Windows Phone 7: Drei HTC-Smartphones im Test

Handys & Smartphones Seit wenigen Wochen sind in Deutschland die ersten Smartphones mit Windows Phone 7 erhältlich. Bei allen Netzbetreibern ist der Hersteller HTC vertreten, der gleich drei Modelle auf den Markt gebracht hat, die wir jetzt genauer unter die Lupe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm naja das Mozart hätte bei mir glaub ich auch gewonnen :) Aber ich bin weiterhin skeptisch was die WP7 betrifft.. Hatte leider noch nicht die möglichkeit es selbst anzutesten :/
 
@Marxus: Das für mich interessanteste ist derzeit das Dell Venue Pro. Ist zwar mit 193 Gramm das schwerste, allerdings für den Businessbereich dank seiner Tastatur für mich am geeignetsten. Und es sieht einfach nur heftigst schick aus.
 
@Knarzi: Ich hab nix gegen Mehrgewicht wenn dafür was praktisches rauskommt, muss ich mir gleich mal angucken
 
@Knarzi: Das LG Optimus 7Q wird übrigens auch eine Hardware-Tastatur spenidert bekommen. Allerdings ist da noch nichts über einen release bekannt, so weit ich weiß.
 
@Marxus: Ich habe in den letzten drei Wochen zwei verschiedene HD7 getestet. HTC hat's meines Erachtens total verkackt. Der "voluminöse" Lautprecher ist auf Maximum so leise, dass ein Gespräch zwischen zwei Personen genügt um das Handy kaum noch klingeln zu hören (die Qualität des Sounds ist für ein "Movie-Handy" lächerlich). Die Kamera ist meines Erachtens auch bei Tageslicht nicht zu gebrauchen. Habe bisher wenige scharfe Bilder hinbekommen. Versteht mich nicht falsch, es gibt Dinge über die man weg sehen kann. Aber mein Smartphone muss ich auch im Wirtshaus klingeln hören und bei dem Preis kann ich auch 'ne halbwegs gute Cam erwarten. Bestellt ist nun das Omnia 7 mit Hoffnung auf mehr Zufriedenheit. WP7 gefällt mich jedoch sehr sehr gut. :)
 
@smoky_: Das sind aber die typischen HTC-Merkmale, nämliche schlechte Lautsprecher und eine schlechte Kamera. Ich werde mir wahrscheinlich auch das Omnia 7 holen, aber zur Zeit gibt es das anscheinend nur mit T-Mobile-Branding in Deutschland (mit anderen SIM-Karten soll es zwar auch funktionieren, aber MMS-Empfang und -Versand ist dann nicht möglich). Wäre schön, wenn da auch noch eine freie Version mit 16 GB herauskommen würde.
 
@Goodplayer: Ich habe im T-Mobile-Shop bestellt. Kommt morgen an. Ich gehe davon aus, dass es nicht gebranded ist. Werde berichten...
 
@Goodplayer: Hab nun das Omnia von der Telekom seit 10 Minuten in der Hand. Ganz im Ernst: Es stellt das HTC in den Schatten. Gebrandet ist es auch nicht. Zumindest die Hardware nicht. Konnte bisher nur 'ne App namens "Top Apps" von der Telekom entdecken.
 
@smoky_: Hab mich grad eben mit nem WP7 Emulator rumgespielt. Also ich krieg die krise damit xD So listenlastig und wenn ich auf die zurück taste klicke, dann will ich nicht ins letzte andre programm sondern in die liste vor dem programm wo ich grade drinnen bin :( Also ich bleib bei 6.5 mit sense ^^ und wenn was neues, dann wohl eher android. @Goodplayer: Also die Lautstärke des HD2 ist find ich überwältigend laut, krieg jedes mal nen halben herzinfarkt wenn das teil läutet -.-
 
@Marxus: Beim HD2 geb ich dir recht. Aber das HD7 ist viel zu leise. Beim Zurückbutton haste 'ne blöde Situation erwischt. Das funktioniert normalerweise so, wie du es dir vorstellst und ist in Kombination mit dem Windowsbutton sehr praktisch und fix.
 
@Marxus: wenn das hd2 n bisschen lauter gestellt ist, blärrt der lautsprecher wie bei kaum einen anderen handy....das ist zwar laut aber auch fürchterlich schrill
 
@0711: Jo, so solls ja auch sein wenn ich im lauten Stadtverkehr unterwegs bin. Und morgens der Wecker läutet xD Wenigstens wirds leiser wenn mans hebt :) bzw aus der hosentasche nimmt. Zuhause hab ichs in der regel immer auf lautlos (vibrieren geht nichtmehr, wills aber nicht einschicken ^^ --> LED Flash eingedrückt "bug" :/) @smoky: ja dann wird das wohl irgendein bug des emulators gewesen sein. Aber das war das kleinste manko, mag eben diese ganzen listen nicht so.. hab da lieber symbole :) Aber xda werd ich weiterhin beobachten was sich da tut ;)
 
ich hatte bisher das lg optimus 7 ein bisschen probiert. klarerweise sind 2 minuten herumspielen im mediamarkt keine große aussage wert, anfreunden konnte ich mich aber trotzdem nicht so recht. da kam ich mit meinem htc tattoo schneller zurecht
 
Standby-Zeit bei UMTS sogar länger?
 
@fazeless: Immer bei HTC...aber insgesamt wohl eh Fabelzeiten
 
Toller Bericht, danke dafür. Mit drei Handys in der Tache konnste aber protzen was? Ich denke ich werde wohl zum HD 7 greifen. Die Kamera ist zwar übel (genau wie beim HD2), aber ich finde die Größe toll. Hat mir beim HD2 auch sehr gefallen. trotzdem muss ich ehrlich sagen, dass ich mit meinem Galaxy I9000 Android vom Betriebssystem her sehr zufrieden bin. Ich hoffe WP7 zeigt uns in den nächsten Monaten was es drauf hat.
 
@ox_eye: Was ist an der Kamera des HD2 auszusetzen? Sie macht recht gute Bilde, ohne viel Rauschen - im Vergleich zu anderen Handymodellen der selben Klasse. Und mit Android lässt sich aus der Kamera des HD2 noch viel mehr rausholen.
 
@mcbit: gerade bei wenig(er) licht kann man die kamera des hd2 vergessen...
 
@0711: Ja, aber nur unter Windows Mobile. Unter Android und der richtigen Kamera-APP lässt sich einiges herausholen. Habs selber probiert, die Unterschiede sind gravierend.
 
Gute Test! Ich habe jetzt seit 3 Wochen das HD7. Ist echt ein Top Gerät und bin Froh vom iPhone umgestiegen zu sein. Aus meiner Sicht hat das HD7 aber nur einen Lautsprecher hinten. Jedenfalls hab ich es noch nicht geschafft aus den vorderen Öffnungen Töne zu entlocken.
 
ich schwanke zwischen dem mozart und dem trophy, auch hier im test sehe ich nicht wirklich wo der große unterschied sein soll
 
@Ludacris: Mal abgesehen vom Preis ist es wirklich bloß die Kamera, die beim Mozart wirklich toll ist, und das etwas größere Display beim Trophy. Die Optik der Geräte ist dann wieder Geschmackssache.
 
@xylen: kann denn das mozart auch 720p videos aufnehmen?
 
@Ludacris: Jap, siehe Beispielvideo auf Seite 2. Das hab ich mit 720p aufgenommen.
 
@xylen: dake für die info :)
 
@xylen: Hallo. Ein paar Rechtschreibfehler hab ich auch gefunden. Erste Seite, 5. Absatz. Da kommt ein das und kein dass hin. www.dassdas.com -> kommt bei winfuture.de aber öfters vor. Vielleicht sollte man die Seite ausdrucken und in der Redaktion aufhängen. Ich finde es echt schlimm, dass solche Fehler mit solcher Regelmäßigkeit hier auftreten. EDIT: Ach, das hätte jetzt eigentlich beim nächsten Thread rangehört. Sorry.
 
@Ludacris: Wer sich aktuell ein Windows Phone kauft, ist echt selber schuld !?!? Mit Android habe ich in Zukunft beste Verbindungen zu Settop-boxen, TV-Geräten, Tablets, Netbooks. Windows Phone wird es gegen Android sehr schwer haben, da MS es nicht auf andere Geräte prortieren will. MS will ja unbedingt ein Desktop Betriebssystem auf Tablets und schwache Netbooks bringen .... das wird aber mächtig in die Hose gehen!
 
@Beobachter247: schön für dich - für mich ist android einfach keine alternative. Ich würde auch bei Windows Mobile bleiben, aber das stirbt einfach aus und da mein vertrag ausläuft und windows phone 7 im moment einfach (in meinen augen, für meinen gebrauch) das absolut beste os ist werde ich mir eines der beiden geräte holen
 
@Ludacris: Warum ist Android keine Alternative?? Achso ... Google, Datenkrake, bla bla ...
 
@Beobachter247: nein, nicht wegen google, das ist mir eigentlich egal, viel eher, weil es mir auf den geist geht das jedes gerät ne andere auflösung hat, dass jeder hersteller sein eigenes süppchen kocht, es bei jedem hersteller anders aussieht und was mich am meisten stört ist dass MS office fehlt, klar gibt es auch alternativen, aber ich komm mit MSOM recht gut zurecht und möchte es daher auch behalten. (ein weiterer punkt ist der, dass man android nicht mit unserem kalender auf der FH synchronisieren kann)

zu den auflösungen: ich entwickle auch anwendungen für die geräte die ich besitze (momentan eben windows mobile 6.x und ios (ipod touch))
 
@Ludacris: Ok.Gut, falsch vermutet ^^Wieso stören dich verschiedene Auflösungen? Dann hol Dir halt das mit der Richtigen! MSOffice wirst Du auf WP7 auch nicht nutzen können. Ich mein die Desktop-Version! Und Dateien sollte man schon lange im ODF-Format versenden. Dieses MS-Monopol muss endlich zu Fall gebracht werden!!! Wegen dem Kalender solltest Du mal mit dem Admin deiner FH sprechen! Das Android anpassbar ist, sehe ich als Vorteil. Die Updatepolitik mal ausgenommen!
 
@Beobachter247: naja die updatepolitik ist übrigens auch ein punkt der mich stört und ja klar dass ich kein richtiges office hab, drum hab ich ja MSOM(obile) geschriben ;) und bzgl ODF / MS format lässt sich streiten, ich persönlich habe kein problem damit wenn es kein ODF mehr gibt ;) btw, die minus kommen nicht von mir!
 
Mir hat der Bericht nicht gefallen. Er ist voller Rechtschreibfehler, gerne fehlen auch einzelne Wörter im Satz. Auch wird aus mehreren Perspektiven geschrieben. Zuerst aus der "wir" Sicht, dann wird auf "ich" umgeswitcht. Ein bißchen Qualitätskontrolle wäre schon angebracht.
 
@balini: Sowohl in der Einleitung als auch am Ende benutze ich "wir", bei der Beschreibung der drei Geräte konsequent "ich". Das ist durchaus so gewollt. Falls dir noch Rechtschreibfehler aufgefallen sind, bin ich für einen Hinweis dankbar.
 
@balini: nicht meckern.. besser machen!
 
@fazeless: Der Test hier ist ein schlechter Witz..gleiches Level mit Chip.de wo ein Test aus paar Zeilen Text besteht ohne ins Detail zu gehen. Schaut mal den WP7 test auf Computerbase.de oder Golem.de an, da kriegt man anständige Information bezüglich Akkulaufzeit in der Praxis und Thema Browsing/Internet etc. Diesen Bericht hätte ein 10 Jähriger besser hinbekommen..
 
@joe200575: Ein Testbericht zum Thema Windows Phone 7 wird in den kommenden Tagen separat erscheinen. Wir haben uns bewusst viel Zeit zum Testen gelassen, um wirklich fundierte Aussagen über die Stärken und Schwächen treffen zu können. Ich danke für das konstruktive Feedback.
 
@balini: Mir gefällt dein Bericht auch überhaupt nicht. Der Schwerpunkt in dem obigen Bericht liegt auf das Testen der Handys. Du gehst aber auf Rechtschreibfehler und fehlenden Wörtern ein, und begründest über dies, dass dir der Bericht nicht gefallen hat. Der Bericht kann doch trotzdem gut sein. Denn ich sehe bei einem solchen Bericht über etwaige Rechtschreib- oder Satzfehler hinweg. Du hast jetzt die Ehre diesen Bericht mal in deinen Worten zu schreiben und kannst somit beweisen das du es besser gemacht hättest. Kritik ist oft sinnvoll, aber man sollte doch mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben.
 
@ox_eye: Ich kann in meiner Arbeit auch keine PowerPoint Präsentation voller Rechtschreibfehler halten und dann den Anwesenden sagen "ja die Präsentation ist zwar voller Rechtschreibfehler, aber inhaltlich ist es doch super". Sehr seltsame Denke. Ich finde als Newsredaktuer hat man auch darauf zu achten, dass Satzbau und Rechtschreibung passt. Dass trotzdem mal Fehler passieren ist i.O. da menschlich. Aber es stört doch sehr, wenn gleich mehrere in nur einem Artikel sind.
 
@balini: Was meinst Du mit "Sehr seltsame Denke."??
 
die kamera haut mich nicht vom hocker mein x6 macht deutlich bessere aufnahmen.
 
@S.a.R.S.: Die Kameras bei HTC waren noch nie der Hit.
 
@S.a.R.S.: Handyknipse halt... mein X6 ist auch nicht (viel) besser, vor allem im Weißabgleich. Aber dafür hat man ja eine richtige Kamere (SLR).
 
@S.a.R.S.: Was erwartest du von einer handykamera?! Du erwartest doch nicht wirklich hoch qualitative Bilder mit der minilinse da hinten drin! Willste schöne Bilder wo jeder über die qualität staunt, kauf dir ne digitale Spiegelreflex... Einfach wahnsinn die qualität der Bilder!
 
Ich hab jetzt seid 2,5 Wochen das LG Optimus 7 und muss sagen ich bin wirklich zufrieden. Hab anfangs zwischen dem Mozart und dem Optimus geschwankt, aber weil mir die T-mobile leute in letzter Zeit wieder ma tierig auf die nerven gegangen sind, bin ich ab nach vodafone und hab mir da dann das Optimus gekauft. Mir persönlich gefällt das Optimus auch vom Aussehen her besser (nicht diese doofe iPhone form :D) und es ist das einzige der 5 momentan verfügbaren Modelle, das DLNA unterstützt. Leider is die Kamera nicht sooo der hammer, aber für schnappschüsse reichts und für Reisen etc. hab ich ja noch meine Digi-Cam :)
 
allesamt sehr schöne geräte wie ich finde.
 
Habe das HD7 seit 1,5 Wochen. Die Kamera macht irgendwie unscharfe Bilder- die Belichtung könnte ich später am PC korrigieren. Zudem fehlt mir Akkukapazität- da dürfte mehr Power nicht schaden. Ich schaue später mal, ob ich alternative Akkus bekomme. Ansonsten ein feines Gerät- nur zu leise. Bei voller Lautstärke im Straßenbverkehr kaum zu hören- wie gut das es vibrieren kann. Der Sound kommt meines erachtens nur von hinten raus und klingt kraftlos. Ich denke, das mit ein paar kleinen Verbesserungen per Softwareupdate- oder Firmwareupdate das Gerät dahin kommt, wo es hingehört- in die bessere Liga. Dennoch mag ich mein Gerät und behalte es.
 
"eim Fotografieren sorgt es dafür, dass die abgelichteten Personen eine Weile brauchen, bis sie wieder normal sehen können, denn beim Auslösen lässt das Handy ein wahres Blitzlicht-Gewitter los." .... und ab wann wird dies Gerät von den SEK's in aller Welt als Blendgranate eingesetzt? - na mal ehrlich... schlimmer als die guten alten "X-Würfel" kann ichs mir nich vorstellen :o)
 
Seit ca. einer Woche nutze ich HTC Mozart und bin im Grunde ziemlich zufrieden. Das Gerät sieht wirklich schick aus (was man den Fotos nicht so ganz entnehmen kann.)
Zu dem Testbericht würde ich aber noch hinzufügen, dass Xenon Licht ist zwar toll als Blitz, eignet sich aber leider nicht um als Taschenlampe zu nutzen.
Da die 3 Hardware-Buttons Sensor-Buttons sind, ist mir schon Paar Mal passiert, dass ich diese paar Mal unbeaufsichtigt berührt habe und eine Aktion damit ausgelöst.
Noch zwei Probleme habe ich festgestellt. Ich weiß aber nicht, ob das auf HTC Mozart oder WP7 zurückzuführen sind. Und zwar zu einem bekomme ich keine Bluetooth Verbindung zu meine Sony Vaio her.
Und als Krönung :) musste ich gestern aus dem Telefon Akku entfernen, da es sich total festgefahren hat. Nach meiner Einschätzung hat er sich zwischen Bluetooth, WiFi und 3G verklemmt hat.
 
Ich hatte auch vor ca. 3 Wochen die Möglichkeit alle 3 HTC WP7 Geräte zu testen, seit knapp 2 Wochen bin ich nun stolzer Besitzer eines Mozart mit 16GB, denn kurioserweise gab es bei mir das HD7 mit 8 GB und das Mozart mit 16 GB, deswegen habe ich gleich zugeschlagen. Das Mozart ist perfekt verarbeitet, die Kamera bleibt zwar unter dem, was man zB von Sony-Ericsson gewohnt ist, zumal 8 Megapixel draufsteht, aber wenn ich mir die Bilder von den 5MP Geräten so angucke, ist es schon besser. Ich habe auch festgestellt, dass die Bilder besser werden von der Schärfe her, wenn man die Mozart-Kamera auf 5 MP runterstellt. Aber auch das ist Situationsabhängig. Bis auf einige Schwachstellen beim WP7 bin ich bisher vollauf zufrieden. Zu den anderen Geräten: ich habe wie gesagt alle 3 HTCs und zusätzlich noch das LG in der Hand gehabt und jedes mindestens 30 Minuten benutzt / getestet. Ich muss sagen, das Mozart hat gegenüber dem Trophy nicht nur die Kamera als Vorteil, sondern zum Beispiel auch die Qualität der Lautsprecher, was man gerade beim Freisprechen bemerkt. Beim HD7 waren die Tasten, besonders An/Aus und die Kamerataste sehr schwer zu drücken, teilweise nur mit dem Fingernagel vollständig (Kamera) und der glänzende Rahmen schien mir sehr anfällig für Kratzer. Am unausgewogensten war natürlich das Verhältnis von Akku-Kapazität zu Displaygröße. Das Display vom HD7 war zwar schön groß, aber auch ein wenig dunkler und von den Farben her etwas blasser als die kleineren. Vom LG war ich gar nicht angetan, es wirkte irgendwie billig. Gerade die Plaste-Tasten unterm Bildschirm waren nicht gut verarbeitet, war vielleicht ein Ausstellungsstück, aber für ein 500 Euro Handy nicht in Orndnung. Und zu T-Mobile: Ich habe mein Mozart 16 Gb nicht dort gekauft, sondern im freien Handel (großer roter Elektronikriese) und es war mit 499 noch 20 Euro unterm T-Mobile-Preis ohne Vertrag.

edit: bei den Vorteilen des Mozart ggü. dem Trophy nicht zu vergessen: das Gehäuse aus eine Stück Aluminium gefräst - einfach edel und sehr schön!
 
@WickedSymphony: zum display- standardmäßig ist der helligkeitssensor eingeschalten. deaktiviere diesen beim nächsten kontakt mal und sage dann bitte nicht, das display sei etwas dunkel. ich habe den sensor deaktiviert und das display erstrahlt in den hellsten farben.
 
@medienfux: ich hatte die out-of-the-box Erfahrung beim HD7 wie beim Mozart. Aber gut, wo du's erwähnst erinnere ich mich, das die Umgebung beim HD7 doch recht dunkel war. Vielleicht lags daran.
Aber bezüglich Farben: hast du mal ein Mozart daneben gehalten? (mit gleichen Helligkeitseinstellungen). Vielleicht ist das HD7 ja werksseitig so eingestellt wegen dem ungünstigeren Akku-Display-Verhältnis. Das es heller zu stellen geht, weiß ich, aber das deaktiviert ja die automatische Einstellung, welche ich gerade beim Wechsel von Innen / Außen sehr praktisch finde. Diese geht ja leider nicht zu variieren, mir ist das Display im Dunkeln auf "Auto" zu hell. Wie lange läuft denn dein HD7 dann auf hell? Ist das ein großer Unterschied zu mittel oder dunkel ?
 
@WickedSymphony: es gibt nur an oder aus. ich kann also nur die automatik anschalten oder deaktivieren- einen zwischenschritt gibt es nicht. der akku hält ca. 2 tage je nach anwendungsfall. wichtig sind die positionsbestimmungen zu deaktivieren, weil die ständig daten senden.
 
Immer diese Kack-Akkuleistung .....
 
@citrix: Jup, das hält mich momentan vom Kauf zurück. Ich habe keine Lust 500€ auszugeben für ein Gerät, das ich jeden Tag aufladen muss.
 
Ich habe ein LG Optimus mit Windows Phone 7 vor einer Woche
erworben und ich muss sagen, das ist ein Hammerhandy,
sehr schönes Design und sehr einfache Bedienung....
 
Hab mich für'S Trophy entschieden und bin rundum zufrieden, jedoch sollte bald ein Update kommen - und zwar für die beiden Funktionen die nicht fehlen dürfen: einstellen von eigenen Klingeltönen oder Sounds und die Profilverwaltung wie bei Nokiahandys!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles