Erste Bilder des Nexus S von Samsung aufgetaucht

Handys & Smartphones Seit geraumer Zeit wird spekuliert, dass es von Google ein "Nexus Two" geben wird. Damit ist ein Smartphone gemeint, das Android ohne Hersteller-spezifische Software ausführt ("nackt"). Das Samsung Nexus S könnte es sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt interessant, an den meisten Grüchten ist ja auch was wahres dran... Ich suche gerade eh nach einem Smartphone und das Gerät wäre ein ernsthafter Kandidat denke ich...
 
Nettes Gerät und wäre wohl das "bessere" Galaxy S als das i9000 da immer mit Updates versorgt. Btw. "Allerdings findet man auf der Rückseite nicht den Galaxy-Schriftzug" <- Mein SGS hat kein Galaxy S auf der Rückseite...da steht nur "with Google"...
 
Sieht irgendwie ziemlich groß aus. Wäre nichts für mich.
 
@ouzo: Das sind garantiert winzige Chinesenhände
 
@ouzo: Mein erste Idee war "ach du Dickes Ding"
 
"Allerdings findet man auf der Rückseite nicht den Galaxy-Schriftzug, sondern Google. " Toll dann habe ich auch ein Nexus S -.- Auf einigen Geräte steht wie bei mir nicht "Galaxy S", sondern "google". Das hat noch wenig zu bedeuten.
 
@Oruam: jep, du hast ein Vorserienmodel des neuen Nexus :P
 
Der Karton ist echt schick. Hat so ein leicht konservativen Charme ihn weiß und Eckig auf den Markt zu bringen.
 
@Mudder: looool ich schrei mich hier weg!!! :D +1
 
@Mudder: richtig, wie beim nexus one auch schon :)
 
@Mudder: Naja die Verpackung des HTC Desire ist ähnlich (wenn man mal annimmt, das das Weiß noch gestalltet wird. ,) ) und ich finde das gerade irgendwie schick ... jedoch mal ganz ehrlich, suchst du ein Gerät nach der Verpackung aus?? Aus dieser packt man es aus und gut, danach wirft man die Verpackung weg oder hebt sie für den Fall eines Verkaufs auf ... oder stellst du dir die Packungen in die Vitriene?
 
@fieserfisch: Du hast den Kommentar von Mudder absolut nicht verstanden.
 
Sieht mit dem hochglanzzeug und plastik extrem billig aus. Das hat mich schon am Galaxy S gestört. Hardware top, super Display, aber dann nimmt man dieses Gehäuse in die Hand das geschätzt soviel wiegt wie ein Papier und überall aus so billigem Plastik besteht.
 
@Ripdeluxe: "Billig" ist es aber nicht. Der Kunststoff wird hauptsächlich in der Herstellung Optischer Datenträger verwendet und ist nicht nur leicht, sondern extrem stabil.
 
@Ripdeluxe: deswegen das Nexus One...das einzig wahre Android Telefon :-)
 
@Ripdeluxe: Also mich stört das bei meinem Galaxy S keinswegs. Ich mag die glänzende Oberfläche und ich hab lieber mein leichtes Galaxy in der Hand und in der Hosentasche als ein Handy, das 50 Gramm mehr wiegt.
Und was die Stabilität angeht kann ich Oruams Kommentar nur unterschreiben.
 
Damit wärs geschafft! Die Handys sind schneller als der PC meiner Mutter ;-)
 
Auch wenn man Gerüchte bündelt werden daraus dennoch keine Wahrheiten, liebe Chip-Redakteure^^
Wenn man als jahrelanger HTC-ler (was fürn Wort :O) mal Spaßeshalber nen SGS in der Hand hatte, kann man sich wohl vorstellen wie sich dieses Gerüchtephone anfühlen würd. Kein Gerücht dagegen ist, das ich mir das Nexus Nachfolgemodel nicht kaufen werde wenn es denn von Samsung ist. Grund dafür ist eben das SGS und vor allem die kundendesinteressierte Updatepolitik von Samsung, wobei die Updates auch noch über eine Software, die noch nicht mal Alpha-Status erreicht hat, aufgespielt werden muß.
 
@Siggi©®: Na genau deshalb solltest du es kaufen. Kies ist Müll, aber die Android Updates kommen da von Google direkt, da hat Samsung nix mehr zu tun mit der Sache. ;)
 
@Oruam: Naja, wenn du mal ein HTC Desire oder Nexus One und dann ein GalaxyS in der Hand gehalten hast, dann würdest du verstehen warum man nicht zum Nexus Two greifen würde ... Haptikmäßig hat man beim GalaxyS das Gefühl man halte ein Spielzeugtelefon in der Hand ...
 
@fieserfisch: Ich besitze ein HTC Desire und habe nun seit einer Woche das GalaxyS zum Testen bekommen. Im ersten Moment stimmt das, es fühlt sich sehr billig an. Aber mit der Zeit ist es einfach nur leicht und es fühlt sich sehr gut an. Wollte mir schon fast eins kaufen, aber dann muss ich wohl auf Nexus S warten. Gute Hardware(Samsung) und schnelle Software Updates(Google). Was will Mann mehr?? :-)
 
@Siggi©®: Ein Android Phone das von Google vertrieben wird ist aber nicht von den Updates des Herstellers abhängig. Wie beim Nexus One. Das wurde von HTC gefertigt, hat aber kein Sense drauf und Updates kommen von Google. So wäre es beim nem Google Phone das Samsung für Google herstellt auch.
 
Ich finds eigenartig, dass die Handy´s ende der 90er immer kleiner, fast mikroskopisch wurden und heute läuft jeder gern mit nem riesen Knochen rum oO

Persönlich is mir das Teil zu fett und massiv
 
@JingLing: und ich finde es eigenartig das es noch Leute gibt die diese Dinger Handy nennen. Und damit ist auch deine Frage beantwortet. Früher war der Display eher nebensächlich. Heute sind Touchscreens gefragt und deshalb braucht man grössere Displays auf flächeren Geräte.
 
@Oruam: Trotzdem sollte selbst ein Smartphone noch Smart sein. Den meisten Leuten wird ein 3,5 Zoll Display wahrscheinlich vollkommen ausreichen. Wenn ich was größeres möchte, nehme ich einen Tabletcomputer.
Ich trage mein Smartphone gerne in der Hosentasche. Diese Dinger finde ich persönlich viel zu groß.
 
@Lemi: das ist absolut geschmacksache. ich hatte zuerst auch angst weil mein sgs 4" screen hat... aber iwie ist mir das bisher nicht aufgefallen im vergleich zu meinem alten 3gs. kommt halt darauf an.
 
@JingLing: Heute sind es ja auch keine Handys mehr, sondern Smartphones. Handys gibt es heutzutage schon günstig als Uhr zu kaufen, das ist dann auch schön klein.
 
@ox_eye: Also benutzt man ein "SmartPhone" nicht zum mobiel telefonieren. Bei einigen weiss der Benutzer auch gar nicht mehr wo er reinsprechen soll bzw. er es ans Ohr halten soll xD naja.... nich meine Welt
 
@JingLing: Weil die Dinger keine Handys mehr sind. Fertig. Du bist von vorgestern, wenn du denkst, dass man mit den Dingern primär telefoniert. Das tut man eben nicht mehr.
 
Brrr, sieht aus wie eine Luftmatratze. So nach Gummi irgendwie. Ich finde es, um es mit nur einem Wort auszudrücken, Ihhh!
 
Also ich finds ganz schön hässlich muss ich sagen. Soll nicht heißen, dass es schlecht is, aber es sieht einfach nur scheiße aus!
 
Tja netter Fake auf Engadget, nur warum die sowas machen ist unklar. Schaut mal hier:
http://www.android-schweiz.ch/2010-11-12/voila-das-nexus-s-aka-nexus-two/

bei Mobiflip.de sind mal alle Fakten und Gerüchte zusammen getragen worden.
 
Life in plastic, it's fantastic!
you can brush my hair, undress me everywhere
 
Es sind erstmal alles Gerüchte aber welch Zufall : Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür
 
wieso hat eigentlich jedes Android Gerät eine andere Version drauf???
2.1 2.2 2.3 ist ja irgendwie nervig wenn man sich nicht die neuste Version aufspielen kann oder irre ich mich?
Danke
 
@rush: Deshalb wäre das hier ja auch gut. Da kommen die Updates direkt von Google und man ist immer aktuell.
 
@rush: Du bist gut... warum gibt es PC Nutzer die noch Xp benutzen... warum gibt es Leute die noch Vista auf ihren Kisten haben... es gibt doch schon Win7... :)

Bei Androiden ist es so... (im gegensatz zum EierPhone) Nicht jedes Modell hat zwangsläufig das neuste BS drauf... aktuell 2.2 (Froyo)

Ich besitze zB nen SE X10 was erst seit kurzem mit Android 2.1 erhältlich ist... ich persönlich finde es auch schade... aber am ende liegt es doch am Hersteller...

Je besser der Hersteller deines Phones dich mit Updates versorgt um so glücklicher kann man sich schätzen :) weswegen zB nen Nexux Two garnicht so schlecht ist :D denn dort ist nicht der Hersteller (Samsung) für die Updates zuständig... sondern in diesem Fall nur Google... (Stock-Roms)

Ich persönlich sehe trotz der Nachteile (Hersteller müssen die Updates bringen - das kann dauern) trotzdem Vorteile im Bezug auf das EierPhone... denn dort gibt es genau Ein Modell pro Jahr... (wenn sie es so handhaben wie bisher...) bei den Androiden hast du immer die Wahl... welche Hardware "brauche ich" - "will ich" - " kann ich mir leisten"... es gibt schon Androiden ohne Vertrag für 99 € ... gibt es nen EierPhone für 99€ egal welche Ausstattung? :)

Ich denke das auch die Verkaufzahlen für sich sprechen... bzw die Verbreitung von Android die es mitlerweile gibt.

Trotzdem wär es toll wenn es allgemein schneller gehen würde mit den Updates... das stimmt wohl... allein weil 2.2 einen extremen Leistungsschub im gegensatz zu 2.1 bringt...

MfG
 
Fotolicht *sabber* Das fehlt mir noch am Galaxy S :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter