Lufthansa: Demnächst wieder Internet im Flieger

Mobiles Internet Auf Langstreckenflügen will die Lufthansa demnächst den Passagieren wieder einen Zugang zum Internet anbieten. Möglicherweise wird der Service schon zum Jahresende, spätestens aber Anfang 2011 starten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gut! Nie wieder Raids verpassen, nur weil man gerade zu einem Gildentreffen fliegt. EDIT: Danke an MarZ für die Korrektur.
 
@tinko: -Clan +Gilden.
Wenn Troll dann pls richtig, thx.
 
@tinko: bald sinds multimedia flüge (-;
 
Twitter> ich sitze gerade im Flugzeug und muss K*tzen :D sowas wird bestimmt kommen
 
@christi1992: Würde ich auf ne feste Taste legen, um bei Turbulenzen das Volk unten aktuell zu halten ;-)
 
also im artikel auf Wirtschaftswoche steht was von "Ende des Jahres, spätestens Anfang 2011" bzgl. Lufthansa (schreibt ihr ja auch in der einleitung) ... warum schreibt ihr aber dann weiter, dass ein konkreter termin nicht bekannt sei ... klar bei Air Berlin steht noch nix fest ... aber bzgl. Lufthansa finde ich das schon recht konkret ...
 
@McNoise: Konkreter Termin ist Tag.Monat.Jahr...
 
@klein-m: es steht dennoch ein Zeitraum in Aussicht der hier nicht erwähnt worden ist.
 
@gibbons: Da frage ich mich, wie du konkret definierst. Ende 2010 zu sagen, dass Ende des Jahres 2010, anfang 2011, konkret sei, ist nunmal nicht konkret, maximal, wenn man es 1871 gesagt hätte.
 
@klein-m: Konkret ist für mich die konkreteste Auskunft die vorliegt. Diese wurde hier nicht beachtet. In diesem Fall ist konkret: Ende des Jahres, spätestens Anfang 2011
 
@gibbons: Bevor wir hier weiter schreiben, nenne mir mal ein paar Synonyme für konkret.
 
@klein-m: Mit dem Befehlston schon mal gar nicht. Wenn wir hier nicht auf ein gemeinsamen Nenner kommen, ist das kein Problem für mich. Das ist kein Wettbewerb für mich. Es geht hier nicht um das Wort "konkret", es geht hier darum, das in der News suggeriert wird das es naheliegend keinen Termin geben wird. Dies ist schlichtweg falsch. In sofern passt "konkret", von mir aus auch exakt, sehr gut für "Ende des Jahres, spätestens Anfang 2011" da es das genauste ist. Dies ist mein letzter Kommentar zu dieser Sache gewesen.
 
@gibbons: Befehlston? Hallo? Alles in Ordnung? Ich kann bei mir kein Satzzeichen erkenen, welches die Imperativform (Befehlsform) abschließt. Aber ich kann dir echt zustimmen, dass es wirklich keinen Sinn hat, weiter zu reden, wenn du solch stupiden Mittel einsetzt. [Das macht auch dein (-) nicht besser.] Und BITTE, befasse dich mal mit dem Wort "konkret!
 
Naja, wenn man es braucht. Finde es persönlich pervers übertrieben, wie die ganze "Coffee-to-go" Fraktion in ICEs oder oder jetzt in Flugzeugen sitzt und auf ihren Laptops sich "pseudo-vorbeitet". "Nochmal schnell die Präsentation durchchecken, mal eben alle E-Mails beantworten." Ich würde den Flug eher genießen und bisschen Auszeit nehmen, aber jedem das Seine...
 
@DasFragezeichen: Wenn du alle paar Tage oder Wochen fliegst ist das wie Auto/Zug fahren und da kann man halt auch nebenbei arbeiten.
Und Präsentationen im Flieger nochmal durchzugehen ist auch nicht verkehrt, zumindest wenn man den Zeitdruck in einigen Branchen kennt - Zeit ist Geld ;)
 
Ich bin grad von San Francisco zurueck gekommen.
11 Stunden Flug.
Das Onboard Programm, Kleiner Bildschirm im Sitz, ist nicht schlecht.
Aber bisschen Internet habe ich wirklich verpasst!
 
das wird doch dann aber sicherlich nicht kostenlos werden oder!?
weiß jemand in was für ner preislage sich das dann verhält?!
 
Solang man bei den meisten Gesellschaften nicht mal Handy im Flugzeugmodus benutzen darf...
 
Facebook: Bin gerade im flieger... boa mir wird übel, wenn hier noch jemand in dem flug ..... ist dann soll er für mich schnell die flugbegleiterin rufen sitze auf sitzplatz nummer .... xDDD
 
Mit Hilfe von Facebook und Twitter einträgen die von Fluggästen gemacht wurden wird man zukünftig Absturzursachen klären können ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen