Kinect: Bewegungssteuerung der Xbox 360 im Test

Microsoft Konsolen Seit gestern verkauft Microsoft in Deutschland seine Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360. Bereits im Vorfeld sorgte das 150 Euro teure Gerät für Aufsehen, denn es ermöglicht das Spielen ohne Controller in der Hand. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Richtig guter Test!!!

Meine Frage:

Wie viel Meter Abstand sollte man dafür haben? Ich würde mir gerne eine am Samstag kaufen.
 
@DerMitDemWolfTanzt: So weit ich informiert bin, sollte man zwischen ca. 1,5 - 3,5 Meter Abstand haben.
 
@Potty: Vielen Dank :) Das ist machbar bei mir
 
@Potty: nich ganz, 1,80 - 3,00 meter werden benötigt.
Ausgleichen bzw. näher ran an den Bildschirm ran kann man, wenn man den Sensor oben positioniert. Dafür gibts extra Zubehör, ein Stativ und auch eine Klemme für den TV.
 
@DerMitDemWolfTanzt: Sein Youtube Channel: "Alexibexi". Hatte auch ein Review zu Move gemacht. Finde den Typen einfach super.
 
@DerMitDemWolfTanzt: Also wir haben gestern auch in einer wirklich kleinen Stube gespielt, geht auch gut. Wenn man mit 2 Personen gleichzeitig vor dem Bildschirm steht, sollte man mehr Platz einplanen, auch weil man sich sonst gegenseitig stört. Das Kinect Sports, z.B. Hat beim Start eine Einstellung, je nach dem wie nahe man sich hinstellt zeigt das Spiel ob die Position Gut oder Perfekt ist, bei Gut sagt das Spiel, dass man bevorzugt alleine oder abwechselnd spielen soll. Das Ding macht echt Spaß, war etwas skeptisch durch teilweise schlechte Tests. Ist besser wenn man es selber probieren kann...
 
@Pineparty: Auch die Move tests habe ich mir schon angesehen gestern. Ich habe zur Zeit "nur" Resident Evil 5. Wenn ich das zu zweit spielen will, muss ich dann 4 Move Controller haben?

@imagodespira: Wie groß war denn ca. der Abstand?
 
@DerMitDemWolfTanzt: kann ich schlecht einschätzen. ein normaler Couchtisch wurde weggeschoben und dann gings los. Hinten war die Couch, bis dahin und nicht weiter ;) Evtl. im Internet bestellen und Testen ;) ?
 
@DerMitDemWolfTanzt: Du brauchst für 2 Personen 2 Move Motion Controller+ 2 Move Navigation Controller (alternativ zu den Navigation kann man auch normale Dualshock3 verwenden).
Bei Sports Champions braucht man keine Navigation aber man sollte 2 Motion Controller pro Person haben (geht auch mit einem alles aber z.B. beim Bogenschießen geht es mit 2 deutlich besser). Bei Move sollte man etwa 1,5-3 Meter Abstand haben und je nach Spiel ordentlich Platz zur Seite (bei mehreren Personen muss man auch weiter entfernt stehen)
 
Blödiamarkt oder Mars? WTF? Geiler review :D
 
Bin zwar wirklich nicht so der Konsolero, aber: Gefällt mir!
 
Ich bin überzeugt :)
 
@winfuture: OT: Leider seh ich unter Android 2.2 nur weiß. Könnt ihr nicht einfach nen Link auf die iPhone Variante machen? Flash -Unterstützugn ist zwar toll, aber warum Flash wenn es auch als Videodatei vorliegt?
 
@creutzwald1105: Na dann o.ô
 
Wieder ein neuer Punkt für Mietverträge: Verbot von Bewegungssteuerungen um Nachbarn nicht durch sinnloses Gehopse zu stören. Da hat MS mit so einem Ding der Welt wieder einen Bärendienst erwiesen. Als wenn die dicken, runden Konsolen Kinder sich noch bewegen könnten.
 
@marcol1979: Du solltest nicht von dir auf andere schließen, ein wenig Sport würde dir bestimmt gut tun!
 
@master_jazz: Ich mach Sport :D Aber draussen in der Realität an der guten frischen Luft. ;)
 
@marcol1979: Du solltest vielleicht mal deine Vorurteile ablegen.
 
@marcol1979: man kann durchaus in seiner wohnung springen, ohne brachial aufzukommen. Also ich hab TEppich inner Wohnung... und kann sehr wohl sanft abrollen ohne mit bums auf den Versen aufzukommen. Wenn ich hopse hört das keine Sau
 
@Rikibu: klar kannst du ... aber bist dann bzgl. spielerischer interaktion im nachteil, weil dein sanftes abrollen nämlich (reaktions)zeit kostet.
 
@McNoise: das sollte zumindest bei Kinectimals nicht wirklich stören, da es da nich auf TEmpo ankommt.
 
@marcol1979: warum minus? ... mir kam der gedanke bzgl. der nachbarn / mieter unter einem auch beim anschauen des tests ... ich möchte keine mieter über mir, die 'ne xbox und diese bewegungssteuerung haben! ;)
 
@McNoise: Dann such Dir ne Dachgeschosswohnung! :D
Also mal ehrlich ... jeder Mieter darf in der Wohnung tun und lassen was er möchte .. solange er sich an die Hausordnung hält ... und jedem dem die Hausordnung nicht gefällt muss sich eine neue Wohnung suchen!
 
Sieht wesentlich besser aus, als ich zunächst gedacht habe. Werd' wohl mal ein bisschen Platz schaffen müssen um mich zum Affen zu machen. Tatsächlich scheint es sehr viel Spaß zu machen, was man von Move nicht gerade behaupten kann. Der Gang zum nächsten Gameshop ist für morgen jedenfalls schon mal gebucht. Wer übrigens meint, dass der Preis für die Hardware zu hoch ist, sollte bedenken, dass der größere Kostenanteil hier wohl eher auf der Softwareseite zu verbuchen ist. Übrigens ein wirklich gut gemachter Test (aber was für grausam scheußlich anmutende Wohnzimmer es doch gibt(!)).
 
@probex: (... wobei die grüne wand wohl für anderweitige video-aufnahmen vorgesehen ist!!! greenscreen halt!)
 
@McNoise: Man, klar, dass das kein richtiges Wohnzimmer sondern die Fummelstube eines Profi-Bloggers ist. Dennoch kann man ein solches Loch auch etwas eleganter ausgestalten. Sollte eh nur ein lapidarer, humoristisch angehauchter Zuwurf sein. Aber hier sind wir ja auf den ernsten Seiten des Lebens!
 
Ersteinmal ein super Bericht. Nunja scheint wirklich Spaß zu machen das

Ganze. Nur kommt mir die beiliegende Software wie eine Art nur Demo

vor die ebend zeigen soll was möglich ist. Bin ja mal gespannt wann die

passenden Spiele erscheinen werden. Wenn das sowas werden sollte

wie damals mit der EYETOY wäre es wirklich sehr schade.
 
En Test für das Sony equivalent, wäre sicher interessanter, soll präsisser und besser sein, grade bei heavy rain... aber kinect wäre ein test auch mal wärt...

edit: ich liebe M$:
Xbox Kinect im Test auf GameReport! Nachtrag Spracherkennung funktionierte nach Software Update nicht mehr! Laut Microsoft ab Frühjahr 2011 in Europa! ... Böser Bug
 
@predl:
mir gehts genauso o0
 
@Jareth79: Also nach dem ersten Satz wurden die Fragezeichen in meinem Kopf von Wort zu Wort größer...
 
Ich stehe wirklich 5mm davor, mir die Xbox inkl. Kinect zu kaufen. Ich habe aber Angst, dass es jetzt bei den 10-15 versprochenen Spielen bleibt und in einem Jahr kein Arsch mehr von Kinect spricht :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!