iTunes : Aufregende Ankündigung steht bevor

Wirtschaft & Firmen Am morgigen Dienstag will 'Apple' den eigenen Bekanntmachungen zufolge eine aufregende Ankündigung im Hinblick auf iTunes machen. Dabei handelt es sich um einen ganz normalen Tag - den man niemals vergessen wird, so Apple. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da muss ich mir gleich einen gelben Schein holen...
 
iTunes wird ab Morgen für 99,99€ bei apple.com zum vergünstigten Download angeboten, danach liegt die Jahreslizenz bei 249€. Wer die DRM freie Version bevorzugt, bekommt das bis dato kostenlose Programm zum Schnäppchenpreis von 399€ statt zukünftig 499€. Und nur wer Morgen Downloades bekommt 5 Apps frei Haus. gg
 
@TuxIsGreat: Wann merkt ihr Apple Hater endlich, dass euer gelaber keinen interessiert? Geht doch in die stille Ecke...
 
@Jedi123: Du musst dein Humor auch erst jailbreaken, nicht wahr?
 
@TuxIsGreat: Nein, in iTunes wird morgen das JobsNet-Modul aktiviert, welches dazu beiträgt, dass Steve die Herschaft über die Rechner übernehmen kann... ,-)
 
@TuxIsGreat: Nee, so is Apple jetzt auch nicht drauf. ;-)
 
@TuxIsGreat: Nun lasst mich mal bissel trollen, mir war grad danach. ;)
 
@TuxIsGreat: Also ich bin Macuser und ich musste kräftig lachen. (+)
 
@imamac: Ketzer! :-)
 
@TuxIsGreat: Der war echt gut :D
 
@TuxIsGreat: haha, (+) weil's so lustig ist!
 
Amazing! Incredible! Great! Awesome... Oh, and... one more thing: it just works. /keynote
 
@Slurp: Das erinnert mich an das hier: http://www.youtube.com/watch?v=1ZS8HqOGTbA :-))
 
"um einen weiteren Tag, den man niemals vergessen wird"
oh Gott, oh Gott, oh Gott. Man kann es auch übertreiben...
 
@speerspider: Was übertreiben? Niemand weis was kommt.
 
@speerspider: Siehe unten (12), das steht so nicht auf der Webseite.
 
Wenn Apple endlich auf 320kbps erhöht, und die Vorschau von 90 sec kommt, dann können andere einpacken.
 
@Laika: weil? oO
 
@Slurp: Man dann 320kbps hat und eine Vorschau von 90 sec!
 
@Jamie: uuuuuh. amazing!
 
@Laika: Vorschau von 90 Sekunden soll ja kommen
 
@hartex: Ja wow... 90 Sekunden Vorschau! Hammer! Unglaublich! AMAZING!!! Auf Youtube krieg ich ne komplette "Vorschau"... ;)
 
@realAudioslave: ... wenn du sie denn bekommst. Und die Qualität ist... *kotz*...
 
@realAudioslave: Sehr komfortabel, wenn man bei jedem Lied, das man probehören möchte, erstmal auf Youtube gehen und den Titel eingeben und dann auch noch das richtige Lied anklicken muss. Und dann kommt wahrscheinlich erstmal Werbung, wenn man überhaupt findet, was man gesucht hat. Würdest du das etwa so machen? Also dann lieber direkte Vorschau von 90 Sekunden. Ich find's gut.
 
@Zaebba: Werbung auf Youtube? Ich hab noch keine gesehen^^
 
Welchen Tag zuvor werd ich im Zusammenhang mit Apple niemals vergessen können? Ich erinnere mich nicht... Naja, dann wars wohl nicht so wichtig, genausowenig wie der Tag, der ein weiterer Tag ist, den man niemals vergessen kann... Klingt nach nem schlechten Film, aber ich schweife ab, daran ist sicher Neil Diamond schuld, nebenbei läuft nämlich "Sweet Caroline" und ja, ich liebe es, ab die Schinkenchips sind auch nicht übel, worum gings noch gleich?
 
@realAudioslave: Irgendwas mit Aliens... glaub ich
 
@Slurp: und Suppe?
 
@realAudioslave: Nein, "super". Aliens sind super, nicht Suppe. Maaann
 
@Slurp: Ja sorry^^ aber die mögen doch Suppe! Hab ich mal in einem Film gesehen. Ich glaub, das war ein französischer...
 
@realAudioslave: NEIN.. DOCH. OOOH. Ein klassischer Louis de Funès :D
 
@Slurp: Was mich dazu bringt, mir ganz dringend mal wieder einen Film von ihm anzuschauen :D hab ich schon (zu) lange nicht mehr!
 
Kein Itunes-Zwang mehr für iPod und Co.? --- Oh, ich träume schon wieder...
 
@kubatsch007: jah, das wäre toll..... --- oh, ich träume auch wieder... :(
 
@kubatsch007: Wäre zumindest mal ein Grund, der Apple-Hardware eine CHANCE zu geben. Aber so...
 
die größte nachricht für mich wäre: mein ipod gänge jetzt auch ohne itunes XD
 
@LoD14: yamiPod ^^
 
@Slurp: plug and play wechseldatenträger würde mir erstmal reichen
*g
 
@LoD14: es heißt "ginge". gänge war das beim auto.
 
@coolbobby: macht nichts, ich hab nen iTrip, der iPod tut auch im auto gehen *g
 
Statt nur Safari und Quicktime gibt es jetzt OS X dazu (natürlich kostenlos und auf jedem PC installierbar)
 
Naja man muss keine Glaskugel haben um zu erahnen was morgen kommt. Apple hat lala vor einem Jahr gekauft, Der erste der neuen Apple Rechenzentren ist fertig und nach den beiden nutzlasttests der live keynotes nun betriebsbereit. . Ergo: ab morgen gibt's iTunes Musik Streaming und musiksammlungen in der Wolke.
 
@balini:
Jop, auch das Apple TV ohne Festplatte deutet auf einen Ausbau des Streamings hin. Die gesamte Musiksammlung auf allen Geräten verfügbar, egal wo man ist. Das wär schon was.
 
@GlennTemp: yepp, mit einer ITV2 Unterstützung kannste mehr als rechnen. Deckt sich auch alles mit einem ios 4.2
 
@GlennTemp: Hm, kaum schläft man eine Nacht drüber, bin ichmir gar nicht mehr so sicher, ob das Streaming heute kommt. Bei dem Streaming Feature bin ich bin relativ sicher, dass Apple das in eine seiner keynltes packt. Heute wird es ja keine geben. Naja, schau ma mal :-)
 
@GlennTemp: Ja, schon! Nur ist das Prinzip des Streamings nicht wirklich neu. Ich hab mir schon Swiss TV (dasselbe wie Apple TV in der Schweiz nur billiger) bestellt. War auch auf Swiss TV nicht scharf, aber die sind heute und in näherer Zukunft halt mal der absolute Renner in der Schweiz, an die kommt niemand ran!
 
@balini: also das was es bei zune schon seit beginn mit dem zunepass gibt?
 
Ich ahne es... iTunes synct jetzt auch den iPott... Igitt...!!!
 
"Dabei handelt es sich um einen weiteren Tag, den man niemals vergessen wird, so Apple." <---- Ja? Gehen wir mal auf die Apple Seite und gucken was dort genau steht: http://www.apple.com/de/
 
@Rodriguez: Übersetze mal bitte dieses: "Tomorrow is just another day. That you'll never forget."
 
@klein-m: Der Punkt machts. Winfuture hat es falsch übersetzt, ohne den Punkt. Obwohl der Satz ja richtig auf der deutschen Seite steht. Und zwischen "Morgen ein weiterer tag den du nie vergessen wirst" und "Morgen ist ein normaler Tag. Den du nie vergessen wirst" gibt es doch einen kleinen, aber feinen Unterschied. __ Edit: Selbst ohne Punkt wäre es "Morgen ist nur ein weiterer Tag den du nie vergessen wirst". Was sich ja schon unsinnig anhört ;)
 
@Rodriguez: Nicht die Übersetzung ist falsch, sondern deine Interpretation. So wird ein Schuh draus.
 
@klein-m: Geh auf http://www.apple.com/de/ Die haben es doch glatt schon für uns übersetzt.
 
@alh6666: Habe sie nicht, dort steht was ganz anderes. Bei mir ist es ein Unterschied, ob ich "Morgen ist einfach ein weiterer Tag." oder " Morgen ist ein ganz normaler Tag." schreiber. Bei dir nicht?
 
@klein-m: Was ist denn an meiner Interpretation falsch? Und warum glaubst du, würde Apple sich selbst falsch übersetzen? Geh es doch andersrum an: "Morgen ist ein ganz normaler Tag" würde man im englischen "Tomorrow ist just another Day" übersetzen, oder nicht? Zumal "ist einfach ein weiterer tag" und "ein ganz normaler Tag" fast das gleiche bedeuten. Zwischen diesen beiden Sätzen und "Morgen ist ein weiterer Tag den du niemals vergessen wirst" ist aber ein himmelweiter Unterschied.
 
Bis auf dieses infantile 'Fanboi' und 'Hater'-Gelaber hat klein-m absolut recht.
Die Formulierung sagt deutlich etwas anderes aus, als winfuture hier angibt.
Von daher verstehe ich die Vergabe von den Punkten hier gar nicht.

Scheint wohl wirklich darauf hinzudeuten, dass die meisten Leute die Formulierung und deren tieferen Sinn auch nicht verstanden haben ...
 
@JoePhi: Oder sie waren schon drauf und dran, nen Plus zu vergeben. ...aber dann kam dieses hirnrissige und überflüssige, von Dir ja schon angesprochene, Gelaber. ;)
 
Morgen ist heute gestern!
 
@heidenf: klingt ein bißchen nach Space Balls
 
@heidenf: falsch... morgen ist gestern heute ____ edit: jetzt hab ich so oft "Gestern" gehört, jettz klingt das Wort total komisch
 
@citrix: so ein quatsch, dann müsste es heissen morgen ist gestern vorgestern!
 
morgen ist gestern = heute. von morgen aus betrachtet, der gestrige Tag ist heute..
 
@citrix: Ihr habt alle nicht ganz unrecht. Aber hört trotzdem auf, mich zu verwirren... :D
 
@citrix: Wenn ich es von gestern betrachte ist heute morgen! Ich betrachte es aber von heute, also ist morgen heute eindeutig gestern! Ist doch ganz einfach ;-)
 
Na ja, es ist doch schon seit Tagen ein offenes Geheimnis, was morgen bekannt gegeben wird: Die Aufnahme der kompletten Beatles-Discographie in iTunes. Und das wurde auch wirklich Zeit.
 
@BartS: Und was wäre daran aufregend?
 
beatles werden in den store aufgenommen. that's it. hier eine quelle: http://www.engadget.com/2010/11/15/wsj-apple-bringing-beatles-to-itunes-after-a-seven-year-wait/
 
@theoh: Na sowas. Eine Boygroup aus den 60ern, deren Fans überwiegend so alt sind, dass sie wahrscheinlich schon den 386er im Gemeinschaftsraum der Seniorenresidenz nutzen, finden Einzug in einen MP3-Store. Was zum Geier ist daran so aufregend?
 
@theoh: Ja das liest man derzeit öfters. Also wenn es nur das ist, dass ist es ziemlich schwach.
 
@balini: wie recht er hatte :P
 
@DerPaufler: Ja ja, nun also offiziell. Super langweilig :-( naja, jobs ist ja ein großer Beatles Fan, aber das es die jetzt auch in iTunes gibt ist mir sowas von Wurscht :-) die Marketing Aktion fand ich nicht sehr gelungen, da die Leute nun eher enttäuscht sind, als begeistert. Die sollen wieder auf der hp das hübsche MacBook Air zeigen, Net die Pilze :-)
 
schön wieviel wert man bei apple auf europa legt...warum ist die ankündigung in deutscher sprache aber unsere zeitzone, in der nunmal die meisten europäischen länder liegen, wurde komplett ignoriert?
 
@nucleardirk: das habe ich auch schon gedacht - ist vielleicht ein seitenhieb an die deutschen plattenlabels, die mal wieder nicht mitziehen wollen...
 
@nucleardirk: Apple Europe sitzt in London. Ist anscheinend wichtiger als der prozentuale Anteil der jeweiligen Zeitzonen. Tokyos Zeitzone hat ja auch nur einen geringen Anteil an Asiens Zeitzone.
 
@nucleardirk: Meine Güte, egal was Apple macht, ihr Applehasser habt doch immer was zum Aussetzen.
 
@alh6666: warum bin ich apple hasser? ich hätte ebenso gepostet....ich hab schon lange einen ipod (ok, war ein geschenk), also nix von hass. Ihr apple-fanboys hingegen lasst EUch von apple vieles gefallen bei dem Ihr MS die pest an den hals wünschen würdet.
da ist diese zeitzonen sache natürlich pillepalle
 
Vielleicht will Apple/ Steve Jobs auch mal was sspenden von dem Geld das sie seit Jahren abzocken. {man darf ja noch hoffen oder ?}
 
@Tomato_DeluXe: http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/17/chile-kumpel-nach-rettung-steve-jobs/spendet-ipods-geld-fussballkarten.html
^^
 
Ich denke es wäre für Winfuture eine Überlegung wert, alle News rund um Apple und OS X auf eine neue Domain zu verlegen (MACfuture ;) ) oder diese aus dem News Bereich zu streichen und z.b. nur im Forum zu posten.

Das Kommentar-Niveau zu Apple News auf WF ist überdurchschnittlich gering und es treffen sowieso immer zwei Lager aufeinander die sich wohl nicht, zumindest auf dieser Seite, gegenseitig respektieren können oder besser gesagt wollen.

Ich bin Windows und MAC User und verstehe sowieso den Vergleich der beiden Systeme nicht. Statt OS X mit Windows sollte man es lieber mit Unix vergleichen, was Sinn ergeben würde. Der Vergleich mit Windows tut es jedoch nicht.

Zum Thema: Ich habe auch auf mehreren Seiten von der beatles-Sammlung gehört. Ob das jetzt wirklich soetwas bedeutendes ist, muss jeder selbst entscheiden. ;)
 
Interessant, so lerne bei Winfuture sogar ein korrektes Englisch/English ;)
 
Und es sind die Beatles.
 
@eN-t: ich hab kein itunes, was will apple uns damit sagen ? kann man sich die mukke kostenlos laden oder was
 
@wolle_berlin: Nein, kostenlos wohl nicht. @Zaebba: Ich weiß zwar, dass das eher als kritischer Vorwurf anzusehen ist - aber "angeblich" dauert das jetzt noch ca. 10 Tage (da die 2te Golden Master ja am Wochenende kam und von da an sollte es noch 2 Wochen dauern). Wird aber wirklich langsam Zeit, auch, wenn ich weder AirPlay noch AirPrint wirklich brauche bzw. nutzen kann - und auch kein iPad habe, im Gegensatz zu dir ^^
 
@eN-t: versteh ich nicht ganz, die haben da mio musikstuecke und wenn die beatles dayu kommen wird sone welle gemacht. ich hatte jetzt auf was grosses gewartet. wenn apple noch mal sowas sagt, dann glaube ich dennen kein wort!
 
@wolle_berlin: Das wird wohl nur so groß zelebriert, weil Steve Jobs so ein unheimlich großer Beatles Fan ist...Aber naja, haut mich nicht vom Hocker. Der Kundenstamm der Beatles hört, hat wie schon so oft erwähnt bestimmt schon alle Alben zuhause bzw. beschäftigt sich dieser Kundestamm möglicherweise gar nicht mit Musikdownloads. Das einzige was neu ist, sind die Alben mit dem ganzen Bonus Videos und iTunes LP's aber mehr auch nicht....
 
@FunnyHemp: Jo, als richtiger Fan muss man sowas Orginal mit Booklet usw zuhause haben. Wie bei den Onkelz als Schallplatte >D
 
@eN-t: Jupp, soeben auf www.apple.com gesehen. Abgehakt. Und wo bleibt iOS 4.2?
 
@eN-t: AMAZING!
 
so, es ist Mittwoch, was war denn nun so tolles angekündigt?! Bei WF steht noch nichts darüber ...
 
@radyr: Es ging nur darum, dass jetzt die Beatles downloadbar sind bei iTunes im Store. Also nicht wirklich etwas aufregendes, wie ich finde - Musik aus längst vergangenen Tagen auch wenn es eine Spitzenband war, für die damalige Zeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles