Yahoo steht wohl vor neuem Übernahme-Versuch

Wirtschaft & Firmen Eine Reihe von Investment-Firmen will offenbar den Portalbetreiber Yahoo übernehmen. Sie planen den Schritt in Zusammenarbeit mit Jack Ma, dem Gründer der chinesischen Alibaba Group. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer nutzt in Deutschland eigentlich irgendwelche Yahoo-Dienste? Ich kenne nur eine Person, die noch eine Yahoo-Mail-Adresse hat. Und ich glaube, dass das iPhone-Wetter von Yahoo kommt. Aber sonst weiß ich wirklich nicht, wer noch Yahoo nutzt. Helft mir auf die Sprünge, bitte!
 
@eN-t: Ich nutze seit über 10 Jahren den Maildienst. Nun kennst du schon 2 ;P
 
@eN-t: Das internet ist ja aber nicht nur deutschland.Und trotzdem kenne ich auch einige personen die zb. den messanger benutzen.In den asiatischen regionen ist yahoo meiner meinung ganz stark vertreten.Und da gehören ein wenig mehr personen zu als zb. in deutschland.
 
@eN-t: Yahoo ist in den Staaten sehr weit verbreitet, genau wie auch zum Beispiel der Blackberry. Anderer Markt, andere Produkte. Die Leute ticken auch überall anders. Deutschland ist nicht der Mittelpunkt der Welt...
 
@noneofthem: Daher fragte ich ja konkret nach Deutschland, dass Yahoo in den Staaten sich wohl noch recht großer Beliebtheit erfreut, scheint es mir so, als wäre es in Deutschland kurz vorm "Aussterben". Lediglich der Mail-Dienst wird noch von einigen, sehr wenigen genutzt, obwohl es ja mehr als genug bessere, kostenfreie Alternativen gibt. Oder man macht sich selber einen Mail-Server mit eigener Domain für wenige €uronen im Jahr.
 
@eN-t: flickr ist ganz nett.
 
@eN-t: 1% der Deutschen Internetuser nutzen noch Yahoo, erschreckend ist aber das 97% Google nutzen. http://goo.gl/T3q9G
 
@OttONormalUser: Wieso erschreckend? Für mich liefert Google die besten Ergebnisse, bei Yahoo und Bing bin ich oftmals weniger fündig geworden. Das ist die traurige Realität, wie ich sie erlebt habe. Wenn die Konkurrenz nicht die gleiche Leistung bietet, so ist das erschreckend.
 
@bgmnt: Ich nutze ja auch Google. Erschreckend ist das deshalb, weil ein einzelnes Unternehmen in DE eine immense Marktmacht besitzt, was nicht immer gut gehen muss.
 
@OttONormalUser: Ich benutze auch Google. Ich würde ja gerne Bing nehmen, aber es gibt noch keine DE Version und so bekomme ich keine richtigen Ergebnisse. Wenn ich Englische Begriffe "binge" ist Bing ganz klar vor Google.
 
Die Frage ist, wer sind die 40 Räuber?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr