Handys: No-Name-Hersteller gewinnen an Fahrt

Handys & Smartphones Auf dem weltweiten Handy-Markt wächst der Einfluss von No-Name-Herstellern rasant. Diese tragen nicht unwesentlich zum aktuellen Wachstum des Sektors bei, teilte das Marktforschungsunternehmen Gartner mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wie heissen die?
 
@xerex.exe: das weiß keiner.. sind ja noname ^^
 
@xerex.exe: Fängt nicht jeder mal als No-Name an?
 
@xerex.exe: http://kURL.de/uhuyu ? :D ... Naja geh mal auf chinamobile, ziemlich interessant was da alles so nachgebaut oder selber gebaut wird.
 
@xerex.exe: Mobistel ist nur einer der wenigen.
 
na die haben keine namen, deswegen "no-name" :-D
 
No-Name Hersteller... Waren das nicht die mit den gefälschten iPhones und Hello Kitty Handys (mit DualSIM) welche nen total seltsames Betriebssystem installiert haben?
 
@Dragon_GT: Nein, die haben zwar keinen Namen, sind aber dennoch eindeutig ausmachbar. Sie kommen aus China.
 
@eN-t: aber doch bestimmt nicht alle?!
 
HTC hat auch mal als No-Name und dann OEM angefangen. Und jetzt schaut euch an, wo sie stehen.
 
@mwr87: es bedeutet ja nicht, dass das Produkt eines "No-Name" Herstellers schlecht ist. Es heisst nur, dass keiner diese Marke kennt und sich noch nicht so bekannt ist. Die meisten Hersteller waren No-Names, sie haben sich alles hart erkämpft.
 
@ProSieben: Hab ja nie gesagt. Habe HTC blos als Beispiel für einen kometenhaften Aufstieg als Beispiel herangezogen.
 
@mwr87: das war nicht direkt auf dich bezogen, sondern ich wollte es allgemein fassen. ;)
 
NoName Elektronische Produkte = gehäufte Wohnungsbrände.
 
@Menschenhasser: Menschenhasser = Schwachsinn
NoName Produkte sagen gar nichts über die Qualität aus. HTC war ja, wie schon angemerkt, vor gar nicht allzu langer Zeit als Noname Hersteller anzusiedeln. Auch Samsung hat im Handymarkt als Noname Hersteller begonnen.
 
@qa729: Es gibt immer ausnahmen aber ich spreche aus erfahrung. Mir sind 3 verschiedene NoName Geräte abgefakelt einer hätte sogar tödlich enden können. So etwas ist einem Nachbarn passiert der sein Haus verlor Ursache war ein NoName Gerät. Im Netz findet man schöne Videos.
 
@Menschenhasser: Da gibts aber auch Beispiele wo das nicht sein muss :) Generell ist aber ein bisschen Technisches Know How vorteilhaft. Mein LED Scheinwerfer aus China hab ich auch leicht modifiziert, da ein Wiederstand etwas unter dimensioniert war. Das muss man aber einkalkulieren, wenn man solche Produkte importiert :)
 
@ThreeM:
"Generell" sind Geräte von namhaften Herstellern "generell" sicherer.
 
@qa729: Man muss aber auch dazu sagen, dass HTC in gewissen bereichen kein noname war bevor der smartphone wahn begann, vorher machten sie sich schon ihren namen mit Business geräten. Aber ich finds toll, dass auch noch andre Handy hersteller was verdienen neben den großen, und dadurch den Nischenmarkt erobern, der sich seit der Smartphone revolution offen gelegt hat. So haben auch die ärmeren schichten noch gute chancen sich noch ein handy leisten zu können.
 
@Menschenhasser: ich hatte mal einen NoName RAM Riegel, das einzige was passiert ist, ist das ich fast meinen Rechner mit voller Absicht verbrannt hätte weil der immer abgestürzt ist ;-)
 
@gruenewaldfee: Wo bekommt man denn No-Name Ram her?
 
@ThreeM: zum Beispiel auf "hardwareschotte.de" aber nun nicht mehr unter "no-name" sondern jetzt: z.B. "512MB DIVERSER anderer Hersteller DDR-RAM"
 
Die müssen doch nen Namen haben, irgendeinen... Die Mitarbeiter der Firma *** werden doch net von Platzhalter alla *** bezahlt oder? ^^ Gebt mir einen Namen, da wird man ja verrückt!
 
@gruenewaldfee: Nö, die bekommen einfach eine Typenbezeichnung und gut is.
 
Kennt wer Meizu oder ist das auch ein noname hersteller? Das M8 ist nicht schlecht.
 
NoName muss nicht unbedingt schlecht sein, nur weil da kein Apple, HTC oder was weiß nicht steht.^^
Und, jeder fängt mal als Unbekannter an :-)
 
Bei Billighandys ist meine Erfahrung lieber Nokias sog. "Einsteigerhandys" für 30 Euro, als ein NoName Gerät. Die Nokias sind in diesem Preissegment einfach führend in Benutzerfreundlichkeit, gut lesbares Display und brauchbare Tasten mit guter Haptik beim Tastendruck. NoName - ohne mich!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte