Adobe Reader 9.4.1 schließt 19 Sicherheitslücken

Sicherheitslücken Adobe hat ein außerplanmäßiges Update für den PDF-Reader veröffentlicht. Die Version 9.4.1 behebt gleich 19 Sicherheitslücken, von denen 18 im eingebetteten Flash Player zu finden sind. Mindestens eine Schwachstelle wird bereits aktiv ausgenutzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol... den ADOBE Reader gibts auch für Linux? seit wann denn das? ok gut hab ich mich nie drum gekümmert, weil wer Okular oder andere Dokuemtbetrachter unter Linux hat, braucht auch nicht den "überladenen", langsamen Reader von Adobe... (ok, ist meine Ansicht, ich find das ding zu groß und zu klobig)
 
@Thomynator: Hab ich auch erst seit kurzem erfahren, mir reicht aber mein Document Reader, auch wenn der nicht alle Hyperlinks öffnen kann...
 
@Thomynator: den gibt es schon ewig, der ist neben Netscape eines der ersten kommerziellen Programme für Linux gewesen. Zwischendurch war es zwar auch mal ruhig um den Adobe-Reader, drum muss die Frage eigentlich heißen, seit wann gibt es ihn WIEDER.
 
@Thomynator: Schon länger. Leider hat man DRM und co vergessen. Und so braucht es z.B. für Briefmarken der Post immer noch windows ^^ ;)
 
@sebastian2: DRM wurde NICHT vergessen, das gibts unter Linux einfach nicht, weil es das (windows) Digital Rights Management ist. und ich hoffe, dass es unter Linux auch mal iwann sowas gibt, für gewisse einsatzgebiete (ggf. online videotheken funken momentan nur auf windows wegen dem DRM)
 
@Thomynator: Adobe DRM ist aber was eigenständiges... DRM gibt es nicht nur von Microsoft.
 
Für Acrobat Standard, Professional und Pro Extended gibts auch ein Update auf 9.4.1, das hat WinFuture mal wieder vergessen ;)... http://tinyurl.com/32ylqx8 - (Für Pro Extended gibts ne eigene Downloadseite, die aber auf das gleiche Downloadfile zeigt, daher liste ich die nicht getrennt auf)
 
Wann gibs denn endlich Acrobat Reader X? sollte doch auch diesen Monat kommen?
 
@Rikibu:
bin auch mal gespannt , wann es rauskommt
 
@Rikibu: Acrobat X gibts :)
 
@Rikibu: Adobe Reader 10 gibts jetzt auf der Website. http://get.adobe.com/de/reader/
 
Mich würd' mal interessieren, ob es auch noch ein Update für die 8er-Version (8.2.6?) geben wird? Beim letzten Mal kamen am selben Tag Sicherheitsupdates für die 8er und 9er raus.
 
@greeny69: 1. wieso nutzt du noch V8? 2. Wenn, dann schau hier http://goo.gl/foEp 3. Kannst ja auch Alternative wie Foxitreader oder Sumatra nutzen :)
 
@GokuSS4: Hab den aktuellen Reader drauf, aber ich kenn noch so einige, die noch den 8er nutzen, und zum Teil auch nicht wechseln wollen...
 
@greeny69: 1. wieso nutzt du noch V8? frage nich beantwortet :)
 
@GokuSS4: Öhm, mit "hab den aktuellen" meinte ich schon, dass ich den 9er nutze... ^^
 
Der Adobe Reader 9 ist zwar nicht der schnellste , aber ich finde er stellt die Dateien das sauberste da
Kommentar abgeben Netiquette beachten!