Aldi Talk bringt mobile Internetflatrate für 8 Euro

Mobiles Internet Der Discounter Aldi stellt den Kunden seines Mobilfunkangebots Aldi Talk ab sofort eine neue Tarifoption zur Verfügung. Für 7,99 Euro monatlich können sie eine Flatrate für das mobile Internet dazu buchen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was bringt das im E-Plus Netz?
 
@Lemi: Auch wenn es E-Plus Netz ist heisst es nicht das es schlecht ist. Ich nehm die 15Euro Flat selbst und war jetzt eine Woche nicht zuhause und hatte dort HSDPA. War auch mal zeitweise UMTS, GPRS und EDGE. Aber sieh es so: Desto langsamer das Netz, desto weniger downloadet man. Was wiederrum heisst das man mit den MB mehr sinnvolles macht ;)
 
@Blubbsert: Stimmt, man downloaded weniger im E-Plus-Netz - wo kein Traffic, da kein Download, auch wenn das tolle H in der Symbolleiste steht. Nie wieda!
 
@mcbit: Oftmals ist es sogar so, dass man bei E-Plus mit GPRS bzw. EDGE schneller surft als mit UMTS/HDSPA, weil letzteres mehr ausgelastet ist.
 
@Lemi: schleswig-holstein hat ich noch nie probleme mit e-plus, weder normal handy oder umts netz
 
@xxxFrostxxx: aha ich hatte hier nirgends umts mit e-plus
 
@Lemi: kurze Info: E-Plus baut täglich die Fläche von Düsseldorf mit UMTS aus. Auch wenn mittlerweile LTE "aktuell" ist gibt es noch lang keinen "riesigen" Bedarf an LTE.
Ich selbst habe seit Jahren E-Plus, da ich die Preisgestaltung anderer Konzerne nicht akzeptiere und bin bisher immer zufrieden gewesen (Großstadt).
 
@Lemi: Ich muss mich hier Lemi und mcbit anschliessen: Nie wieder E-Plus. Wenn man öfter unterwegs ist, hat man bei dem Verein noch immer so viele Lücken, dass es im Vergleich zu den D-Netzen und mittlerweile auch O2 nur noch nervig ist.
Sollte das in der Zukunft anders sein: Gut. Aber im Moment ist es nur für Leute wirklich sinnig nutzbar, die sich relativ ortfest aufhalten und vorher geprüft haben, ob E-Plus auch dort vertreten ist.
 
@Lemi: Da sagst du was... Kann man sich Quasi schenken da man sie eh nicht ausreizen kann und surfen alles andere als Spaß mach mit dem netz
 
@Lemi: Schließe mich dir an... Ich hab so viele Leute auf der Arbeit die von E-Netz weg sind, weil deren Datenverbindung fürn Arsc* ist!
 
Tolles Angebot. ++
 
@hausratte: Jo . Nur leider E-Plus :(
 
@MarcelFa:
Macht doch nichts, für die jenigen die dieses Netz haben sehr interessant.
 
@hausratte: Was ist denn daran toll? Solche Angebote gibt es woanders auch schon ewig. Nur da bekommste die 5gb nicht mit lausigen eplus Netz, sondern mit tmobile Netz, was ja wohl deutlicher mehr Sinn macht.
 
@balini:
was ist denn am E-Netz so lausig, was bei D1 besser sein soll? ich verstehe die Leute manchmal nicht. imo, ist das E-Netz mit das beste was es gibt.
 
@hausratte: benutze mobiles internet mit eplus, und dann bei tmobile. Dann stellt sich deine Frage nicht mehr.
 
@hausratte: dann muss ich dir einfach sagen das deine meinung falsch ist! was bei d1, d2 und o2 besser ist ist ganz einfach: höhere übertragungsraten, stabilere verbindungen und besseren netzausbau! das eplus netz kann man in der hinsicht vergessen! fahre öfter bahn und hab noch nie ne ruckelfreie datenverbindung zu eplus bekommen - seit ich zu o2 gewechselt bin habe ich keine probleme mehr damit!
 
@balini: Könntest du solche Angebote mal bitte zeigen, die es angeblich schon ewig geben soll?
 
@sushilange: Klar gerne. Www.maxxim.de
 
@balini: aha 1gb für 12 € also= 5 gb für 15€ ?
 
@dzdz: blau.de - 1GB = 9.99€
 
@dzdz: Die 5GB schaffst du im E netz nichtmal wenn du 24 stunden 30 tage im Monat downloaden würdest...

Enetz hat nicht umsonst am schlechtesten abgeschnitten die letzten Jahre und Tests... Vodafone und T-mobile sind derzeit führend
 
@Cosmic7110: So isses. Und wenn ich 14 EUR für 5 gb bei eplus habe, und 14 EUR für 5 gb im tmobile Netz, da muss man nicht wirklich überlegen wohin ich geh.
 
@balini: "MaXXim ändert eigenen Angaben zufolge den Netzbetreiber und schaltet Neukunden ab sofort im Netz von o2 statt der Telekom."
 
@bobbel: Ach echt? Ist ja interessant. Haste da ne Quelle? Na da bin ich ja ausnahmsweise mal froh ein bestandskunde zu sein.
 
@balini: http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=MaXXim oder schau in die AGB. Außerdem seh ich grad das da Drillisch auch seine Finger mit ihm Spiel hat...dann lieber das "schlechte" E-Plus Netz ;)
Edit: Laut prepaid-wiki sind außerdem die Datenverbindungen auf 384/32 kbit/s gedrosselt...
 
@bobbel: Danke für die Info. Also ich hab grad mal speedtest auf dem ipad gemacht. Aktuell hab ich 1,8 mbps
 
@balini: Danke für den Link, ich finde dort aber kein vergleichbares Angebot.
 
@balini: Ich habe hier eine e-Plus Karte und eine o2 Karte. Speedtest in der Kleinstadt. Mit beiden Karten im HSDPA Netz eingebucht. Speedtest: Eplus Down 667 Up 1206, o2 Down 3110 Up 1812 (kbps).
 
@Cosmic7110: das stimmt nicht ganz das es günstieger und auch sehr gut geht zeig O2 bin selber kunde und weiss wo von ich spreche und denke da würd mir hier der ein oder andere der kunde ist sicher recht geben.
 
@sushilange: stell dich halt net so an....http://www.maxximdata.de/
 
@Windows_7_: Klar ich würde es mir auch schönreden wenn ich den mist an der Backe hätte, Ich würde soetwas nicht behaupten wenn ich es nicht selber ausprobiert hätte
 
@balini: Da ist immer noch kein vergleichbares Angebot! 1. kostet es 20 €, denn die 15 € zahlt man nur bei einem 12 Monatsvertrag, 2. bieten die keinen kleineren Tarif an (beide neuen Tarife von Aldi sind nämlich günstig) und 3. wie lange bietet diese völlig unbekannte Firma diese Tarife schon an? Und wo gibt es sonst noch seit langem solche Tarife? Du hast gesagt, dass es sowas schon lange von vielen Anbietern gibt. Wo bekomme ich schon seit Ewigkeiten ohne Vertragslaufzeit für 15 € 5 GB?
 
@hausratte: Für die Generation billig sicher genau das richtige. Für mich der jederzeit erreichbar sein will und nicht 5Min warten will bis eine einfache Internetseite geöffnet wird leider nicht das richtige. Da zahle ich lieber etwas mehr und habe dafür dann auch etwas anständiges. Qualität hat nunmal seinen Preis...ich habe es eingesehen.
 
Und nun lasst die Preisschlacht beginnen. Ich find das Angebot günstig. Mal sehen wer nachziehen wird.
 
@Webchen: schön, aber mit umts 384 mus kein anderer konkurrieren....
 
In meinen Augen sind die 5GB sehr interessant und 15€ ist da ein echt fairer Preis. Vorrausgesetz UMTS ist auch verfügbar.
 
Preis halbieren und den Traffic zehnteln, so macht man Geld!!!
 
@TsAGoD: du hast den zweck nicht verstanden!
 
@bamesjasti: DU nicht die Rechnung?
 
ich weiss, dass das alle anbieter betrifft, ich sage es trotzdem: diese 300mb oder 500mb angebote mit der drosselung als flatrate bezeichnen zu dürfen sollte verboten werden.
 
@Matico: Warum? Du darfst unbegrenzt surfen. Von ewiger Vmax steht da nix. Verinnerliche Dir mal, was das Wort FLAT bedeutet.
 
@mcbit: Wort hin oder her. Wenn ein neuer DSL-Anbieter nach 3GB auf ISDN-Geschwindigkeit drosseln würde, würde ich auch sauer sein. So ist es nur eine limited flat und so sollte man das dann auch nennen....
 
@Matico: Kann deine Argumentation nachvollziehen. Andersrum steht es ja nun wirklich jeden frei sich ein Angebot genau durchzulesen. Wären ja nicht die ersten Anbieter, die im Kleingedruckten wer weiss was verstecken wollen. Und wer sich die Mühe eben nicht macht, der hat dann zumind. eine Teilschuld daran.
 
Viel interessanter finde ich ja dass es von Aldi Talk jetzt eine App für Android Smartphones gibt mit der man die ganzen Geschichten wie Optionen buchen/kündigen, Guthaben aufladen etc. machen kann. Ich finde das deutlich komfortabler als ständig die 1155 anrufen zu müssen.
 
@kubatsch007: Naja ich wähle es lieber über die nummer da die software manchmal "abspinnt".Ich kann nur sagen ich finde es ein faires angebot und konnte mich nicht beschweren in dem monat wo ich es genutzt habe.Die karte ist vielseitig einsetzbar.Ob nun telefon oder internet....Und der preis geht vollkommen in ordnung in meinen augen.Die geschwindigkeit war bei mir auch ok.Ich erwarte zu diesem preis für einen ganzen monat keine schnelle dsl verbindung.Für mich daumen hoch für die angebote mit der sim karte von aldi.
 
hm 500 mb reichen mir sogar. Für 8€ finde ich das ok. Vor allem auch in Kombinationen mit den recht günstigen Sprachtarifen, 9 ct oder so in alle Netze, geht eigentlich.
 
Das mit den 500MB / 5000MB ist eigendlich ein Witz und sollte nicht als Flat verkauft werden. Noch dazu ist das Netz von EPlus der reinste Witz. Gerade auf ländlichen Gegenden ist nicht mal das normale Handy Netz richtig verfügbar. Wenn ich mit einem E-Plus Handy telefonieren will muss ich 20 Km weiter fahren um überhaupt mal ein Signal zu bekommen.
 
@Nameless-User: Also ich wohne auf einem dorf bin zwar begeisterter D1 nutzer aber auch das eplus netz ist hier absolut gut.Ja bei einer gemeinde von ca 3000 einwohnern.Und nein die stadt ist nicht um die ecke da kommen noch etliche dörfer in der selben größe dazwischen.Deshalb kann ich die aussage nicht verstehen.Wie gesagt bevorzuge auch das D1 netz aber durch das aldi angebot was ich teilweise nutze da pre paid kann ich sagen ich hatte noch keine probleme!Weder hier auf dem dorf noch sonstwo.Und die geschwindigkeit ok ist nicht schnell aber es reicht für das wichtigste in meinen augen.Zu dem preis ist da alles im grünen bereich in meinen augen.Gerade das man die karte auch mal ein halbes jahr liegen hat und dann wieder für das telefon oder internet wieder gebrauchen kann ist es doch gut.
 
@Nameless-User: [ ] Du hast das Wort "FLAT" verstanden.
 
Bei meinem Datenzähler auf dem Handy wäre für mich genau 1GB pro Monat optimal. Hoffentlich wird demnächst noch mehr Vielfalt angeboten, aber dann ganz sicher nicht E-Plus Netz. Da kann ich mein Geld auch gleich die Toilette runterspülen.
 
Kann ich bei Modeon Mobile/Aldi Talk auch 2 Optionen buchen, ich habe die Flatrate für 3,99€/monat und würde dann gerne die datenoption hinzubuchen :)
 
@Natenjo: Das würde mich auch mal interessieren, habe auch die Community Flat. Allerdings meine ich gelesen zu haben, dass man nur jeweiles eine Flat zur gleichen Zeit buchen kann. Werde mich aber gerne eines Besseren belehren lassen ;)
 
@srscat: Bisher war das auch so, dass nur eine Option buchbar war. Wäre mir dann auch neu wenn beides ginge... wäre auch nur zu schön ;-) Mit der Community Flat und 30 Euro Guthaben, komm ich mit meinem Handy locker über 3 Monate ohne Aufladen aus :-)
 
Das empfinde ich wirklich als ne tolle Sache, zwar nicht für mich, sondern eher für Leute, die nur ein wenig im Internet Informationen beschaffen, Onlinebanking, ein bissel Mail, mal bei ebay, amazon und so... also auch für ältere praktisch, da sie sich hier nicht ewig binden, flexibel sind und doch ein Stück vom interessanten Internet Kuchen abhaben können. werds jedenfalls mal probieren. Viel falsch machen kann man nicht.
 
@Rikibu: Genau das habe ich jir auch gedacht, als ich mir damals die Simyo-Karte geholt habe. Und wie oft ich mich geärgert habe, dass ich trotz voller Feldstärker und H-Symbol ewig warten musste, bis eine Seite aufgebaut war. Von den Verbindungsabbrüchen schweige ich mal. Habe mir das 6 Monate angeschaut, bis ich die Faxen endgültig dicke hatte.
 
@mcbit: das is aber auch regionalabhängig. es gibt Regionen hierzulande da haste mit allen 4 großen Providern abgekackt... so gesehen ist das hier das kleinste Übel was passieren kann. Vodafone 40 euro stick flat in ner Region ohne UMTS ist viel schmerzlicher... und die bieten nix anderes an, was an sich ne farce is... nur mal als Kontrastvergleich.ganz zu schweigen von der 2 Jahre Vertragsfessel
 
@Rikibu: Naja, aber mitten in Berlin ist das schon eher ein komisches Phänomen.
 
Eventuell nicht schlecht für alle Neubesitzer eines Smartphones! Für wirklich wichtige UMTS-Verbindungen am Laptop kann man dann sicherheitshalber auf Vodafone ausweichen. Ich hoffe, simyo zieht nach.
 
netzclub - Sponsored Mobile

Der erste werbefinanzierte Mobilfunktarif Deutschlands. Surfe oder telefoniere kostenfrei ohne Vertragslaufzeit.

www.netzclub.net :)
 
@GokuSS4: Im Leben gibt es nichts geschenkt. Alte Weisheit - stimmt immer.
 
@Alter Sack: was erzählst du Vogel da. Warum sollte Netzclub nichts schenken? Solange die durch Werbung finanziert werden ist doch alles okay.
 
@GokuSS4: fahre damit auf m Zweithändie auch sehr gut. und die 2 Werbe SMS pro monat sind lächerlich. Da schickt nokia mehr Werbung als netzclub.
 
@GokuSS4: was pöpelst du den Vogel so an? Er hat doch recht. Niemand schenkt Dir was. Die frage ist nur wie du die dienstleistung bezahlst. Ob per Cash, oder per Daten die du zur Verfügung stellst. Letzteres Geschäftsmodell funktioniert mit payback und co und auch diesem Dienst. Trotzdem kostet der Dienst, nur eben Deine Daten.Meiner Meinung nach weitaus wertvoller als ein paar EUR. Da redet man aber bei 500 Millionen Facebook Usern eher gegen windmühlen :-)
 
@balini: immernoch besser als bei der telekom da zahlt man und gibt seine daten weiter. doppelter umsatz :)
 
@sorduk: Als wenn es sonst nur die Telekom gäbe
 
@GokuSS4: Ich nutz das auch schon seit ewigkeiten, funktioniert super
 
im E-Plus Netz ist das genauso als wenn man sich nen Porsche kauft, und damit nur in ner 30er Zone fährt...
 
@Pug206XS: eher ein porsche kauft und der dann nur auf einem topf läuft, naja sogar das wäre noch zu schnell :)
 
Jeder sollte beim mobilen internet seine individuellen erfahrungen machen. ich finde das immer schwer zu verallgemeinern. was hat man vom besten vdf oder t-mobile ausbau, wenn gerade dort, wo man sich am häufigsten aufhält, sich die ganze sache unzufrieden darstellt. habe selber lange nach einem tarif gesucht, der meine bedürfnisse abdeckt (wenig telefonie, viel sms in alle netze, tägliche email nutzung und internetnutzung in regelmäßiger form). mein subjektives ergebnis: dort, wo ich unterwegs bin (mönchengladbach nach essen) - und da sind viele dörfer drum herum - habe ich keinen unterschied zwischen vdf und e-plus entdeckt. beides wirklich sehr gut. habe mich dann statt einer superflat internet wochenende mit sms flat für alle netze (39,90) bei vdf für den mtvmobile tarif für 14,95 entschieden und bin zufrieden. es muss also jeder für sich selber vorher austesten. wenn es um internet per laptop geht und man viel unterwegs ist, ist wahrscheinlich das sinnvollste etwas über t-mobile oder vdf. vor allem wegen der unterstützten hotspot nutzung. aber wie gesagt, pauschalisierung hilft dem einzelnen eh nicht weiter. selber testen und dann entscheiden.
 
Puh, wenn ich die Preise lese, dann weiß ich wieder wie günstig mobiles Internet in Österreich ist ...
 
@straycat:
Wollt ich auch grad schreiben. Deutschland ist ja wirklich zum Entwicklungsland verkommen.
 
Das Angebot ist gut, aber wie schon erwähnt macht es kaum Sinn im E-Plus Netz. (für die meisten)
 
Super Sache !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles