Microsoft verkauft Age of Empires 3 für 10 Cent

PC-Spiele Microsoft verkauft heute auf Games for Windows Live die Complete Edition von Age of Empires 3 anstelle der üblichen 39,99 Euro für zehn Cent. In diesem Paket sind das Hauptspiel und die beiden Erweiterungen enthalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, dass die Serie nicht mehr fortgesetzt wird. AoE war und bleibt immer ein Kultspiel.
 
@Mexbuild: Eine Fortsetzung wäre wirklich nochmal interessant. Allerdings sollte sie hochwertiger sein als AOE3. Das war zu seiner Zeit auch nicht der Renner.
 
@Mexbuild: AoE Online kommt doch. Beta ist bereits spielbar. http://www.ageofempiresonline.com/
 
@Essbaumer: Es gibt halt personen die nur den anfang lesen und dann Posten!
 
Aber AoE2:TC war einfach das tollste :) Da kann AoE3 nicht mithalten.
 
@crush41: mit meiner frau zock ik das immernoch wöchentlich ^^

aoe3 finden wir blöd. ^^
 
@crush41: Ja :) AoM:T (Kronos ftw!) fand ich auch noch super, aber das 3er war wirklich doof, am Anfang fand ich vielleichts toll das die Gebäude zerbröseln und so, aber das wars dann auch schon :(
 
Wie geil, habs mir einfach mal direkt geholt :D Ein Fehlkauf ist es auf keinen Fall :D
 
@cH40z-Lord: Weitere Kosten (nachträglich) gibt es nicht, es sind doch nur diese 10 Cent, die man dafür zahlt, oder?!
 
@dsTny: Natuerlich.
 
Kannst auch mit den Points die man von xbox kennt kaufen 10Points ^^ =) habe es mir auch jetzt gehohlt =)
 
@dsTny: Man kann nur per Kreditkarte oder mit Xbox live Punkten zahlen. Insofern könnten da schon noch weitere Kssten entstehen. Da die aber in der regel Prozentual von dem Kaufwert berechnet werden sollte da wohl nichts großes bei rumkommen.
 
@Darksilver: 3.2% von 10 Cent .. *ui ui ui* Menge Unkosten ..
 
@cH40z-Lord: hab natürlich bei diesen Preis auch gleich zugeschlagen.
 
@cH40z-Lord: Du hast es nicht "geholt"! Du hast es gekauft!
 
für games for windows braucht man ein xbox live konto? was soll denn der Müll? Und dann auch nur noch mit Kreditkarte bezahlbar... So ein Rotz!
 
@gibbons: Xbox Live = Windows Live ID. Alles wächst zusammen. Das Selbe gilt auch für Windows Phone 7.
 
@Essbaumer: Scheint für externe email addressen nciht zu gelten.
 
@gibbons: Doch, das ist alles der gleiche Mist.
 
@gibbons: Wow, die verkaufen ein Spiel für 10 Cent, sind ja voll die Deppen, ne? Wie kann man sowas nur tun ...
 
@aerouser: Naja das Spiel ist schon bissl älter... Wenn man den Leuten etwas "schenkt" und mehr nehmen das Geschenk an, als von Leuten gekauft wurde, dann etwas ähnliches rausbringt und dann sagt das es besser ist.... => $PROFIT$ ... Also, das is doch irgendwie logisch, oder?
 
@gibbons: Wenn es dir dann besser geht ersetz docj "Xbox Live Konto" einfach durch "Kundenkonto".
 
@gibbons: Musst du bei egal welcher MS News eigentlich meckern?
Egal bei was, alles schlecht und scheisse von MS...
 
Habs miir auch gekauft, finde aber nirgends den Link wo ich das herunterladen kann... (Habe das Fenster mit dem Downloadlink geschlossen als es aufpoppte) Kann mir wer weiterhelfen?
 
@bigbasti87:
http://www.gamesforwindows.com/de-DE/download/
 
@bigbasti87: wenn du Games of Windows Live auf den Rechner installierst kannst du dort es runterladen EDIT: wie bei Steam
 
@Christo_1989: danke an euch 2 :) habe den Link nicht gesehen
 
gibts ne möglichkeit ohne kreditkarte sich das spiel zu kaufen? evtl. auch irgendwie kostenlos ein paar ms points zu bekommen.
 
@newsman: Ist das jetzt ein Witz? Da verramschen die das Game für 10 Cent und es kommt immer noch einer der nach kostenlos schreit? Alter Schwede...
 
@pinch: Du kannst aber nicht einfach 10 MS Points kaufen, du musst schon mindestens 800 kaufen. Wenn du jetzt also keine Kreditkarte hast, zahlst du praktisch 15€ wenn du dich für keines der anderen Angebote interessierst.
 
@master_jazz: Naja, dann holt man sich eben eine Kreditkarte, wo ist das Problem? Ach nee, sorry, ich vergaß. Deutsche sind ja bekannt für ihre Kreditkartenfeindlichkeit. Tja, dann haste wohl Pech gehabt. Entweder du springst über deinen Schatten und holst dir eine Kreditkarte, oder die zahlst 15€, oder du lässt es sein und verzichtest auf das Spiel.
 
@seaman: Verstehe nicht, warum Du (-) dafür bekommst, Du hast völlig recht!
 
@Qnkel & Seaman. Euer Gelaber ist typisch für heutige Wohlstandskiddis.
 
ich habe AoE 3 ohne erweiterungen bei mir im zimmer irgendwo herum liegen. ich hatte keine gelegenheit mich mit AoE 3 zu beschäftigen da ich immer noch nicht weiß wie man es zockt!
 
@25cgn1981: Wenn man sich nich damit beschäftigt, wird man es wohl auch nie erfahren ... komische Logik :D Also das is ganz einfach ... du spielst als Deutsche, dann bauste alles, dann erforschste alles, und dann bildest du nur die deutsche Spezialeinheit aus, son Typ auf nem Pferd, weisste? Wenn du alles erforscht hast, ist eine Armee aus denen fast schon GODLIKE .... ok, das war der easymod, verstanden? :D Ich fand ja eher das AoE3 von GamePlay und Schwierigkeit nen Spiel für Kleinstkinder ist, so simple gestrickt ist das... nene, da spiel ich lieber das 2er, da haste sogar vor den Bots mehr "Angst" ... oder lieger AgeOfMythology_TheTitans ...
 
Solche Aktionen sollte es öfters geben... Danke MS *Thumps up*
 
so 10ct da kann ma nix falsch machen.
 
Schade, nette Aktion aber beschissene Zahlungsmöglichkeiten.
Hab weder Kreditkarte noch irgendwelche Points... und glaube kaum, dass man an diese in 10-cent Einheiten rankommt....
 
@szoller: Musste ich auch eben feststellen. Und ich kauf mir bestimmt nicht für 6 Euro 500 Points, um an einen 10Cent Artikel ran zu kommen, aber letztendlich brauch man auch dafür eine Kreditkarte. Ich geh weiter StarCraft II spielen.
 
@Morku90: Du kannst die Punkte auch im Laden kaufen.
 
@szoller: Das ist wirklich der Hammer. Meinetwegen auch internationale Überweisung. Aber davon auszugehen, dass jeder auch in Europa über KREDITKARTEN verfügt, ist ja wohl die Höhe. Absoluter Schwachsinn!
 
@twentysecond_: wer eine gute und kostenlose VISA Karte will der sollt mal bei der DKB vorbei schauen :) ich bin sehr zufrieden.. weltweit kostenlos Geld abheben.. online Kontoführung .. alles perfekt http://dkb.de
 
@twentysecond_: Typisch deutsch. Es ist davon auszugehen, das jeder Mensch, der sein eigenes Geld verdient, außerhalb Deutschlands eine Kreditkarte besitzt. NUR die deutschen sind Kreditkartenfeindlich! Warum und Wieso, verstehe ich aber auch nicht.
 
@seaman: Weil man klasse ohne Kreditkarte auskommt? ^^
 
@darkalucard: Das möchte ich gerne bei Importen sehen, wie du ohne KK auskommst. Vl. Glück mit PayPal? Direkt Überweisung? Wird dich vermutlich jeder Auslandshändler auslachen. Aber eben.. Kauf du mal weiter verteuert in Deutschland ein.
 
@szoller: Was soll ich sagen? Ich hätte zurzeit noch über 2300 Punkte aber mit meinem österreichischen Account gilt das Angebot nicht ... schade ...
 
@szoller: Ich finds ur lustig, das es bei euch Deutschen zu 95% an der nicht vorhandenen Kreditkarte scheitert, liest man überall^^ Ja omg, bestellt euch alle zusammen, also 10 Stück, und ich zahl... Irgendwer zahlt dann halt Postweg nach Österreich.... lol ... Versteht ihr was ich damit sagen will? Was kostet ne Kreditkarte? 20Euro im Jahr? Und deswegen habt ihr alle keine? Was ist das den für ein Agrument.... In all möglichen Foren heult ihr rum, das man in irgendwelchen Shops nur mit Kreditkarte zahlen kann... Aber holt ihr euch mal eine? Nein, die 20E/Jahr sind wohl zuviel ... Sorry, aber ich find das zu köstlich, mittlerweile versteh ich ja warum zB im WoW Forum die Whinefreds wachsen wie Unkraut "mimimi 13E/Monat mimimi" ... OMG, das ist ja sooooviel Geld... NOT ... Was für einen Sinn hat es, das (anscheinend) JEDER Deutsche auf ne Uni geht oder so, wenn ihr euch danach trotzdem wegen solchen Peanuts in die Hosen macht?? Sorry, das ist einfach zu köstlich *ROFL* Edith: Achso, wollt noch sagen, das ich mich hiermit nicht über lustig machen will (ja ich weiss das kommt so rüber..^^), aber ich <3 euch, ganz einfach, hab kein Problem mit Deutsche :)
 
@Ðeru: ... es ist doch ganz einfach - da Kreditkartenkosten nicht sofort in Rechnung gestellt werden, verliert man beim häufigen Gebrauch mit der Zeit einfach die Übersicht! Ergo zahle ich persönlich viel lieber mit Paypal ...
 
@szoller: Bei 10 Cent wird MS aber nicht noch ne extra Buchführung für dich einrichten... und da Du ja nicht gezwungen wirst bei MS zu kaufen, brauchst dich auch nicht aufregen!
 
@szoller: Lächerlich ey.... Da kriegt man das für 10-cent hinterhergeschmissen und ihr beschwert euch über die Zahlungsmöglichkeiten? Dann lasst es halt einfach.
Am besten fragt gleich noch einer obs nicht komplett umsonst zu haben ist, da 10-cent ja schon fast Wucher sind...
 
@szoller: Toll, ich habe eine Kreditkarte, und dann kommt immer "nicht Authorisiert"... So ein dreck :(
 
Also das denke ich schon. Aber nur Visa und so was zu nehmen geht einfach garnet. Wundert mich net dass Steam ihnen den Rang schon lange abgenommen hat.
 
@Team-Leader0206: So ein Bankeinzug dauert a) ziemlich lange und hat b) ein nicht unerhebliches Risiko für den Rechnungssteller. Bei Kreditkarten bekommst du den Betrag von dem Kreditkartenunternehmen vorgestreckt, dieses zieht es dann von deinem Konto ab. Aus unternehmerischer Sicht sind Kreditkarten ein Segen! Das es sich hier um Microsoft handelt tut jetzt nichts zur Sache.
 
@Stefan Hueg: ich rede ja nicht von Bankeinzug. Meinte Paypal, Sofortüberweisung und der gleichen.
 
@Team-Leader0206: PayPal = hohe Gebühren (bei 10 Cent gehts garnet!), Sofortüberweisung nur in Deutschland möglich und den Partnern = unattraktiv. Mit der Kreditkarte deckst Du mit einem Schlag die ganze Welt ab. Und die paar Deutschen, die sich gegen ne Kreditkarte wehren, da kann jedes internationale Unternehmen drauf scheissen!
 
@Stefan Hueg: Und eben das ist das Problem, was an der Finanzkriese mit eine Hauptschuld hat. Das Geld wird von dem Kreditinstitur vorgestreckt, auch wenn der Inhaber nicht zalen kann. Bei vielen Leuten sammelten sich so Schulden an und wurden immer mehr... Genau aus diesem Grund wollen viele Deutsche keine haben - man will sich nicht zu verschulden, mit alltäglichen Einkäufen.
 
ja super und was machen die leute ohne Kreditkarte bzw. MS-Points???
 
@Yue23: Das gleiche wie die Leute, die keine 10 Cent haben.
 
@glowhand: habe mehr als 10cent aber keine M****F**** Kreditkarte bzw. F*** MS-Points
 
@Yue23: Und was machst du?
 
@glowhand: tja ich kanns ja nun nicht kaufen, also habe ich rumgejammert und mich damit abgefunden. -.-
 
@Yue23: Es gibt 2 Dinge, die einen deutschen auszeichnen: Meckern und Kreditkartenfeindlichkeit.
 
@seaman: sag mal... wieso hast du bei über 12 Antworten mindestens 4x gepostet, dass die "deutschen" Kreditkartenfeindlich sind? nur mal so by the way. es hat nicht jeder ne Kreditkarte, liegt aber auch daran, dass bei einigen ggf. das Einkommen nicht ausreicht? bzw. einfach keine gewährt wird von der Bank oder sonstige Gründe, die du SICHERLICH kennst aber nicht berücksichtigst, es ist ja so einfacher: die sind kreditkartenfeindlich... tss... leute gibts. aber wenigstens PayPal wär als Zahlungsmöglichkeit ne Option. das ist sicher und haben viele.
 
@Thomynator: Paypal hat sehr hohe Gebühren. Bei 10-cent hättet ihr doch dann alle geschrien: "NUR PAYPAL?!?! Die Gebühren sind doch viel höher als der Kaufpreis"....Immer was anderes.
 
@ichmagcomputer: es geht mir jetzt nicht um dieses direkte Beispiel, sondern die allgemeinen Zahlungsmöglichkeiten.
Aber Danke für den hinweis =)
 
@Thomynator: Kreditkarten sind halt überall auf der Welt zu finden, damit macht mans sich am einfachsten. Hinzu kommt dass der Aufwand für die Buchhaltung auch geringer gehalten wird, sofern ich richtig informiert bin. Muss aber eingestehen, ich besitze auch keine Kreditkarte :D.
 
Kanns mir nicht kaufen, der akzeptiert meine VISA Karte nicht :( Mach ich irgendwas falsch?

Was genau muss bei "Rechnungsadresse (1 von 2) und (2 von 2)" eingetragen werden? Die restlichen Daten stimmen :(
 
@Stefan Hueg: Einfach nochmal deine adresse eintippen ;).
 
@sebastian2: Geht nicht :(
 
@Stefan Hueg: bei Rechnungsadresse muss deine Adresse (also zu deutsch: Straße und Hausnummer) hin. Danach erst kommt ein Button: Kreditkarte hinzufügen
 
@Stefan Hueg: das problem ist vielleicht unter https://billing.microsoft.com zu finden
 
sagtmal. wie finde ich den key den dieses prog verlangt, wo ist der bei der dl version?
 
@urbanskater: ich habe auch versucht es zu installieren und habe schon die ganzen mails und seiten der microsoft kontoverwaltung durchsucht... ich finde den produkt-key auch nicht :(
 
@Paudi: hab mal bei key auf abbrechen geklickt, dann wirds auch nichtmal weiter installiert. hmpf.
 
@urbanskater: wenn du im GfW das Spiel anklickst steht da 'Spielschlüssel anzeigen' da musst du klicken
 
@frickler: ah super, danke :)
 
@frickler: dankeschön.
 
@frickler: Da steht bei mir "Kein Schlüssel zugewiesen" Vorschläge?! :(
 
@King Prasch: nö, bei mir ging das ohne probleme
 
@frickler: Nach einem erneuten Download hats jetzt auch geklappt.
 
Bei eurer Meckerei ueber Zahlungsmoeglichkeiten muesst ihr beachten, dass in (so ziemlich) allen anderen Laendern Kreditkarten (so ziemlich) ueberall angenommen werden und deshalb auch (so ziemlich) jeder eine hat. Dass in Deutschland mit dem girocard-System (wie so oft) ein anderes System genutzt wird, ist halt bescheuert.
 
@bolg: Kreditkarten sind hier nichts fremdes, für den durchschnittlichen Deutschen aber nicht erschwinglich. In nahezu allen Filialbanken kostet sie extra. Mit EC habe ich den gleichen Komfort überall mit 'Plastik' bezahlen zu können und das ganze ist dann nicht mal 'auf pump'.
 
@gibbons: Ist ja nicht nur auf pump. Ist auch praktisch für Selbstständige (wie mich) die warten müssen bis ihre Kunden bezahlen, trotzdem aber Sachen besorgen müssen (wie Hardware, Software etc.) und erst später zahlen können.
 
@Stefan Hueg: Ich sage ja nicht das es niemanden gibt in DE, für den Kreditkarten sinnvoll sind. Ich spreche vom durchschnittlichen Deutschen. Wie ich es nun mal bin. Angestellt, niedrig Verdiener und das Auto ist schon ein Luxus Gut. Von mir gibt es viele, was soll ich da mit einer Kreditkarte?
 
@gibbons: Auch für Normalsterbliche wie du es ausführst gibt es nützliche Einsatzzwecke für Kreditkarten. Es gibt z.B. Banken wie die DKB (nein ich bin da kein Kunde) wo du mit deiner Kreditkarte an jedem ATM weltweit kostenlos geld abheben kannst + die sonstigen Annehmlichkeiten einer Kreditkarte.

Darüber hinaus ist es nunmal so das Kreditkarten sehr bequem zu benutzen sind. Aber ich bin wohl zu voreingenommen da ich diese ziemlich oft benutze, gerade im internationalen Geldverkehr.

Von einer virtuellen Währung und Bank wie Paypal sie darstellt halte ich nichts, vor allem da die Gebühren gerade im internationalen Markt ziemlich horrend sind.
 
@Stefan Hueg: Europa habe ich bisher in meinem Leben nicht verlassen und in der Eurozone komme ich mit dem System gut aus. Ich beharre nicht darauf noch verabscheue ich es. Ich komme damit zurecht, darum sehe ich keinen Grund da was grundlegendes dran zu ändern. Und Menschen die eine Kreditkarte unbedingt brauchen, haben auch ihre Anlaufstellen.
 
@gibbons: Deine Einstellung in Ehren, aber um Kreditkarten herrscht ja immernoch sowas verruchtes, von wegen "Leben auf Pump" und "Schuldenfalle". Mein Ziel ist nur den Gegnern zu beweisen das so eine Kreditkarte auch eine Erleichterung sein kann. Klar kostet 25 EUR im Jahr, aber was ist das schon? ^^
 
@Stefan Hueg: 25 euro im jahr dafür das ich sie de facto nur einmal brauche um ein 10 cent Spiel zu kaufen. Da ich alles andere auch, mit dem selben Komfort, mit dem EC-System zahlen kann. das sind dann 24,90 zum Fenster raus geworden. Wenn das für dich nichts ist, warte, ich komme kurz unter dein Fenster :P
 
Oh doch, die sind hier fremd, im Gegensatz zur girocard eben. Natuerlich ist das (fast) der gleiche Komfort, aber eben nur fuer Deutsche in Deutschland. Als Auslaender in Deutschland kannst du fast nirgendwo deine Kreditkarte verwenden und als Deutscher im Ausland kannst du den girocard-Kram vergessen. ___ Kreditkarten sind uebrigens auch nicht immer "auf Pump". Von dem eigentlichen Bezahlmodell abstrahiert die Kreditkarte, es ist sozusagen nur ein Interface. Bei mir wird beispielsweise alles sofort abgebucht (wie bei der girocard), aber es ist eben doch eine Visa, mit der ich ueberall auf der Welt einfach bezahlen kann.
 
@bolg: Als Ausländer in Deutschland kannst du nirgendwo deine Kreditkarte verwenden? Also das ist Quatsch! Und ich Frankreich konnte ich nahezu überall mit meiner EC-Karte bezahlen, denn das System ist EU-weit akzeptiert. Ich weiß allerdings nicht, wie das in anderen Ländern aussieht.
 
@gibbons: Also Aldi nimmt keine Kreditkarten, die Fahrkartenverkaufsstellen hier in der Stadt nehmen keine und McDonald's auch nicht. Habe auch noch keine Kneipe gesehen, die Kreditkarten nimmt. In Schweden und UK kann ich so gut wie ueberall damit bezahlen. In jedem Supermarkt, selbst in den kleinen Alkohollaeden in Schweden (Systembolaget), in jeder Kneipe (zumindest in jedem Pub, in dem ich war, auch Abseits von Touristenhochburgen) und sonst auch ueberall. Ich bin ja kein Auslaender in Deutschland und habe auch selbst eine girocard, aber es ist nunmal trotzdem so, dass es nicht weit verbreitet ist hier.
 
@bolg: Gut... wenn wir jetzt alle Länder aufzählen wo wir was womit bezahlen können, wird das eine sehr langfristige Diskussion. Hier in Berlin kann ich an den Automaten für Fahrkarten mit allen Systemen bezahlen. EC, Visa/Master Card, Kleingeld und Geldscheine. Als ich mit meinem Bruder mal was trinken war, hat er auch dort mit Plastik gezahlt (frag mich nicht was das war) und bei McDonald ist hier überall ein Visa Zeichen dran. Zumindest in den großen Metropolen ist DE gut versorgt.
 
@gibbons: kostenlose Visakarten gibts bei vielen Banken, z.b. DKB...
 
@tavoc: Jupp, und ich wüsste nicht, wann ich zuletzt meine EC-Karte verwendet habe. Im Supermarkt zahle ich eh immer bar, ansonsten konnte ich bisher immer die Kreditkarte verwenden. Ist schon geil, wenn man auf ner Mini-Mini-Insel in einer Flußmündung in Brasilien ist und mit Kreditkarte zahlen kann (auch wenn die Verbindung so lahm war, dass es 5-10 min gedauert hat).
 
@TiKu: nach Brasilien werde ich wohl nie kommen ;)
 
@gibbons: Ich bekomme die Master - und ECcard kostenlos und bezahle auch sonst keinerlei Gebühren . Kann weltweit einkaufen und da die M card nur einmal am Ende des Monats abgerechnet wird , noch einen kostenfreien Überziehungskredit .
Topic = 0,10 € Ist zwar ein super Angebot Doch warum soll ich mein Geburtdatum angeben ? Dann verzichte ich doch lieber darauf .
 
@con_er49: Ist das eine Filialbank? Denn Online Banken schenke ich kein Vertrauen. Ich möchte meiner Bank ins Gesicht spucken können, wenn sie Müll mit meinem Geld gemacht haben.
 
Gekauft. mal gepsannt :)
 
Wird es heute für 10 Ct verkauft oder seit heute, d.h. ist das noch länger /dauerhaft so verfügbar?
 
@monte: Wieso? musste erst sparen? :-P (nicht ernst nehmen)
 
@bluewater: Ohne Kreditkarte siehts halt heute noch ziemlich schlecht aus^^
 
@monte: Anscheinend nur heute, siehe http://www.gamesforwindows.com/en-US/dailydeal/day7/
 
Schade :-/
 
So gut wie jeder der über 18 ist bekommt doch kostenlos eine Kreditkarte..
 
@nick1: jup, aber leider net schnell genug, um das angebot jetzt noch in anspruch zu nehmen...
 
@maharbal: Stimmt, und ich könnte wetten daß es beim nächsten Angebot wieder genau die selbe Diskussion gibt, schließlich sind Kreditkarten ja immer noch das Böse. Manche lernen es eben nie. ;)
 
10 Points... das nenn ich mal Fair, weiter so...
 
gekauft! sowas unterstützt man doch gerne!
 
Ist trotzdem schwachsinn das Bezahlsystem,... Steam hat es auch geschafft PayPal, oder PaySafeCard oder andere Bezahlsysteme.

Steam ist was das betrifft WELTEN vorraus
 
Bin auch schon am laden mit meinem Dorf DSL 1000 :-) In den frühen Morgenstunden ist es fertig. ;-)

Die deutsche Mecker bzw. Dagegen Gesellschaft fasziniert mich immer aufs neue. Da bekommt man ein super Spiel praktisch geschenkt und man beschwert sich darüber, das man zu faul ist, auf der Bank eine (fast) immer kostenlose Kreditkarte zu beantragen. Böses Microsoft, so ein schlechter Kundenservice ...

Das Internet und die Umsonst-Mentalität welche mit dem Internet gewachsen ist gibt einem zu denken ...
 
Konnte ja alles super runterladen, aber es fehlt der Produkt Key - weiss da jemand einen Rat?
 
@bercam: http://winfuture.de/comments/thread/1477872
 
"Ihre Kreditkarte konnte nicht autorisiert werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kreditkartenanbieter oder geben Sie eine andere Kreditkarte ein." - grrr ich kotze!
 
@Stefan Hueg: Hast du dich vielleicht bei der Karten - oder rückseitiger Nummer vertippt ? Anders kann ich es mir nicht vorstellen ! ich würde es an deine Stelle nochmal versuchen !
 
Ich hätte es gerne gekauft, aber leider ist es nicht möglich eine andere als die die deutsche Variante zu kaufen ... Da der Marketplace wie alle MS-Internetsachen über live läuft funzt in der Richtung mal so gar nichts - nicht sehr komfortabel das ganze und (noch) keine Konkurrenz zu Steam. Wieder 10 cent gespart ;-)
 
damit wollen die nur mehr leute für ihre platform gewinnen.
 
@GIGU: orly? ich dachte denen gings um die 10 cent (scnr)
 
also das war ja stress pur da ran zu kommen...
windowslive id, unklare daten eingabe (Kreditkartenfeld 1....statt Straße....:rolleyes: ) und jetzt klappt der download nicht wegen nem netzwerkfehler...
 
"Letztlich haben jedoch finanzielle Gründe zur Schließung geführt."...es ist wohl eher so, daß die maßgeblichen entwickler von aoe das unternehmen verlassen hatten(um empire earth zu erschaffen)...kreative köpfe sind halt mit keinem geld der welt zu ersetzen bzw reine manpower hilft da auch nicht weiter...
 
Also die Anmeldung und die Kaufabwicklung waren ein Misst. Die Client-Software und das Spiel sind so la la... naja es war 10Cents wert. Allein für die Erfahrung, dass ich da nie wieder was kaufen werde! ;-)
 
Neeein.... Österreich wird (noch) nicht unterstützt.... ich hätts sofort gekauft :'(
 
@FunnyHemp: Also ich habs auch von Österreich aus kaufen können.
 
@FunnyHemp:

Link aus der News hat aus AT nicht funktioniert.
Aber über den Game for Windows Live Client gehts.
 
@nervdoc: Kann man nix machen.... Vl erwisch ich das Angebot morgen nochmal, ansonsten auch egal. Jedenfalls stand bei mir etwas von, dass meine Xbox Live Region derzeit nicht unterstützt wird.
 
Jedenfalls kann MS da nicht wegen Raubkopierern rumjammern.
 
@jediknight: Naja ganz ehrlich, der ganze Kreditkartenkram, Live Account, Steam und ähnliche Hindernisse sind eigentlich ärgerlich genug, um selbst bei einem Preis von nur 10 Ct das Ding einfach irgendwo zu ziehen^^
 
Toll, in der Schweiz nicht verfügbar :(
Hab sogar extra einen Account erstellt mit deutschem Standort, aber dann kann meine schweizerische Kreditkarte natürlich "nicht autorisiert" werden.
 
@parabel: Geht mir auch so, meine frz. will der auch nicht. Ausländische Kreditkarten werden scheinbar nicht akzeptiert :(
 
Das mit der Kreditkarte find ich sehr schade. Ich habe keine, weil sie in Deutschland nicht nötig ist, mit dem EC-System. Eine meastroKreditkarte, die ich von meiner Sparkasse kostenlos bekomme, wird nicht überall akzeptiert. Eine andere gültige kostet extra Geld, und das will ich (noch) nicht bezahlen, sonlange ich es nicht gebrauchen kann. (zu einer Internet-Bank möchte ich nicht wechseln, vorallem nicht in diesen Zeiten)
 
Hat M$ nie was gehört von "When in Rome - do as the Romans do!?"

Und in Deutschland bezahlt man wie man in Deutschland bezahlen tut - per Lastschrift oder zur Not mit Paypal.
 
@FlyBye88: also ich schätze mal das in Deutschland viel mehr mit Kreditkarte zahlen als mit Paypal.
 
@DocHobbit: Ehrlich gesagt. Keiner meiner Freunde oder Familienmitglieder, wo ich es weiß, hat eine Kreditkarte. Ich habe auch noch nie Jemanden gesehen, der damit bezahlt. Evtl liegt es aber auch an meiner Region hier in Anhalt.
 
@DARK-THREAT: das kann sicher an der Region liegen, aber vor allem am Alter und am Einkommen. Mit 20 als Azubi hatte ich auch keine, aber heute möchte ich nicht darauf verzichten. Keine nervige PIN eingeben, Online fast überall einsetzbar und kostenloser Zahlungsaufschub um ein paar Wochen. Und da es bei meiner Bank im Onlinebanking integriert ist behalte ich auch den Überblick.
Wichtig ist halt, das man beim Einsatz, gerade online, sein Hirn mit einsetzt. Bei "billig-warez-software.net" würde ich da nicht einkaufen ;)
 
10 cent ... was soll denn der blödsinn ... warum nicht gleich 4free. nicht das mir die 10 cent zu schade wären, aber ich hab kein bock für 10 cent ein xbox live konto anzulegen (welches ich als nicht-xbox-besitzer eh nicht benötige.), meine adress und kreditkarten-infos microsoft anzuvertrauen ... was für ein dämlicher aufwand!!!
 
@McNoise: es geht wohl darum kunden zu gewinnen, die auch bezahlungsmöglichkeiten einrichten - dafür muss man wohl noch was verlangen.
 
@McNoise: Naja, für 10 cent melden sich wohl viele an. Einige kommen danach vielleicht auf den Geschmack, ist eine super Werbung!
 
@McNoise: Ausserdem kannst du ja nicht nur 10 LivePunkte kaufen, die gibts nur im Pack, 400 für 5€.
 
Ich verstehe nicht warum hier einige so auf die Kreditkartenfeindlichkeit schimpfen.... Wisst ihr denn wie das Prinzip funktioniert das ihr euch ein Urteil erlauben könnt??? Warum sollte ein Unternehmen auf einen, nicht unerheblichen, Prozentsatz verzichten nur damit mein Kunde mit seiner Kreditkarte bezahlen kann, wenn ich das gleiche OHNE Verlust auch über EC Karte machen kann??? Und das der Großteil der Menschen nunmal nicht mit Kredit umgehen kann hat man ja in den letzten Jahren zur genüge gesehen
 
@desa: weil sie sonst auf den kompletten Prozentsatz verzichten können. ich zahle grundsätzlich immer ohne Pin, also mit EC nur wenn per Unterschrift möglich ist, oder mit meiner Visa desen Kredit nach 3 Tagen abgebucht wird von meinem Konto.
 
Ich habe mir das Spiel jetzt für 10 Cent gekauft und mir für diesen Zweck auch ein XBox-Live-Konto zugelegt. Kann ich das Spiel nun, falls ich die Festplatte irgendwann einmal lösche und Windows neu installiere, jederzeit wieder laden? Wenn nein, hilft es, die heruntergeladene Installationsdastei zu sichern? Ich meine jene Setup-Datei mit gerade einmal 623 kB Größe, die das Spiel erst lädt und dann installiert. Und noch eine Frage: Gibt es eine brauchbare Kurzanleitung für das Spiel?
 
@Niedersachse: Was bekommt man sonst für 0,10 € ? 42 g Hefe . Am Kiosk zwei Drops . 0,75 L Mineralwasser . Wenn du eine komplette Sicherung erstellst hast du das Spiel gesichert . :-))
 
@con_er49: Ich verstehe nicht ganz, was du damit sagen willst, dass man für 10 Cent sonst 42g Hefe bekommt oder 0,75l Mineralwasser. Komplette Sicherung wovon denn? Das ist ja die Frage. Es gibt einen Installer, der das ganze Paket geladen hat, und dann? Im Ordner Eigene Dokumente wurde automatisch ein Ordner Age of Empires 3 angelegt, aber der ist zu klein, als dass ich hier das ganze Installationspaket vermuten könnte.
 
@Niedersachse: ich hab mich zwar erst neu bei XBox-Live angemeldet, ich denke aber es ist wie bei Steam: Client neu installieren, anmelden und man kann die gekauften Spiele erneut herunterladen.
 
@DocHobbit: So wird es vermutlich sein, ja.
 
WTF?
Leider ist Ihr Xbox LIVE-Konto-Region derzeit nicht unterstützt. Überprüfen Sie zurück mit uns bald, da wir fortfahren, Regionen hinzufügen.

any ideas? Was es heisst kann ich mir vorstellen, aber wenn ich in mein Konto gehe und die Regioneinstellungen anschaue, sehe ich keine Möglichkeit, es auf Schweiz zu ändern.
 
@flapsch20: Das ist doch scheiße :( gleiches Problem aus österreich.. :( €dit: Und wenn man sich dien Client runterläd, kostet das spiel dort 40 euro :/ €dit2: Ok wenns nur gestern war, dann ärger ich mich jetzt total :( da guckt man mal einen tag nicht auf WF und dann so ein müll :(
 
@Marxus: Ja das wäre recht ärgerlich. Aber was willst du machen? Mich irritiert, dass es heute immernoch für 10ct drinn ist.
 
@flapsch20: Ja mich auch, aber nur auf der webseite, im client leider nichtmehr :/ Aber auf der Webseite bekomm ich halt als Österreicher diesen Region Fehler :/
 
AOE 3 für 10 Cent? Wer da nicht zuschlägt ist wirklich selber Schuld!
So ein GRANDIOSES Angebot kann man einfach nicht abschlagen ^^
...
MIST, weder n Games Acc. nochn XLive, und keine Kreditkarte..
Son Mist -.-
Egal, muss ich mich wohl mit AOE 2 zufrieden geben =D
 
Hatten die nicht vor, noch tein 4 und 5 rauszubringen??
 
Bei Steam kann man ja Spiele verschenken, gibt es so eine Funktion auch bei GfWL?
 
bei mir kommt die meldung

"Der Preis für einen oder mehrere Artikel in Ihrem Einkaufswagen verändert hat, seit er hinzugefügt wurde"

Kanns nicht kaufen ;(
 
@Mrsonei6: kommt bei mir auch immer, egal ob mit Points oder CC
 
@Mrsonei6: Das gleiche bei mir auch, keine Ahnung warum. Ärgerlich, dass ich es wegen einem Fehler nicht kaufen kann!
 
Bekomme beim Abschicken immer die Meldung, dass der Preis seit dem in den Einkaufswagen Legen geändert wurde. Habe es immer wieder rausgelöscht und von der Seite neu in den Einkaufswagen gelegt. Keine Änderung.
 
ja du bist schon der Dritte ;) anscheinend sind wir zu spät drann ;(
 
@Mrsonei6: Ich habs jetzt gerade getestet und könnte es immer noch für 0,10€ kaufen! ^^
 
@Mandharb: Der Fehler kommt auch erst bei Bestellung abschließen.
 
Ist das spiel account bezogen oder kann ich es auf einem deutschen account runterladen und danach auf meinem schweizer account zokken???
 
bei mir kommt immer wieder die meldung, dass sich seit der letzten aktualisierung der preis im einkaufswagen geändert hat... grummel...
 
Es funktioniert nicht. Webbasiert kommt die Meldung, in schlechtem Deutsch, dass "sich der Preis geändert hat" (Bestellung nicht möglich) und Clientbasiert kommt die Meldung "es ist ein Fehler aufgetreten".

Gruß
 
gekauft :-)
 
@citrix: Wann?
 
@karstenschilder: gestern
 
ich kann s auch nicht kaufen. Gleiche Fehlermeldung wie oben bei den anderen beschrieben.
 
bei mir kommt auch
"Der Preis für einen oder mehrere Artikel in Ihrem Einkaufswagen verändert hat, seit er hinzugefügt wurde"
 
@bonscott: Selbe Meldung, und Abbruch :-(((
 
@bonscott: Bei mir gehts auch nicht, verdammt.
 
bei mir funtzt auch ned
 
Jetzt steht im Angebot 0,10€ und bei Bestellvorgang aber 39,xx - also schön aufpassen und nicht gleich bestätigen.
 
@henry10787: Nö, da stehen 10 Cent. Funktioniert immernoch wunderbar.
 
Wie kommen die eigentlich auf so nen Fantasiepreis von 39,99€ - Das Spiel ist ja nicht grade aktuell???
 
VORSICHT! Leider bekommt man die Fehlermeldung das sich der Preis geändert hat erst NACHDEM man ein XBox-Konto (!) angelegt hat und brav seine Kreditkartennummer hinterlegt hat!!!
Und das seit über 3 Stunden! Sollte doch kein Problem sein, den Preis auf der Produktseite in der Zeit zu ändern...
Also landen meine Daten in einem weiteren Datensilo...
 
@photizo: ja ich habe extra 800 punkte aus ebay gekauft und siehe da... PREIS GEÄNDERT! -.-
 
Sehr merkwürdig das alles, das Age of Empire 3 ISO-Image haben die dort gar nicht anzubieten und es wird auch gar keine Möglichkeit geboten, die lächerlichen 10 Cents direkt upzuloaden. Sucht man mit einer Suchmachine, werden Age of Empires 3 ISO-Images direkt angeboten, aber nicht von Microsoft, sondern wohl von irgend einem Konkurenzunternehmen namens "Torrent". Die sollen aber übel beleumundete Inkasso Unternehmen haben, also wohl einfach besser Finger weg, trotz günstig erscheinenden Lockangeboten.
 
...weiß jemand wie oder wo ich den 25stelligen Productcode finde?
 
mist... klappt nicht bei mir... "Der Preis für einen oder mehrere Artikel in Ihrem Einkaufswagen verändert hat, seit er hinzugefügt wurde." äähh... hä? was? :-(
 
@asd: Willkommen im Club!
 
@photizo: Der Preis ist bei mir wieder auf 39,99€... sollte oben erwähnt werden bevor es jemand übersieht... ich denk, dass es deswegen auch nicht mehr ging.
 
Kann ich das nur per Kreditkarte kaufen?
 
@johannes66: Ja ok, habs gerade selber gesehen.
 
Ich habe es noch im Einkaufswagen für 0,10€ :) Mal schauen ob es so lange hält bis meine Schwester mal mit ihrer KK vorbei kommt :)
 
@dd2ren: sicher bekommst auch ein "Der Preis für einen oder mehrere Artikel in Ihrem Einkaufswagen verändert hat, seit er hinzugefügt wurde."
 
Wollte es mir laden, geht aber als Österreicher scheinbar nicht :/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles