Sky Deutschland kann Verlust deutlich reduzieren

Wirtschaft & Firmen Der Pay-TV-Anbieter 'Sky Deutschland' konnte seinen Verlust im dritten Quartal dieses Jahres unerwartet deutlich reduzieren. Gewinne bleiben für das Unternehmen den Einschätzungen von Branchenkennern zufolge aber auch in der kommenden Zeit aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die im "dritten Quartel angelockten 45.000 Kunden" sind meistens mit "Prämien" geködert, wie 1 Jahr HD kostenlos und ähnlichem Mist, den der Stammkunde mitbezahlen darf. Diese Kunden kosten erstmal Geld, statt welches zu bringen. Oder sehe ich das falsch?
 
@mcbit: Ein neuer zahlender Kunde, der einen Teil kostenlos bekommt, ist letztendlich immernoch ein zahlender Kunde mehr als vorher^^!
 
@blackdevil4589: Wenn dieser reduzierte Preis kostendeckend ist, warum dann nicht für alle? Und schwupps, werden es mehr Kunden. Und so ein Receiver kostet auch Geld, den es ja kostenlos dazu gibt. Und wenn ein zahlender Kunde besser ist als nichts, warum bekomme ich dann nicht überall alles zum kleinen Preis, da ja Kostendeckung in Deiner Rechnung keine Rolle spielt.
 
@mcbit: Von kostendeckend ist hier nicht die rede. Aber wenn 45.000 Leute für ein Jahr zu einem günstigen Preis ein Abo haben, dann ist das besser, wie wenn KEINE 45.000 für ein Jahr ein kostengünstiges Abo haben. ;-)
Ich würde liebend gerne Sky haben, vor allem wegen den HD-Kanälen oder vielmehr nur die HD-Kanäle, aber genau da ist das Problem. Die gibt es nicht einzeln. Ich brauche keine gefühlte 387 Sender, sondern nur 5-7 spuer Spartensender in HD. Dafür und wenn Formel 1 in richtigem HD käme würde ich maximal 25 Euro im Monat zahlen. Aber das Angebot derzeit ist unter aller Sau.
 
@The Sidewinder: Sorry, aber wenn wenn 45.000 Kunden mehr kosten als einbringen, ist es kein Wunder, das Sky nicht aus den Miesen rauskommt. Sky verdient nicht an den Anzahl der Kunden, sondern an dem, was sie einbringen.
 
@mcbit: Die Kosten aber nicht mehr. Sky bezahlt halt für die Transponder. Und da ist es völlig egal ob 10 Kunden Sky nutzen oder 10000000...die Kosten für Sky sind die selben.
 
@I Luv Money: Falsch, die zahlen auch für die Rechte der Filme und der Preis richjtet sich danach, wieviele Leute Sky guggen können.
 
@mcbit: Schwachsinn, der Preis für die Master ist unabhängig von den Kunden. Sonst müsste RTL/ect. Filme ja weitaus günstiger bekommen als Sky, und wenn das der Fall wäre würde man wohl die Filme zuerst auf RTL/ect sehen als auf Sky.
 
@I Luv Money: Das kannst Du gar nicht vergleichen, da die Konditionen anders sind. Wenn Deine Rechnung stimmt, könnte Sky ja ihr Angebot generell billiger machen, anstatt nur die Neukunden zu ködern und würde massig Gewin einfahren.
 
@mcbit: Wenn sky sein Programm (also Filme & Co) pro Benutzer bezahlen muss, dann kommen die auch bei 10.000.000.000 Kunden noch nicht aus den roten Zahlen, da die Ausgaben dann ja proportional zu den Einnahmen steigen...
 
@Whistler2010: Hää? Es ging um die Köderangebote für Neukunden und ob diese kostendeckend wären.
 
@mcbit: stimmt nicht ganz.. ich hab auch zugeschlagen denn es gab ne weile ein angebot für Sky Welt +Film+ Bundesliga oder Sport +HD + kostenloser Leihreceiver für 24,90 statt 50 im Monat. Das fand ich fair, leider gilt es nur ein Jahr und ist daher auch schon wieder gekündigt. Aber bis dahin werde ich es geniessen.
 
@newmatrixman: Vorsichtshalber zur Warnung aus schlechter Erfahrung mit Sky. Prüfe bitte, ob Sky das bei Dir kündigt / gekündigt hat oder ob Du es kündigen mußt! Bedingungen könnten auch lauten: Angebot gilt für 12 Monate, danach verlängert sich der Vertrag bei nicht erfolgter Kündigung um jeweils 12 Monate zum normalen Preis von 42,90€ oder so... Das ist eine beliebte Methode bei Sky. Sehr beliebt ist dort auch, zu den gebuchten Programmen als Lockmittel ein weiteres für 12 Monate ZU SCHENKEN (So Sky wortwörtlich!). Dieses "Geschenk" wird nach 12 Monaten abgeschaltet ohne jede Kündigung oder so und die Restprogramme laufen bis zu Deiner Kündigung weiter zum vollen Preis! Ansonsten habe ich den Sky-Kundendienst als mies kennengelernt und halte die jetzige Preisstruktur als erheblich überhöht. "Elegant" von Sky ist auch, das Bundesliga und Euro-Liga in zwei verschiedenen Programmen sind (Bundeslig + Sport), ein gemeinsames Fussball-Paket gibt es nicht. So kann man auch die Kunden abzocken. In Zeitungen und Verbraucher-Tipps ist wiederholt darauf hingewiesen worden, dass Sky auf Kündigungen nicht reagiert, diese einfach ignoriert und fleißig weiter Beträge vom Konto abbucht! Meine Erfrahrung und mein Tipp: Sky, besser nicht!
 
@Uechel: Dem kann ich nur zustimmen, als langjähriger Kunde seit Premiere Beginn, haben die ihre Geschäftsgebaren derart verschlechtert und beschimpfen lassen muß ich mich am Telefon bestimmt nicht.
Bin nun über den Rechtsanwalt endgültig von SKY weg. Datierten einfach einen gekündigten Vertrag in einen neuen Vertrag um, buchten zusätzlich Anschlußgebühren für meinen Eigentumsreceiver ab und waren am Telefon wirklich rotzfrech. Schriftlich absolut keine nachvollziehbare Stellungnahme. Am Ende sollte der Vertrag noch sechs Monate lang weiterlaufen obwohl seit einem Jahr eine schriftliche Kündigungsbestätigung vorlag. Bei SKY ist einfach der Service miserabel, nie mehr wieder SKY.
 
Das waren noch Zeiten vor der Umstellung......................"zwinker".....
 
@angler2001: Heute bekommt man stattdessen alles online in HD ;-) mfg
 
Hoffe das sie bald mal plus machen. Bin seit 3 Jahren Premiere / Sky Kunde und finde das Programmangebot von denen super! Ich vermeide es richtig mittlerweile die privaten Kanäle zu schauen. Außer "Bauer sucht Popstar mit X-Faktor für ein C-Promi Dinner" kommt da fast nichts anständiges mehr. Da lob ich mir Discovery Channel und Co!
 
@Hexo: Ich pack mir lieber ein neues Buch auf meinen Reader oder Zocke.
 
@Hexo: Sorry, aber Discovery Deutschland ist der letzte Müll. fast nur Wiederholungen von alten Dokus, da laufen ja im "Free" - TV aktuellere.
 
@miranda: Im Free TV werden die Dokus aber oft gekürzt, ausserdem kein HD. Ausserdem gibt es nicht nur den Discovery Channel als Doku Sender sondern insgesamt 8 verschiedene mit andern Schwerpunkten. Und auch Fox ist ganz nett, derzeit läuft z.B. die neue Serie "The Walking Dead" und das sogar fast gleichzeitig mit dem US Start. Dazu noch die Möglichkeit viele Filme/Serien im Originalton zu schauen. Sky kann man absolut nicht mit dem Free TV vergleichen. Sky verschandelt die Filme auch nicht damit sich in das 20.15-22.15 Uhr Format passen, oder zerstückelt sie damit man ab 18 Filme schon um 20.15 senden kann. Schaut euch z.B. mal Con Air im Free Tv und auf Sky an, um nur mal EIN Beispiel zu nennen. Was extremes was mir noch in Erinnerung ist, als The Fast and Furios 2 auf RTL lief, fehlte das Ende! Also die letzte Minute ca., es wurde dort nicht gezeigt das der Bulle dem "Held" (weiß die Namen nicht mehr) am Ende den Schlüssel gibt so das dieser Abhauen kann. Damit wird das ganze Ende komplett sinnlos bei RTL.
 
@I Luv Money: Haste schon mal "From Dusk Till Dawn" im Free TV gesehen? Eine Schande! Der Film bekommt im Free eine absolute Kastration! Und so geht das bei vielen Filmen. Da ich keinen Bock auf Videotheke habe und andauernd neue Filme kaufen mir zu teuer ist, ist für mich persönlich Sky eine gute Alternative zum Free TV & Co.
 
@I Luv Money: Serien und Filme kann ich als DVD auch im O-Ton schauen. Dafür benötige ich nicht wirklich ein Abo bei Sky.
Wie lang war eigentlich der Pilot von The Walking Dead bei Sky? 45 oder 66 Minuten?
 
@William Thomas: Leider nur 45...wie lang war es noch mal im Free TV? ;)
 
@William Thomas: Und Walking Death war genial. Freu mich schon auf morgen früh. Da schauen wir die Folge von heute nacht.
 
@I Luv Money: Man konnte die Pilotfolge auch gratis schauen. ;)
 
@I Luv Money: HD ist eh nur Abzocke in meinen Augen. Mein Alter Röhren Fernseher zeigt auch gestochen scharfe Bilder, wenn mal wieder die Werbung dafür kommt.
 
@miranda: Teils Teils. Es gibt aber auch Dinge die im Free überhaupt nicht laufen.
Warum bekommt man hier Minuse, wenn man einfach was neutrales schreibt. Komisch.
 
@Hexo: evtl weil die wenigsten deine Meinung teilen ;) aber nix draus machen! Ich persönlich teile deine Meinung zu Sky leider auch nicht. Es bietet keine wirklich viel bessere alternative zum herkömlichen "GEZtschen PayTv"!
 
@Hexo: Filme schau ich mir garnicht mehr im FREE-TV an.. nur DVD, Bluray oder Online... in den letzten 20 Minuten 2x Werbung die insgesamt länger dauern, als das was noch zu zeigen ist..

türkische Sender noch brutaler.. machen vor dem Abspann Werbung und nach der Werbung darf man den Abspann sehen,, zu dem dauert die Werbung wirklich 20-30 Minuten...
 
Mich würde an Sky nur Fußball interessieren und da es das leider nicht dauerhaft für 20€/Monat gibt und ich selbst das noch relativ viel finde, hab ich eben kein Sky. Ich gucke eh kaum Fernsehn von daher brauche ich auch keinen Discovery Channel oder sonstwas, was ich dann einmal im Monat anstelle, weil mich dann irgendwas spezielles interessiert.
 
@Sonny Black: und ich wüde mir gerne ein paket nach meinen wünschen zusammen stellen, nur das ist leider nicht möglich... man ist immer an etwas gebunden dass man nicht will/braucht
 
@Sonny Black: 24,95€. Welt, Sport und Bundesliga + HD Sender. Billiger wird es wohl nicht werden...
 
@I Luv Money: Du scheinst echt ne Provision zu kassieren, so oft wie Du das bei Sky-Themen erwähnst.
 
@TurboV6: Jetzt weißt du auch wie er sein Sky Abo finanziert ^^
 
@I Luv Money:
Wie kommst du auf den Preis. Sonderpreis von Anrufwerber? SkyweltExtra = Skywelt+(Film, Sport oder Bundesliga) kosten 32,90€. (Plus HD oder eine weiteres Paket für die ersten 12Monate)
Sonny Black, auf den du antwortest, wären 20 Euro schon zu viel.
 
@I Luv Money: Es kostet viel mehr (45 EURO). Sind doch nur die dämlichen Schnupperpreise. Im Prinzip kostet es 60 EURO. Denn wenn man wirklich bereit ist fürs Fernsehen nochmal extra zu zahlen, auf was will man dann wohl verzichten? Auf Spielfilme (wie in Deinem Beispiel) ? Wozu dann zahlen, wenns noch nichtmal Filme gibt. Auf Fußball? Da ist Bundesliga und CL in verschiedenen Paketen! Das schreckt jeden echten Fußballfan sofort unwiderruflich ab. Den ganzen anderen Kram gibts im ÖR eh viel besser. Serien? Ja, gut, die interessieren mich persönlich rein gar nicht. Kann man die weglassen?
Für ALLES 25 EURO und keinen Cent mehr, dauerhaft und jederzeit problemlos kündbar. Dann könnte man überlegen sowas jemandem zu schenken. Selber kaufen würde ich es eh nicht, aber auch wenn man etwas verschenkt will man den Beschenkten ja nicht an einen unseriösen Knebelvertrag ausliefern.
 
@kaffeekanne: Wie Recht Du hast !+++
 
@kaffeekanne: Nein es kostet 24,95€...ruft die Hotline an und sagt ihr wollt das Super Sportpaket, der Preis gilt für 1 Jahr, und es handelt sich um einen 1 Jahres Vertrag. Man darf nur nicht vergessen zu kündigen, den sonst verlängert sich der Vertrag um 1 Jahr und kostet dann knapp 50€ monatlich.
 
@Sonny Black: Die sind halt faul, jeder Pakte zu verschlüsseln und die Karten zu kodieren.
 
Ich habe gerade mein Mitarbeiter-Abo(Voll) gekündigt weil ich der Meihnung bin das Sky insgesamt stark nachgelassen hat was die Inhalte angeht(Bis auf Buli).Das ist mir keine 25 Steine mehr Wert.
 
25€ sind mir zu teuer. Die Filme werden ständig wiederholt, interessant wären BL und CL, aber dafür geb ich nicht so viel Geld aus denn die GEZ Schergen muss man ja auch noch bezahlen. Fazit! Wenig Leistung für viel Geld. Da schnapp ich mir lieber meinen Sohn und schaue mir ein Spiel Live an, obwohl das teurer wäre.
 
Ah, sie wollen mal wieder Kunden gewinnen. Vielleicht sollte der Verein mal dazu übergehen seine bestehenden Kunden nicht wie Dreck zu behandeln und auch denen anständige Konditionen anzubieten.
Mit einem kundenfeindlicheren Laden hatte ich es bisher noch nicht zu tun.
 
@Johnny Cache: Stammkunden sind doch bei jedem Unternehmen die gearschten.
 
@monte: Rechtzeitig vor Vertragsende kündigen und auf Kundenzurückwerbeanruf warten. Alternativ Hotline direkt Kündigung ankündigen. Das hilft auch bei DSL/Telefon und (Auto-)Versicherungen.
 
@pete2112: Sky besch..... Dich dann aber mit -so wörtlich- "Geschenken", die sie nach 12 Monaten abschalten ohne Rücksicht auf Verluste und Du darfst dann zum vollen Preis Dein reduziertes Abo weiter "genießen" bist DU es kündigst, hoffentlich rechtzeitig!
 
@Johnny Cache: Tja, sobald sie dich am Wickel (im Vertrag) haben, interessieren sie sich nicht mehr für dich, sondern nur noch für die Beträge die Monat für Monat abgebucht werden.
 
@DennisMoore: Die interessiert auch nur der kurzfristige Gewinn. Daß ich dank deren "Service" jeden, der auch nur mit Sky anfängt, solange bearbeiten werde bis er von dem Laden nichts mehr hören möchte, scheint denen egal zu sein. Aber hey, ich hoffe die 10 Monate haben sich für die gelohnt... mindestens zwei weitere Kunden hat sie das jedenfalls gekostet. ;)
 
@Johnny Cache: Manche Firmen denken halt nur in Jahresintervallen. Dieses Jahr haben sie dich, und was nächstes Jahr ist sehen wir dann. Lass sie doch. Sollen sie halt so oft pleite gehen bis sie kapiert haben das Kunden nicht nur Nummern sind, von denen monatlich einfach so ein Betrag eintrudelt. Irgendwann wirds schon. Dann gibts Custom-Pakete die man sich selbst zusammenstellen kann, kein Zwangsabopaket "Sky Welt" mehr, faire Preise und Einzelsenderabos. Und dann kann man wirklich von "Fernsehen das zu mir passt" reden.
 
Ob SKY oder KabelDeutschland etc. - Abzocke erster Güte ;) Man kann garnicht sooo Bundesliga-geil sein, das man freiwillig diese horrenden Preise für HD etc. zahlt. Da kommen die aber auch noch hinter. Spätestens wenn sie merken, das sie sich mit ihren geschönten Zahlen kräftig unter den Tisch gelogen haben. NoGo.
 
@Hellbend: War es denn nicht so daß BuLi selbst mit den Preisen noch nicht kostendeckend ist und von allen Filmfreunden subventioniert wird?
Und ja, DAS ist wirklich Abzocke.
 
@Hellbend: Eine Dauerkarte für die Süd in Dortmund kostet knapp 180€ für 17 Spiele. Bei Sky zahle ich jetzt für 34 Spiele + DFB-Pokal + internationale Spiele + Extras wie Dokus, Serien knapp 280€ im Jahr. Als "richtiger" Fussball Fan kommt man Sky derzeit nicht vorbei.
 
@I Luv Money: ... aha - und du glaubst tasächlich zu wissen, was ein richtiger Fußball-Fan will? Vergiß es, denn Sky hat in seiner jetzigen Form keine Berechtigung ...
 
@I Luv Money:
Ein "richtiger" Fussballfan geht zu den Heimspielen ins Stadion. Alternativ, und besonders zu den Auswärtsspielen, gehen diese in Sportbars um in Gemeinschaft die Vereinsspiele zu sehen. UND wie kommst schon wieder auf einen Sonderpreis von 280 Euro und den Extras?
 
@I Luv Money: Ich weiß nicht wie Du auf Deine Preisberechnungen kommst. Laut offizieller Preisliste für Grundprogramm + BL + Internationale Spiele 42,90 €, das macht im Jahr nach meiner Berechnung 514,80€. Alles darunter sind kurzfristige Lockangebote, die sich nach 12 Monaten automatisch auf den vollen Preis anheben!
 
Wenn diese Schauspieler und Manager so viel wollen, kein Wunder!
 
Sky könnte es viel einfacher haben ,wenn die endlich mal auf den Billig Zug aufspringen würden. Für wenige Euro im Monat würde ich auch Sky abonnieren, aber doch nicht für mehrere Dutzend. Und manchmal funktioniert die Taktik "viel Kleinvieh" besser als "eine Handvoll Brocken". Zusammen mit Zusatzangeboten würden die dann schon auf ihre Zahlen kommen.
 
Mit diesem Artikel war zu rechnen. Wenn Neukunden belohnt werden

und den Langjährigen gesagt wird, sie bekommen das Neuangebot nicht,

Nächstes Jahr werden die es schon merken, wenn dann die Preise beim

Super SKY SPORT Paket vom Komplettpreis 34,99€ steigen wie die

Neuen kündigen werden. HEHE die werden noch mit weh mut sich an

die Langjährigen erinnern.
 
Dbox+CS+Server und dann guckt mans eben so, sag ich nur.......
alles noch möglich...
 
@legalxpuser: das war klar! einer muss ja sowas schreiben. genau deswegen sind die kosten ja so hoch. wegen leuten wie dir! ich weiß auch das es über cardsharing geht.

habe kabel und kotze schon ab, weil ich für die einspeisung der digatelen free TV Sender ala RTL, Pro7 und Co. die jeder mit Satellit kostenlos bekommt schon 10 Euro abdrücken soll. Dann noch GEZ und Sky. Wer soll das noch bezahlen? Wirtschaftskrise ist definitiv noch lange nicht vorbei. Obwohl das alle versuchen runterzuspielen. Wenn GEZ verlangt wird, dann bitte in Maßen. Wieso muss es 30 Dritte Programme geben und extra eingespeist werden. 4 mal NDR, 3 mal MDR, x-mal der gleiche Müll und alles wird teuer eingespeist nur weil ne halbe stunde regional ne sendung läuft! Bitte? Da muss auch mal der Riegel vorgeschoben werden!
Ich für meinen Teil habe Sky für 25€. Da ist für jeden was dabei. Auch wenn ich meistens TNT Serie schaue. Formel 1 ist super spannend gerade und Filme sollen sich ja wiederholen... wer versteht denn das nicht. Gibt ja genug Kanäle wohin mal umschalten kann.
 
@zappels: Leider haben sie für die Formel 1 als Kommentatoren die 2 letzten Vollpfosten die sie kriegen konnten.
 
Wenn ich das so alles hier lese, man das geheule kenne ich schon seit mindestens zehn Jahren und es ist bis heute nicht besser geworden. Zu teuer, schlechtes Programm, kundenunfreundlich usw. Ist denn keinem aufgefallen das die endlich mal Gewinn gemacht haben? Wenn nicht so viel Verlust wie letztes Jahr und dann auch noch weniger als die Analysten erwartet haben, das nenne ich Gewinn:-))))))) Wird bestimmt ein geheimer Geheimtipp in den nächsten Tagen in Frankfurt. Das auch noch ettliche Millionen dieses Jahr reingestopft wurden, haben die wohl so ganz aus ihrer Rechnung rausgelassen. Der Verein ist so marode wie kein zweiter. Jeder andere hätte schon dicht machen müssen. Wie viele Millionen wurden da schon versenkt und eine wirkliche Besserung ist nicht in Sicht. Mich würde mal interessieren was die sich so in denn Chefetagen so zusammen lügen und warum der Staat da nicht so langsam eingreift. Was rege ich mich auf. Besser ich lege mich noch ne Weile hin.
 
Ich hab jetzt 3 Pakete mit HD + Reciever.. 29,90€
Finde ich ehrlich gesagt auch noch okay.. obwohl ich einer bind der kein Geld wegwirft.
 
Ich finds ja lachhaft das hier viele mit ihren Angebotspreisen für Sky indirekt Werbung machen aber die gelten eben auch nur 1 Jahr. Und kündigt mal bei Sky rechtzeitig gibt genug Leute denen ihre Kündigung scheinbar im Abfalleimer gelandet ist und Sky trotzdem fest weiter gebucht hat. Also ich hab keine Lust auf so nen hickhack aber naja muss ja jeder selbst wissen was er sich antut. Nur wenn sich dann einer beschwerd würd ich ihn auslachen.
 
Find ich ja niedlich, dass mach schon froh über einen Verlust von rund 85 Millionen Euro ist. Da können sich die Manager ja schön auf die Schulter klopfen und sich ne ordentliche Bonuszahlung genehmigen :D
 
Mit erschrecken musste ich ja jetzt gerade noch feststellen das SKY nun der einzige PAY TV anbieter über Satellit in Deutschland ist da ja nun auch Arena TV von Unitymedia dicht gemacht wurde. Wird Zeit für Konkurenz die für jeden bezahlbar ist !!!
 
Mich interessiet nur Blue Movie Gay..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum