Sarah Palin: E-Mail-Hacker zu Haftstrafe verurteilt

Hacker Mitten im US-amerikanischen Wahlkampf 2008 drang der Student David Kernell in das E-Mail-Postfach der US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin ein. Ein Gericht in Knoxville ist nun zu einem Urteil in diesem Fall gekommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat jemand den Link zu diesen E-Mails bei Wikileaks ? Ich möchte mal gerne sehen was diese kranke Frau so geschrieben hat. Die ist total krank und wirklichkeitsfremd. Glaubt sogar, dass Menschen und Dinosaurier gemeinsam gelebt haben.
 
@ephemunch: Sie spiegelt den Großteil der Amerikaner in den USA wieder. Entferne dich mal von den Küstenstaaten und du wirst bemerken, wie viele der Menschen dort so ticken, wie sie es tut. Eine traurige aber reelle Wahrheit.
 
@gibbons: Stimmt meiner auffassung nach ganz und gar nicht was du da sagst!Wenn dann sind auf der ganzen welt die menschen genauso weltfremd wie in den usa.Zumindest habe ich keinen unterschied feststellen können zu deutschland oder anderen ländern wo ich so war.In meinen augen werden die "amerikaner" immer schlechter gemacht als sie tatsächlich sind.Du brauchst dich nur hier in deutschland umzusehen und wirst feststellen das es auch genügend weltfremde hier gibt.
 
@Carp: In erster Linie aber zugewanderte Weltfremde, aus dem unsäkularen Hinterwald ^^
 
@Der_Heimwerkerkönig: http://tinyurl.com/38mvldb
 
@gibbons: Also wenn ich mich zwischen kaliforninen und Minnesota entscheiden müsste, würde ich Minnesota ganz klar vorziehn. Hat für mich aber nix damit zutun ob man in einem Küstenstaat wohnt. @Carp: Amis sind nicht die hellsten weil Sie sich das ganze beschi*sde TV programm reinziehn(gilt nicht fuer jeden einzelnen). Weiß nicht ob sich die Zeit mitterweile geändert hat richtung PC
 
@wolle_berlin: Die Amerikaner sagen aber selber das die Küstenstaaten Weltoffener sind als die inneren Staaten.
 
@gibbons: man sagt den redrecks ja nach das sie dumm sind und so die südstaatler halt, aber das sind alles küstenstaaten.
 
@wolle_berlin: Kannst du mir kurz erläutern wo die Küste von Colorado ist?
 
@gibbons: Ja das stimmt ich bin schon sehr oft im Urlaub dort gewesen dabei habe ich diesen Umstand oft bemerkt.
 
@ephemunch: Sicher haben Menschen und Dinosaurier zusammen gelebt. Hat man doch in der Doku-Serie "Die Feuersteins" schon gesehen.
Und an klaren Tagen kann sie von ihrem Haus aus die russische Küste sehen. ^^
 
Eine gerechte Strafe finde ich
 
@Kenterfie: schon, ja. aber was wäre passiert, wenn er dein postfach gehackt hätte? nichts wahrscheinlich. hätte keinen interessiert. wieso muss diese dumme frau sonderbehandlung erhalten?!
 
@MaloFFM: Nichts würde ich nicht sagen, vorausgesetzt es würde bemerkt werden und zur Anzeige kommen. Nur in diesem Fall wurden vertrauliche Daten weitergegeben. Und dann noch an Wikileaks, die Macher dieser Seite sollte man eh wegen Hochverats anklagen. Es gibt Situationen die müssen geklärt werden, aber Stimmungsmache auf einer Webseite wie Wikileaks ist der falsche Weg.
 
" [...] Haftstrafe von einem Jahr und einem Tag [...] " Warum der eine Tag? oO
 
Warscheinlich ein "deal" mit dem Staatsanwalt der mehr als 1 Jahr forderte. Solche "deals" sind im gegensatz zu Deutschland dort üblich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen