Windows Phone 7: Entwickler arbeiten an Jailbreak

Andere Betriebssysteme Dem Entwickler namens Chris Walsh war es laut einem Bericht von 'iStartedSomething' möglich, auf einem handelsüblichen Microsoft-Smartphone Root-Rechte zu bekommen. Dies stellt eine Grundvoraussetzung für einen Jailbreak dar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja jetzt wird es interessant, wenn irgendwann die Preise fallen wird es bestimmt eine gute Alternative zur Android und Konsorten,
 
@Wlimaxxx: Preise fallen? Ich find die WP7 Geräte sind schon recht günstig ^^
 
@Narf!: recht günstig? HTC HD7 ab €560,-- , Samsung i8700 Omnia 7 ab 506,52, Dell Venue Pro ab 629,-- ok, LG ist günstiger aber das kaufen auch nicht viele ... wenn der ganze schrott die hälfte kostet DANN ist es günstig (meine meinung, und bitte kommt nicht mit vertrag und ratezahlung, auf raten kauf ich eine wohnung/haus und vieleicht ein auto aber sicher kein handy)
 
@Greengoose: HTC 7 Trophy 391,00 €, HTC 7 Mozart 449 €... man muss ja nicht immer die Flaggschiffe rauskramen
 
@Wlimaxxx: Preis fallen? Android-Geräte sind, wenn überhaupt, nur wenig günstiger. Bleibt Konkurrent Apple. Und das die Preise dort WinMoGeräte bei weitem übersteigen, steht wohl ausser Frage... vermutlich meinst du allgemein die Preise von Smartphones, die relativ recht hoch sind.
 
@xploit: ich sehe nicht ein ohne Vertrag mehr wie höchstens 200euro auszugeben, für das dass es so eine riesige auswahl gibt sind die Preise einfach zu teuer!!!So ein W7 händy kostet doch auch ab 400euro aufwärts, vergisst nicht das nicht alle leute so viel geld haben!
 
@Wlimaxxx: Worüber beschwerst du dich jetzt genau? Dein Kommentar impliziert, dass Android und Ko. billige Alternativen sind. Das ist so nicht korrekt. Du bekommst für unter 100 Euro Smartphones mit Windows Mobile 6.x. Niemand zwingt dich, Geräte für 500 Euro zu kaufen. Ich beschwer mich ja auch nicht, dass BMW seinen X6 für so ein Schweine Geld verkauft...
 
@Wlimaxxx: You get what you Pay for ___ Für mich übrigens DER Nachteil von Android, das es so viele Billig Android Smartphones gibt. Nicht wegen dem Preis, sondern wegen dem was es dafür gibt. Damit ziehen die Kunden den gemeinsamen Nenner weit nach unten, worunter dann auch die Androiduser der teuren Geräte leiden.
 
@Wlimaxxx: Na gut, wenn du das nicht einsiehst, dann musst du dir eben ein Handy unter 200 € suchen auf ein Smartphone verzichten. Ich sehe da das Problem nicht. Alle Handys in dieser Liga kosten nun mal 400 - 600 €. Und das mit der Auswahl ist ja wohl ein sehr schlechtes Argument. Ebenso, dass nicht alle Leute so viel Geld haben. Pech, ist halt so, muss ja auch nicht jeder ein Smartphone haben.
 
@Wlimaxxx: Ich denke nicht, das WP7 Handys viel billiger werden. Liegt einfach daran, das die Hardware Mindestanforderungen erfüllen muß. Da wird es keine Handys mit abgespeckter Hardware geben, wie bei Android.
 
Dürfen die das auch Jailbreak nennen? Nicht das die Äppelhäcker dagegen klagen ;-)
 
@mcbit: Jailbreak ist ein normales Wort in der englischen Sprache, da wird man kaum ein Patent drauf haben können ;)
 
@I Luv Money: Naja, Apple hat auch schon gegen manche Hersteller geklagt, wofür sie eigentlich keine Patente haben können (meint man) ;-)
 
@AntiVistaUser: Meinst du die Sache mit dem Eierbecher der genauso aussah wie ein iPod?
 
@JacksBauer: Aussah? Sich nur so anhörte, mehr nicht.
 
@mcbit: Doch der sah auch genauso aus, deswegen kam die Klage ja auch erst wirklich zustande.
 
@JacksBauer: Also das Bild vom EiPott, was ich gesehen habe, war ein Eierbecher. Hab noch keinen iPod gesehen, der oben nen tiefen Krater hatte, um ein Ei darin zu versenken.
 
@mcbit: dann schau mal nach dem eipott der firma koziol .. dann siehste mal so etwas :)
 
@I Luv Money: Es gibt diverse Wörter, die allgemein sind und trotzdem geschützt. Denk mal an die Klage Äppel gegen EiPott.
 
@mcbit: EiPott ist für mich eher ein Kunstwort, steht so ja auch nicht im Duden.
 
@I Luv Money: Warst du nicht der, der meinte, dass das Wort Standart gar nicht existiert? Immer wenn du anderen Leuten die Deutsche Sprache erklärst, muss ich lachen... [http://winfuture.de/news,57974.html - o5-re2]
 
@klein-m: Deswegen bin ich auf die englische Sprache umgestiegen ;)
 
@I Luv Money: Gar nicht gewusst, dass der Duden auch für die englische Sprache gilt. ,-)
 
@klein-m: danke für die erinnerung, diese lustige diskussion hatte ich schon wieder vergessen... ymmd!
 
@I Luv Money: Apple ist auch ein normales Wort in der Englischen Sprache. Was meinst du was passiert, wenn ich ein Unternehmen mit dem Namen "Apple" gründe?
 
@gibbons: Stimmt, das war jetzt naheliegend als Gegenargument ... Danke.
 
@I Luv Money: Und "apple" ist kein normales Wort in der englischen Sprache oder wie? ;)
 
Ist übrigens theoretisch gar nicht so schwer :) Samsung hat da so ziehmlich alles was wir brauchen zur verfügung gestellt (btw, falls jetzt jemand herum flamt dass ich ja keine ahnung hab, ich hab mit hounsell in wp 7 herum gestochert)
 
Der gute Mann heißt Chris Walsh (Bloglink: http://blog.walshie.me/)
 
@tann: Danke, ich hab's korrigiert. Bitte das nächste Mal einfach einen Hinweis einsenden, dann kommt's schneller an. Danke! :)
 
@radyr: Bist du dir da absolut sicher?
 
@tann: Wird gemacht ;)
 
Die Überschrift ist nicht gerade gelungen. Nach dem Lesen der Überschrift könnte man meinen, dass Microsoft selbst an einem Jailbreak arbeitet.
 
@Hoodlum: Ja, das war auch mein erster Gedanke.
 
@Hoodlum: Das kann man aber nur meinen, wenn man die Bedeutung des Doppelpunkts nicht kennt.
 
Weningstens kann man sich auf die Jailbreaker Progger verlasen, nutze zwa kein jail, aber finde es dennoch lustig :-)
 
wat bei windows nennt man das auch jailbreak^^

jaja wer kennt den nicht den guten alten Alleskönner :D was wäre mein iphone ohne den...
 
@Jaggl: nein, winfuture redet von einem "jailbreak" wobei jailbreak ja einfach nur ein ausbruch aus dem gefängnis ist (wenn man es frei übersetzt) und somit kann es auf jede plattform angewandt werden ;)
 
Ein schöner Ausdruck dafür, dass die Leute nicht damit einverstanden sind sich in Käfige sperren zu lassen. Hätte MS diesen ganzen Beschränkungsquatsch weggelassen, wär so ein Jailbreak gar nicht nötig.
 
Da WF mal wieder nicht in der Lage war auf die original Seite zu verlinken, hier mal das wichtigste Zitat: "Above I mentioned some “caveats”. Sure you’re now loading native DLL’s, but your application is STILL running as a managed instance, and you are still bound to the normal restrictions from the OS. You will still get tombstoned, killed etc." Man hat also überhaupt keine root-Rechte. Natürlich ist nativer Code wichtig um Sicherheitslücken auszunutzen, die dann zu Root-Rechten führen, aber erstmal hat man KEINE. Und eigentlich schreibt er auch nirgends dass er an einem Jailbreak arbeitet. Glaube ich persönlich auch nicht...
 
Ich glaub SAURIK ist mitlerweile fast Milliardär.....
 
Sind das nicht Administratorrechte? Ist ja schließlich ein Windows *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte