SpeedFan 4.42 - Lüftersteuerung und mehr

Tuning & Überwachung SpeedFan ist ein kleines Tool, das Spannungen, Lüftergeschwindigkeiten und Temperaturen in Computern mit Monitor-Chips überwachen kann. Die Lüftergeschwindigkeit kann dabei an die Prozessortemperatur angepasst werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
funktioniert nicht beim Gigabyte GA-890GPA-UD3H, zumindest bei mir nicht oO
 
@JägerMeister: mach Dir nichts drauß, bei mir werden die HDD nicht mehr erkannt, +12V steht wie in den 10 Versionen davor ein Phantasiewert und der PSU Lüfter wird auch erst ab 800UpM erkannt
 
Hinweis: Das Programm ist in Winfuture unter Downloads / neueste Downloads zu finden. Keine Registrierung usw.
 
Brauche Speedfan seit Jahren nur für zwei Gehäuselüfter, den rest erledigt mein MB (P5q-E). Für meine Bedürfnisse ist das Programm völlig ok.....
 
@Foxyproxy: für was genau? Habe das P5Q, ein Gehäuselüfter und dieser wird vom Board gesteuert.
 
@Dexter: Im Bios kannste nur auf Turbo, Standard und Silent einstellen.
Auf Turbo rödelt der die vollen 2000 U/min, im Standard bleibt der immer auf 1400 egal wie heiß die Kiste wird und über Silent brauch man nicht reden gerade mal 750-800 U/min. Ich habe Silent Lüfter drin also benutze ich SF und regel die bei Bedarf hoch. Im Idle habe ich die auf 55% macht ca. 1200 U/min. Im Einsatz bei einem Spiel wie z. B. Crysis wo schon der QC9550 anfängt sich warmzulaufen regel ich die Lüfter auf 75% macht ca. 1700 U/min und man hört nur ein leises rauschen. Selbst im Hochsommer habe ich ne coole Kiste.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen