Weißes iPhone 4: 17-Jähriger verdient 130.000 $

Handys & Smartphones Ein 17-jähiger US-Amerikaner hat sich dazu entschlossen, aus den schwarzen ein weißes iPhone zu machen. Aus diesem Grund trat er direkt an den Apple-Zulieferer Foxconn heran und bestellte die notwendigen Teile dort. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
taffer junge!
 
@O-Saft: Du schaust zu viel Pro7...
 
@TurboV6: http://de.wiktionary.org/wiki/taff_%28Deklination%29 sorry, aber nur weil am nachmittag son ranz auf pro7 läuft, heißts noch lange nicht dass ich den scheiß von denen habe ;)
 
@O-Saft: scheint mit der ungeliebten neuen Rechtschreibung hinzu gekommen zu sein. Manche Wörter sollte man einfach nicht übernehmen.....! ;-)
 
@O-Saft: Stimmt schon, aber ich denke, dem wird Apple schnell einen Riegel vorschieben. Würde mich auch nicht wundern, wenn das auch noch rechtliche Konsequenzen hätte.
 
@DeepBlue: Rechtliche Konsequenzen? Er hat doch nichts gemacht. Er hat lediglich legal erworbene Teile angeboten. Er hat weder Teile gefälscht und als original verkauft noch hat er irgendwas anderes gemacht. Ob jetzt Foxconn irgendwelche Verträge gebrochen hat ist ne andere Frage, aber das betrifft dann ausschließlich Foxconn. Wer weiß, vielleicht liegt die Verzögerung der offiziellen Markteinführung darin begründet das der Junge alle Teile weggekauft hat. ;-)
 
@DeepBlue: solange er kein apple logo hinten drauf macht...
 
@moniduse: warum nicht ? ist doch kein plagiat?!
 
@xxxFrostxxx: Aber es ist auch nicht seine eigene Arbeit. Er kam wohl durch seine Kontakte an die original Schablonen und Pläne von Apple, bzw. Foxconn hat aufgrund von diesen die weißen Teile angefertigt. Würde mich nicht wundern wenn Apple da aktiv dagegen vorgehen würde.
 
@n8schicht: ich glaub google hätte ihm direkt das college finanziert und angestellt :>
 
@n8schicht: Äh hast du den Artikel auch gelesen? Er hat überhaupt nichts angefertigt, sondern lediglich originale Vor und Rückschale sowie alle weiteren benötigten Teile inkl. einer ANLEITUNG ZUM SELBER MACHEN verkauft... Genau das und nicht mehr.... das einzige was er TATSÄCHLICH angefertigt hat, war eine entsprechende Webseite. Die Schalen waren warscheinlich lediglich vorgrunddiert das man sie selbst mit Farbe...
 
@DeepBlue: Ja, dann muß er eben im Knastcollege studieren.
 
@O-Saft: jo, das wohl. Absolut krank wie dumm Apple User sind. Für das Geld bekommt man ja fast schon ein gutes Android Telefon.
 
Manchmal glaube ich, ich hab irgendwas falsch gemacht in meinem leben.. ^^
 
@Marxus: kurz vor 10uhr hier noch kommentare abgeben... jaja.... aber ich trete deinem club bei ^^
 
@Marxus: Ja, ich auch. Ich habe damals keine Aktien von Apple gekauft als das erste iPhone erschien.
 
@DennisMoore: iPod... man hätte beim iPod einsteigen müssen.
 
1990,00 Euro wow, das ist ja übertrieben Teuer für ein iPhone
 
@ProSieben: Ach, erzähl doch nich. Das zahlt man doch gerne!
 
@puffi: das iPhone ist wie ein Porsche: keiner brauchts - die meisten wollens.
 
@TurboV6: also ich brauch nen porsche . was macht sonst in der automobilen welt mehr spaß ^^ ?
 
@lazsniper: ja.. bei dem name hab ich mich auch gewundert..
porsche hat einfach ein gut abgestimmtes auto .. macht spass um die kurven zu pruegeln..aber andere sportwagen haben natuerlich auch ihre reize... haben mehr leistung.. mehr features.. schnelleren sprint .. aber .. die meisten er kennen halt nur den porsche :) wie im mobil markt
 
@lazsniper: kann ich bestätigen - macht Spaß das Auto ;-)
 
@lazsniper: Koenigsegg macht noch mehr Spaß. Dafür kriegt man auch ein paar Porsche drum.
 
@TurboV6: Naja porsche fahren macht schon spaß aber ich muss immer mit schuhanzieher einsteigen und mich mit einem korkenzieher befreien wenn ich denn mal einen fahre.Mal ein paar hundert km auf der bahn einen 911er treten ist wirklich nett aber einen besitzen möchte ich trotzdem nicht.
 
@Carp: fahre kein 911er, zu klein für die Family ;-)
 
@TurboV6: Nen Panamera geht da besser mit Familie ;-)
 
@Bobo64: korrekt
 
@ProSieben: Da ist immerhin ein Apfel drauf, also wirds auch einige geben die das gerne Bezahlen
 
Und sowas soll erlaubt sein? Bei der Anzahl an Klagen die es heute wegen Urheberrechts- und Patentverletzungen gibt? Das kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen.
 
@Chrisber: Steht irgendwo ob es erlaubt ist oder nicht? Das steht hier doch gar nicht zur Diskussion!
 
@Chrisber:
Was soll denn daran verboten sein?
Er hat die Teile legal erworben. Wenn dann Foxconn ein Problem.
 
Darf er normalerweise noch grar nicht da er nach §§ 105 ff. BGB noch beschränkt Gechäftsfähig ist, also können im das seine Eltern verbieten :D
 
@mase942: Die Eltern s sind froh, dass er sich ein Auto selber zum 18. kaufen kann...
 
@NikiLaus2005: naja ich denke er gibt das Geld zurück falls die Eltern den schon zum 16ten ein Auto geschenkt haben
 
@SpeedFleX: Je nachdem, in welchem Bstaat er lebt.. Joa :P
 
@mase942: Seit wann is unser BGB in den USA gültig?
 
@mase942: Nettes Halbwissen, vllt. solltest selber mal lesen, was Du schreibst! Nach §112 BGB kann er "teilgeschäftsfähig" werden und hat dann uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit für Erwerbsgeschäfte. Aber das gilt nur für Deutschland, nicht für die USA.
 
1990 Euro für ein IPhone, ne schon klar, voll einen an der Klatsche!
 
"Aus welchen Gründen es immer wieder zur Verzögerungen kommt, teilte Apple bisher nicht näher mit."... na weil der Junge alle weißen cover abgreift, die kommen nicht nach^^
 
Das Iphone = der heilige Gral.
 
@Sesamstrassentier: Glaub ich nicht. Das iPhone hat ne USB Schnittstelle und USB ist böse. xD
 
@consydar: Jetzt verstehe ich auch, warum das iPad kein USB hat! Steve Jobs wurde erleuchtet!
 
wenn das jemand fuer ein neues iphone blecht naja.. aber für ein iphone in einer anderen farbe OMG !! das geht echt zu weit
 
Hat er jetzt die von Apple in Auftrag gegebenen weißen Gehäuseteile geliefert bekommen (also quasi "weggekauft") oder hat er selbst über seine Beziehung weiße Gehäuseteile im passenden Format in Auftrag gegeben, womit Apple damit nix mehr zu tun hätte, außer das die Teile "zufällig" zu deren Smartphone passen?
 
Ob der Kram nun weiß ist oder schweinchenrosa - es bleibt nen madiger Apfel.
 
@TiKu: Selbst mit Schweinchenrosa würd man geld machen... hauptsache es isn Apfel drauf!
 
@screama: hauptsache eure kleine welt stimmt und ihr könnt euch alles erklären :)
 
Da Apple das IPhane 4 in weiß nicht verkauft weil es Probleme damit gibt ( wahrscheinlich Verfärbungen o.ä. ) werden die Kunden des Jungen damit wohl auch zu kämpfen haben.
 
@Dario: Und das ist ein iPhone-spezifisches Problem? Dann müsste man ja alle weißen Geräte abschaffen, schließlich ist weiß nunmal weiß und da sieht man halt alles drauf. Macbooks sind (meistens) doch auch weiß und trotzdem beschwert sich da keiner.
 
@mh0001: Viele im Mac forum beschweren sich das es nach paar mal benutzen schon total dreckig aussieht. deswegen fassen die macuser ihre geräte auch nur mit samt handschuhen an.. aber hauptsache keine bluescreens ^^
 
@mh0001: Verfärbungen waren ja nur eine Vermutungen von Dario. Die Gerüchte sprechen ja von Problemen bei der Lichtdurchlässigkeit. Davon abgesehn, Weiß ist nicht gleich weiß. Das Material vom iphone 3G(s) war z.b. ganz anders als das von den MacBooks. Verfärbungen wären auch komisch, da das Material ja komplett unter einer Glasscheibe seitzt.
 
Also ich glaube ja, die legen die schwarzen Teile einfach so lange in die Sonne bis die weiss sind... ...das kann halt dauern ;-)
 
Und es gibt echt Idioten die sich für 280 US Dollar ein Cover kaufen + Werkzeug? Dafür bekommt man doch schon fast nen schickes Android Handy...
 
@puttee: nicht nur fast. Aber dafür nicht in weiß
 
@tavoc: das acer liquid kostet kaum mehr und iss weiß :p
 
@tavoc: Das HTC Magic von Vodafone ist weiß ;)
 
@puttee: nen kollege von mir hat es gekauft XD
 
@jesus2k: ?? um 280$ bekomme ich einen kollegen von dir der weiß ist ? nanana ;-)
 
@jesus2k: Kostet deine Kollegin auch 280$? :P
 
wenn im Frühjahr 2011 dann das weisse iPhone 4 erscheint, kommt dann das iPhone 4 S schon wieder... totaler schwachsinn Apple!
 
@RoyalFella: Ist doch schlau. Dann kaufen millionen Snobs sich das weiße iPhone und eine Woche drauf dann das neue und ein paar Wochen darauf wiederum dass neue in weiß.
 
@lutschboy: Es ist halt ein Fluch wenn man in seinem Tennisclub immer zu den coolsten gehören will ^^
 
Die alles entscheidene Frage ist doch : Warum hat Foxconn weisse iPhone4 Teile ? Ich denk das kommt erst im Frühjahr.
Ich glaub ja immernoch das es kein weisses iPhone4 geben wird, sonder direkt das iPhone5 rauskommt.
 
@Riplex: Apple staut das Verlangen nach weißen iPhones so lange auf bis die Leute fast platzen. Und dann verkaufen sie ne Million in einer Woche. Das ist alles Taktik.
 
@Riplex: ehm? Millionenfach Gehäuse herzustellen braucht auch seine Zeit... und die dann noch ans Gerät zu packen braucht nochma länger... könnte sich also um eine reine Fertigungsverzögerung halten (oder halt iPhone 4S / 5 in weiß... wer weiß wer weiß)
 
Nachdem sich der einizige Mitarbeiter von Foxconn der diese weissen iphones zusammenbauen kann aus dem Fenster gestützt hat muss nun ein 17 jähriger Ami das Ruder in die Hand nehmen. Tragisch für all die Arbeiter dort und beschämend für Apple / Foxconn.
 
Hmmm... was kostet so ein Kit wohl im Einkauf bei Foxconn? 50 Dollar? 20 Dollar? 100 Dollar? Bei der Preisgestaltung des jungen Herrn, sollte sich Apple mal überlegen ob sie ihm nicht nen Job geben wollen. Die richtige Einstellung hat er schonmal.
 
@DennisMoore: Plastikteile aus China werden denk eich kaum 20 Dollar kosten...
 
@nick1: ich hab jetzt keine direkte Ahnung von Gehäuseaufbau, aber ist das nicht "gefärbtes" Glas?
 
Jemand bei Foxconn bekommt nun Problem. Die können doch nicht einfach ungefragt Pläne von Auftrageber beliebig nach aussen verschicken. Ich denke auch nicht, dass dies offiziell geschehen ist, sondern ein Mitarbeiter gegen jedliche Firmenvorgaben verstossen hat damit, die es nur gibt.
 
1990,00 Eurso für ein Handy nur weil es eine andere Farbe hat?
Naja, da muss man doch schon eher krank sein oder?
 
Die Geschichte hat 2 Seiten. Apple ist schon auf ihn aufmerksam geworden und hat rechtliche Schritte eingeleitet. Das wird wohl böse ausgehen für den Jungen. Er wird sicher auf das 10 fache von dem verklagt, was er eingenommen hat.
 
da sag ich nur WEITER SO und zeig Apple mal wie man es richtig macht. Angeblich soll das "Weiß" des iPhones um die Kamera herum sich verfärben und man sucht nach einer passenden Lösung. Quelle: Hochrangige Vodafonemitarbeiter im Zentralen Einkauf Deutschland.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles