Aserbaidschan: Blogger wurden aus Haft entlassen

Recht, Politik & EU Die beiden Blogger aus Aserbaidschan, die vor einiger Zeit unter fragwürdigen Umständen zu Haftstrafen verurteilt wurden, sind wieder auf freiem Fuß. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat jemand jemandem bestimmte eine Gefälligkeit gemacht, jetzt das Einlenken. Aber es ist gut. die armen Hunde sind wenigstens wieder frei, und das zählt.
 
@hausratte: Im Endeffekt ist das "wie" egal. Die Menschenrechte haben sich am Ende durchgesetzt und das ist es, was wichtig ist. Denn diese gilt es mit allen Mitteln zu schützen und zu bewahren und durchzusetzen.
 
Da komm' ich her, hab aber bisher nichts davon gehört :D
 
@arcsinh: Das nenne ich traurig, wenn man sich nicht mal auf dem laufenden hält, was in seiner Heimat passiert!
 
@Scaver: Naja, bei so einer riesen Flut an Informationen (schon allein hier in WF) kann da schon das eine oder andere untergehen.
Aber ist schon richtig was du sagst, deswegen gebe ich dir ein (+).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen