Samsung Galaxy S I9000 bekommt Android 2.2

Android Samsung verteilt ab sofort das Update auf Android 2.2 für sein Smartphone Galaxy S I9000. Um "Froyo" einspielen zu können, benötigt man allerdings die etwas unbeliebte Windows-Software Kies. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kann es gar nicht glauben! Sicher keine Fake-Meldung? ,)
 
@jaja_klar: nein es ist kein fake^^ 10 Minuten hat's gedauert! Und es lüppt!
 
@derdiddi: Es läuft sogar besser als von mir erwartet :) Nach dem Update wurden nur alle apps alphabetisch angeordnet. Das hätte man doch auch bestimmt ändern können oder?
 
Na wenn das nicht all die Galaxy S User Freuen wird! Wetten Kies mach wieder Probleme! Froyo ist sowas von Geil. Liebe Grüsse.
 
@sir-ay: 3 Tipps für all jene die Probleme mit Kies haben: 1. Kies hat seit heute (oder gestern?) ein neues Update. 2. ERST das Handy an den PC stecken und warten bis das Display anzeigt, dass das Handy auch wirklich verbunden ist, ERST DANN Kies am PC einschalten. 3. Wenn Kies das Handy trotzdem nicht finden kann: Kies ausschalten und wieder einschalten, dann oben links im Kies-Menü "Treiberwiederherstellung" vornehmen, dann Kies nochmals ein- und ausschalten. Achja: wenn Kies deaktiviert sein soll, das auch im Taskmanager (kies.exe) kontrollieren. Bei der Installation von Kies nicht das Handy angesteckt lassen. Viel Glück.
 
@moribund: super anleitung von dir! danke 100+points von mir. bin echt am verzweifeln gewesen - bis ich deinen beitrag hier gelesen habe. also nochmals VIELEN DANK !
 
Dann doch lieber ein iTunes-Zwang als ein Kies-Zwang - da bekommt man die Updates wenigstens auch dann, wenn sie verfügbar sind, und muss nicht ewig warten... trotzdem löblich, dass es endlich soweit ist. Besser spät als nie. Etwas mehr auf Zack dürften die trotzdem sein ;D
 
@eN-t: Update ist ganz einfach ohne Kies aufspielbar. Update.zip gibts überall im Netz - wie sollte man sonst custom roms aufspielen? ;)
 
@eN-t: Ich denke nicht, dass man das vergleichen kann, weil beim iPhone das Betriebssystem >und< das Gerät von Apple kommt; der Grund, warum das bei Samsung so lange dauert, ist ja nicht Kies, sondern dass Samsung Android für seine Gerät extra anpasst.
 
@jaja_klar: Aber kann diese Anpassung wirklich sooo lange dauern? Ernste Frage. Das geht auch schneller, davon bin ich überzeugt.
 
@eN-t: Ernste Antwort: scheinbar ,). Klar, es kann immer schneller und besser gehen. Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll, anscheinend wird das Thema "Updates" immer noch stiefmütterlich behandelt, und ich finde diese Philosophie wirklich bedenklich. Hört sich für mich an: willst du ein "neues" OS, kauf dir ein neues Gerät. Das gefällt mir ganz und gar nicht.
 
@jaja_klar: trotzdem schaffen es ja auch andere Hersteller ihre angepassten Androids schneller rauszubringen. Aber OK, man sollte froh sein, dass es überhaupt ein Update gibt. Ich bin (früher) von Samsung nur gewohnt gewesen, dass es eigentlich selten bis nie ein Update gab. Selbst Fehler etc. wurden immer unter den Tisch gekehrt und dem Benutzer alles in die Schuhe geschoben, wenn ein Gerät oder die Firmware Bugs aufwies (Quelle: verschiedene Foren)
 
@C!G!: Ja, dem kann ich nur zustimmen. Ich wollte diesmal eigentlich kein Samsung-Gerät mehr, eben wegen dieser Updatepolitik. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war aber dann doch unschlagbar. Und die Hoffnung, dass sie es mit Android anders machen, hat mich dann dazu verleitet. Ich würde sagen, es ist in der Hinsicht besser geworden, dass es überhaupt ein Update gibt! Notfalls könnte man sich auch mit ODIN und Co. behelfen, aber das kann ja eigentlich nicht Sinn der Sache sein.
 
@eN-t: Ich habe seit der ersten Stunde ein iPhone und muss sagen, dass mir das Samsung viel besser gefällt. Von Update zu Update kommen immer mehr geilere Features. Allein Swype ist ne geile Sache und vom AMOLED-Display brauchen wir erst gar nicht anzufangen und ich muss das Teil nicht extra jailbreaken und unlocken.
 
@Xtremo: Ok, Swype, aber das ist auch schon das einzige Feature, dass es exklusiv von Samsung gibt. Der Rest ist Android-Sache.
 
@eN-t: Es gibt keinen Kies Zwang wenn man die Alternativen kennt.
 
boa
gleich mal das miese kies anwerfen
 
unglaublich das sowas von Samsung kommt :D
 
das ging aber fix mit der aktualiesierung
 
"etwas unbeliebt" ist wohl eine Untertreibung.&#8239;Oder gibt es im Ernst Menschen, die diesen Schotter (was ein Wortspiel :D) mögen?!
 
Bei mir gehts NICHT-.- Update wird nicht angezeigt.
Telekom Handy
 
@marvelmaster: Bei gebrandeten Handys kommt das Update idR 2-4 Wochen später.
 
@marvelmaster: bei mir geht es auch nicht hab es zwar bei o2 gekauft aber über o2 mei handy dann sollte es wol kein brending haben oder da ich ja den vollen kauf preis bezahle

MFG
 
Ich bekomme das Miststück von Kies nicht dazu, mein SGS zu erkennen. Wenn ich es als Massenspeicher anschließe, erkennen Windows 7 und Kies das Gerät, das Upgrade geht aber nicht. Schließe ich das Gerät jedoch im Kies-Modus an, passiert gar nichts. Hat jemand eine Idee?
 
@noneofthem: falls du AWlaucher oder irgendwelche StyleApps drauf hast, deinstallieren, treiber neuinstallieren ,und versucht mit Kies zu verbinden.
 
@mcsony: Vielen Dank! Es war bei mir in der Tat der LauncherPro, der das Problem verursacht hat. Jetzt geht das. Aktualisiere gerade auf Froyo! Vielen Dank!
 
@noneofthem: ich habe gerade schon 2.2 drauf gemacht, und das Problem mit dem LauncherPro und Kies wurde behoben, du kannst Launcherpro wieder installieren, Kies erkennt das Handy trotzdem :)
mfG.
 
@mcsony: Danke! :-)
 
@noneofthem: Kies Troubleshooting: http://goo.gl/EJhv3
 
So ein Käse. Mein i9000 ist ein freies Gerät (Amazon) und trotzdem meint Kies es gäbe kein Update. btw: Kies erkennt mein Gerät immer (win7x64).

Hat jemand ein Tipp wo ich die OFFIZIELLE Firmware bekomme zum Download? Dann kann ich es über Odin machen.
 
@agent_sasori: http://www.samfirmware.com/
mit Odin klappt das wirklich einfach, habe eben auch zum ersten mal damit ein Update gemacht.
Ach da fällt mir noch ein: Wenn dein Smartphone nicht erkannt wird, kann man in Kies auch die Treiber neu installieren (weiß gerade nicht wie es genau heißt).
 
@agent_sasori: Kies erkennt neue Firmware erst nach seiner Aktualisierung .
mfG.
 
Find ich super das auch nun das Handy auf Froyo aktualisiert wird würde mich aber auch ma endlich freuen wenn das Motorola milestone auf Froyo android 2.2 aktualisiert wird
 
keine Probleme mit Kies... update klappte... nur der Neustart war dann gefühlt "zu lange" und ich dachte schon, es würde gar nicht mehr richtig hochfahren. Ging dann aber doch!
 
bei mir geht es auch nicht hab es zwar bei o2 gekauft aber über o2 mei handy dann sollte es wol kein brending haben oder da ich ja den vollen kauf preis bezahle MFG
 
Ist für Deutschland jetzt JPA oder JPO offiziell?
Und falls JPA, wie überrede ich das Handy zu einer DBT-CSC?
 
Kies meinte immer es wäre aktuell, obwohl es ja das Update gibt und hat mir die neue Firmware nicht angeboten. Also hab ich die neue Version heruntergeladen und wollte sie drüber installieren. Prompt gab es Probleme beim deinstallieren der alten Kies Version. Nach einigen Stunden herumprobieren hat es jetzt aber tatsächlich geklappt. Dank den Infos hier http://www.handy-faq.de/forum/samsung_s8500_wave_forum/152177-kies_laesst_mehr_installieren.html Ich musste allerdings mehrmals beim Microsoft Installer repair program auf Remove Kies drücken, so dass das Repair Programm mehrmals gleichzeitig lief, erst dann hat es auch was repariert.
Ich hatte wirklich noch nie so große Probleme mit einer Software wie mit Kies. Aber jetzt ist es drauf und Android 2.2 auf dem Handy.
 
Hallo zusammen, also ich bekomm die Meldung
Modellname GT-I9000
Aktuelle Version PDA:JF3 / PHONE:JF1 / CSC:SWC
Die Geräteversion kann nicht aktualliesert werden....

doch ein Fake ?

Bitte um Antwort
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter