Facebook stellt zahlreiche Neuerungen vor

Social Media Facebook hat heute eine Pressekonferenz auf seinem Firmengelände in Kalifornien abgehalten, bei der sich alles um die mobile Welt gedreht hat. Das Unternehmen stellte einige interessante Neuerungen vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mir gefällt das mit den Deals... schade dass sich im fortschrittsparanoiden Deutschland sowas nicht durchsetzen wird :(
 
@Chiron84: Du hast doch nur das mit dem Freibier gelesen^^
 
@monte: Ich gebe zu dass ist ein Teil, der mir daran besonders gut gefällt XD Aber auch die anderen vorstellbaren Einsatzmöglichkeiten davon gefallen mir. Ich hab ein Windows Mobile 6.5-Smartphone, deshalb bringt mir der Rest der Meldung nicht so viel...
 
Bringt mal ein FB-App für Bada OS -.-
 
@Oberhausener: schreib doch Zuckerberg über Facebook an.
 
@Oberhausener: Da ist Samsung für zuständig! Aber es gibt doch Facebook per Bada.
 
@Fuchs: Nicht für alle Bada Phones
 
@Oberhausener: Bada? Achja, das war doch das OS von Samsung, die ja unbedingt auch noch ihr eigenes Süppchen kochen mussten.
 
@Brotboy: Du bist sicherlich ein Meego User xD
 
@Brotboy: Meine Prognose für das Jahr 2014
1. Android
2. iOs
3. Bada OS
 
schön das die die android app um die places funktion erweitert haben :)
 
@m4r1uS: Generell ist die Facebook App auf Android nun viel näher an der iPhone App dran, die meiner Meinung nach schon fast perfekt ist. Hoffe da wird noch viel Arbeit hinein gesteckt. Immerhin haben sie den wachsenden Markt ja bereits erkannt :D
 
@m4r1uS: ja, toll!
 
@m4r1uS: hoffentlich verbraucht die app nicht viel akku wie die vorherigen version
 
Also ich hab seit Wochen schwierigkeiten überhaupt vernünftig auf FB zu surfen. Ladezeiten sind fürchterlich, mal haut der Chat ab oder es passiert nix.
 
"Hinkte die Facebook-App der iOS-App in Sachen Funktionsumfang bislang hinterher, sollen sie sich nun deutlicher näher sein" Kann mir das mal jemand übersetzten? Ist mit "Facebook-App" die Android-Version gemeint?
 
@Windows-User: ich nehms mal an.. bei dem satz hab ich auch mal kurz die brain.exe starten müssn...
 
Facebook will also unter anderem den Kneipenbesitzern mehr Kundschaft zuführen. Paradoxerweise haben gerade wegen Facebook immer weniger Menschen Zeit für einen Kneipenbesuch. Man könnte ja verpassen wenn sich während der häuslicher Abwesenheit ein Facebook-Freund zum chatten einloggt.
 
@noComment: Dafür gibt's doch die Facebook-App...
 
@Chiron84: Schon.. aber da kommt sicher eine Wahnsinnsstimmung in die Runde, wenn andauernd jeder auf seinen Handy herumtippt.
 
@noComment: Ne, beim Kumpel gegenüber auf die Pinnwand schreiben.
 
also mein iphone hat die facebook app schon um 15h geupdated^^
 
@Shakal.hh: schön ^^
 
@Shakal.hh: Um 15h was; um 15h früher?^^
 
@Shakal.hh: man währ ich gern du<---
 
Ob es für Android auch jemals den Chat in der App geben wird? Dafür immer eine instabile Extra-App benutzen zu müssen, nervt.
 
@vipX: Stimmt allerdings. Das wäre echt mal eine sinnvolle Neuerung, die bei den Facebook-Usern mit Android bestimmt Anklang finden würde.
 
@bananajoe111: also für die chatfunktion nutze ich das stinknormale ICQ das ich mit Facebook verknüpft habe. Läuft sauber und flüssig auf meinem Stein =)

Leider kann ich das neue FB 1.4.0 nur nicht aus dem Market laden. Installation schlägt immer wieder fehl =(
 
@benny_noh: Den chat mit der ICQ-App zu benutzen, habe ich mir auch schon überlegt, aber ist es dann nicht so, das alle Feeds etc. immer in FB unc ICQ gepostet werden?
Denn wenn ja, ist das ziemlich nervig, da ich mich selbst immer über die Leute aufrege, die ihre gesammten Facebookaktivitäten bei ICQ veröffentlichen müssen und umgekehrt...
 
hoffentlich weist diese ios app endlich weniger fehler auf, manchmal ists echt schlimm wenn inhalte nicht geladen werden, kommentare getätigt wurden, sie im push notiert werden und beim aufrufen nichts neues steht (aber jedoch wirklcih was neues gepostet wurde), die app abstürzt beim öffnen von youtube liedern (manchmal) oder aber auch keine neue inhalte lädt obwohl die inet verbindung steht..
 
Die könnten mal Datenschutz als Neuerung zeigen.
 
"Für das iPad wird es zunächst keine App geben, da Facebook bislang noch nicht entschieden hat, wie man derartige Geräte behandeln wird."

Was ist denn das für eine Aussage? Also wenn diese Aussage zu 100% von Facebook geäußert sein sollte, dann haben die keinen Schimmer für den mobilen Bereich.
 
@tk69: Wieso? Auf dem iPad braucht man keine App weil Facebook auch über den Browser perfekt angepasst ist. Auf dem Smartphone muss man wegen dem Bildschirm natürlich eine APP benutzen.
 
@JacksBauer: Naja, auf einem Smartphone braucht man die App eigentlich auch nicht... http://touch.facebook.com
 
Die Android Facebook-App wollte Zugriff auf so ziemlich alles auf meinem Gerät, inkl. Kontakte. Für mich war sie somit durchgefallen, ich würde schon lieber selbst wählen, ob Facebook auf meine Kontakte Zugriff hat. Stört das noch jemanden hier?
 
@jaja_klar:

bei mir habe ich sogar freiwillig mein adressbuch mit facebook verknüpft ;) immerhin werden so die kontaktdaten meiner freunde um angaben und fotos ergänzt :)
 
@MortallySoul: habe ich auch so. klappt wunderbar. :-)
 
@MortallySoul: Ja, das mag ja alles seine Vorteile haben, aber ich habe einfach Skrupel, mein Adressbuch an Facebook zu "opfern" - schließlich will ich doch irgendwie die Privatsphäre von denen waren, die nicht bei Facebook sind. Aber vielleicht ist das eh schon hinfällig, wenn außer mir scheinbar jeder freizügig mit diesen Daten umgeht...
 
Meine Daten sind mir mehr wert als ein Bierchen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte