LimeWire ersteht als "Pirate Edition" wieder auf

Filesharing Nachdem der Hersteller des Filesharing-Clients LimeWire kürzlich per Gerichtsbeschluss zur Aufgabe gezwungen wurde, hat sich nun ein Programmierer-Team gemeldet, dass die Entwicklung weiterführen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im ersten Satz fehlt ein wort. Ich denke es ist sowas wie "aufzugeben" :)
 
@Webchen: Ist jetzt behoben. Danke. :)
 
@Urne: Uuuh... Dein Rand hat ja Bonzenstatus :D Auch neu, oder? ^^
 
@Slurp: Jo, seit gestern Abend muss man uns auch erkennen. :D
 
@Urne: seit gestern Abend "muss"? Wie soll ich denn das verstehen? Irgendwas vorgefallen? Infos, Infos, Infos. Will mitreden können :D
 
@Slurp: Hat kasbah so eingebaut. Deswegen sag ich "muss". Aber ist vielleicht ganz gut, dass alle sehen wer hier so rum moderiert. Da ist dann Ansprechpartner finden auch bisschen leichter. Vorgefallen ist da wohl nichts.
 
@Urne: *lach* Okay... hättest nu auch gar nichts schreiben müssen. Ich find es sogar sehr angenehm, wenn die Teammitglieder (oder zumindest die Moderatoren) auch hier direkt als solche zu erkennen sind. Daher von mir mal (wie meine Deutschlehrerin sagte) ein Plüschen.
 
@Slurp: Ist ja ein sichtbares "Geheimnis". Da darf ich sicher bisschen drüber plaudern. :)
 
@Urne: Schon. Trotzdem denke ich, dass wir hier nun genug im Offtopic geredet haben ;) Also.. hier zumindest... trotzdem: tolle Neuerung ^^
 
@Urne: Musste es ausgerechnet rosa sein?? -.-
 
@gueste: War die einzige Farbe, die noch nicht in Benutzung ist. :D @Slurp: Ju, genug geplauscht.
 
@Urne: der Mensch kann einige 10.000 verschiedene Farben/Eindrücke mit seinen Augen wahrnehmen ... klar dass da nur noch rosarot zur Verfügung stand xD Edit: wie wärs mit einem schönen Grau?
 
@gueste: Ich leite Deinen Wunsch mal weiter.
 
@gueste: och, grau würde dann aber ehr untergehen - und das passt irgendwie nicht zu uns, untergehen ;-)
 
@mesios: Dann gelb - das Gelb aus dem Windows-Logo ;)
 
@gueste: Grau? So wie ausgeminuste Kommentare? Neee. Das gelb gibts rechts schon. Ein grün wäre aber vielleicht was.
 
jeder mensch weis das P2P nix gut ist. Da setz ich lieber auf Scene Releases von guten DDL seiten^^
 
@nighthammer: ahja... und alle chinesen sind kungfu-meister!
 
@nighthammer: Auf DDL kommen mit festen IP Adressen schwere Zeiten zu... denn für das Ziehen von copyright geschützen Werken zu zahlen, das macht ein echter Pirat einfach nicht; egal ob an die Contentindustrie oder an die Filehoster.
 
@monte: Was meinst du jetzt mit DDL? Die FTP Hoster oder eher Rapidshare?
 
@monte: es gibt etliche filehoster wo man ohne zu zahlen mit fullspeed saugen kann (siehe files.mail.ru, zshare, zippyshare ....) und wenn du Angst hast, nutz nen anonymisierungsdienst oder tauch ab ins usenet ;) wer p2p zum saugen von geschütztem Material nutzt, der hat nichst anderes verdient als malware und abmahnungen... lg ^^
 
Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Yar Har Fideldidi beeing a pirate is alright with me!
 
@IchEuchNurÄrgernWill: http://cristgaming.com/pirate.swf
 
Gibt's nicht mit FrostWire schon lange einen Open Source Fork von LimeWire? Aber naja wer nutzt heut schon noch Gnutella, dass ist schon seit KaZaA-Zeiten verseucht von Viren, Fakes und Fahndern.
 
@lutschboy: Wieso gebt ihr ihm Minusse? Er hat doch Recht... Nicht Minus geben sondern argumentieren. Ich tu es jetzt einfach mal: Limewire hat viele Neuerungen erfahren, die Frostwire nicht entwickelt hat, also ist Frostwire relativ rückständig, im Verhältnis zu einem neueren Limewire Fork. Diese Rückständigkeit bedeutet aber auch: Schlankheit. Das Virenproblem lässt sich aber mit Hausverstand gut umgehen.
 
Jetzt sinds nur noch die Anwälte, welche damit Geld verdienen.
 
Ja. klar: Werbung und alles Kommerzielle raus. Bin gespannt, wie lange das Geld dauert, bis damit aus Kostengründen wieder Feierabend ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!