gelöscht.
 
Find my iPhone ist NUR mit den derzeit aktuellen Geräten kostenlos!
 
"Dazu wurde eine App namens Find my iPhone im App Store veröffentlicht." Stimmt nicht ganz. Das richtet man ganz normal in den Einstellungen unter Mail ein. Die App ist nur dazu da, ein anderes iDevice zu finden...
 
@EinUserMitEiern: Und das zuverlässig und OHNE Jamba-"Spar"-Abo. El mundo es loco!
 
@eN-t: Als ob das "iTunes"-Abo besser wäre ;)...
 
@EinUserMitEiern: Danke für den netten Hinweis! Ich habe den Artikel entsprechend angepasst.
 
@xylen: Danke für deinen Sarkasmus! Ich habe meinen Kommentar entsprechend angepasst. PS: Dein Artikel stimmt immer noch nicht, denn die Find my iPhone App gibts schon seit Ewigkeiten im App Store, die ist nicht neu. mfg.
 
@EinUserMitEiern: bin ich der einzige der es - vom inhalt abgesehen - merkwürdig findet wenn sich hier einer der autoren mit jemanden hin und her schreibt der EinUsermitEiern heisst? :)
 
@EinUserMitEiern: Hast Du private Probleme? Woher kommt denn der verbitterte Ton in Deinen Kommentaren?
 
@EinUserMitEiern: ich find weder im AppStore noch in den Einstellungen unter Mail etwas
 
@ThunderKiller: Hast du ein iPhone 4, iPT 4 oder ein iPad? -> http://tinyurl.com/2ccr5av
 
@Rodriguez: Danke, hat geklappt :)
 
Ich freue mich schon auf das update :)
 
Juhuu... Endlich der gleiche Entwicklungsstand von großem und kleinem iPhone, wobei man mit dem Großen nicht telefonieren kann ^^
 
Bin sehr gespannt auf die 4.2
Der gleiche Entwicklungsstand bei allen 3 Geräten, macht natürlich neugierig
 
wie siehts mit der geschwindigkeit aus bei 3G usern? hoffe es ist wieder so wie bei 3.1.3
 
@mTw|krafti: Ist dein 486er PC mit Win7 genauso schnell wie mit win 3.11 ?? IOS 4 verlangt nunmal mehr von der Hardware.
 
wie es aussieht soll auch eine neue ios 4.1 für das apple tv rauskommen.
 
Wie sieht es beim 3g aus ?
Schon jemand probiert?
Meiner Meinung nach sollten die Updates für das 3er und das 4er trennen , da es für das 3er kaum vorteile , eher Nachteile in der Geschwindigkeit gib
 
ich kanns net laden
 
erst stand da "eine neue version (4.2) ist erhältlich...bla bla bla und dann plötzlich "sie haben bereits die aktuelle version (4.1)" also sowas in der art, komisch
 
für ipad: iPad1,1_4.2.1_8C148_Restore.ipsw 551,4mb .. danach mal direkt redsn0w 0.9.6.3 b3 ;)
 
@Balu2004: redsnow funktioniert schon, aber kein Cydia. Somit kann man auch Appsync 4.2 nicht einspielen :-(
 
@neocomp: AppSync ist illegal. Du wirst doch wohl genug Geld haben, um dir deine Apps zu kaufen (ich bitte dich, 79cent...) - oder hast du dein iDevice auch gestohlen?
 
@neocomp: Cydia funzt auch problemlos man muss es nur Patchen ;)
 
kommt zeit kommt appsync
 
leider hat Apple wohl die bisherigen Kritikpunkte der 4.2.1 für iPad drin gelassen: der Rotation lock Schalter wurde umfunktioniert zum stummschslter. hält man den finger lange auf a wird nicht automatisch ein ä daraus :(
 
@Balu2004: Drücke mal A und slide dann den Finger nach oben.... ;-)
 
@-=MoRpH=-: das geht, so ist es auch beim iPhone. vorher konnte man den Finger eine Sekunde auf a liegen lassen und es wurde automatisch ein ä geschrieben ... das war imho sehr viel praktischer
 
@Balu2004: Ne, geht nicht so beim iPhone. Was er meint ist ein Wisch von unten nach oben über den Buchstaben. Geht schneller als länger draufdrücken und viel schneller als auf das Optionsmenu zu warten und dann auszuwählen. Geht aber wie gesagt leider nur beim iPad.
 
@Rodriguez: ach jetzt hab ich's cool danke
 
Habe das Update soeben auf meinem iPhone 4 installiert, bei mir wird angezeigt das ich Version 4.2.1 habe. Ist dies bei euch auch so?
 
@-LED-: Jo, ist schon richtig. Es wurde ja nochmal in letzter Sekunde ein Bug behoben.
 
Habt ihr auch das Problem, dass bei jedem Versuch das iPhone zu aktualisieren, die Meldung "Das iPhone ... kann derzeit nicht aktualisiert werden, da der iPod-Softwareaktualisierungsserver nicht kontaktiert werden konnte oder zeitweise nicht verfügbar ist." Danke für Eure Rückmeldungen!
 
@BossAC: bei mir liefs beim 2ten mal durch. hab iphone4 und ipad unpdaten können. am anfang hatte ich das aber auch, einfach mehr mals probieren.
 
Endlich iOS 4.2. war ja vor allem auf das Airplay feature gespannt, ob es so gut funktioniert wie in iTunes...da hab ich wohl falsch gedacht, mein iPhone4 und iPad finden beide den Airport Express (Airtunes Laustsprecher) aber hören tu ich nix. über iTunes klappts wie immer. Funktioniert das bei euch?
 
@silk: hab jetzt doch airplay am iPad hinbekommen, das geniale ist bei videos wird der ton syncron zum Airport express gestreamt ^^
aber leider am iPhone hör ich nix über Airplay :-(
da muss wohl noch nachgebessert werden, schade..
 
Habe auch das iPhone 4 jedoch habe ich es jetzt schon etwa 10mal ausprobiert, Firmware neu geladen, etc.; bleibt aber immer hängen. Probiere es morgen nochmals, vielleicht sind ja einfach die Apple-Server überlastet.
 
Aug dem Ipod Touch 2 G ist es meines Erachtens noch recht laggy
 
Alle die geklaute iPhone haben aufpassen MobileMe wird kostenlos
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles