Google: Android für Touch, Chrome OS für Tastatur

Weitere Mobile Systeme Auf dem Web 2.0 Summit in San Francisco zauberte Google-Chef Eric Schmidt nicht nur das Nexus S aus der Tasche, sondern sprach auch über Android und Chrome OS. Erstmals fand er verständliche Worte für den Einsatzzweck der beiden Systeme. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenn jetzt die tablets mit tegra 2 kommen, welche android version wird drauf laufen 2.3 oder 3.0?
 
@predator7: Wenn ich mich recht entsinne, stand in irgendeiner News irgendwann in den letzten 2 Wochen wo 2.3 drinnen. Grad keine Zeit zu suchen sorry.
 
@predator7: 2.3 ist das gehandelte 3.0. Es war nur nicht klar welche Versionsnummer Gingerbread bekommt
 
Und was ist mit Google TV? Ist das nicht Android für Tastatur?
 
@XiRoT: Beides. Man kann auch sein Android-Gerät als Fernbedienung benutzen.
 
gibt es von android aktien? oder sind das die google aktien?
 
@Galiatus: Nein, Media Home Entertainment gibt es mittlerweile nicht mehr, sie haben ja den Film produziert.
 
@Galiatus: Ernste Frage? Android ist ein Produkt. Der Hersteller/Entwickler Google. Wenn Du also finanziell vom Android-Boom profitieren willst, dann musst Du Google-Aktien kaufen. Aber Vorsicht beim Aktienkauf! Es gibt viele Faktoren, die den Aktienkurs beeinflussen. Android hat keinen direkten Einfluss darauf. Aber Google profitiert natürlich von einem Erfolg von Android!
 
@Beobachter: danke, dachte das es von Android vielleicht eigenständige Entwickler gab.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!