EA & Facebook schließen fünfjährige Partnerschaft

Wirtschaft & Firmen Der Spiele-Publisher Electronic Arts hat angekündigt, dass man eine auf 5 Jahre ausgelegte strategische Partnerschaft mit Facebook geschlossen hat. Darin geht es um kostenpflichtige Spiele, die im Social Network angeboten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gleich und gleich gesellt sich gern :>
 
@Slurp: Warum erinnert mich dieser Satz immer nur an Rammstein (Mann gegen Mann)? :D
 
@arednor: Das... beantworte ich dir später :D
 
@arednor: Da stehst nicht alleine da ;)
 
Dinge, die die Welt nicht braucht._______

siehe auch hier:http://www.stupidedia.org/stupi/Kategorie:Dinge,_die_die_Welt_nicht_braucht
 
da haben sich die zwei richtigen gefunden^^
 
Mal sehen, wie lange ich mich dem "Fortschritt" noch verwehren kann. Ich verzichte schon auf civ5, weil man dafür einen steam-account benötigt (danke 2K), wenn man für EA-Games nun ein facebook-account braucht, sind die mich auch los.
 
@taiskorgon: sehe ich ähnlich, gut ich bin kein PC Spieler, aber facebook hier, facebook da, facebook in Amerika... geht mir langsam auf den Sack, überall wo man hinguggt, nur dieses blöde f logo und auch das vögeln im Netz nimmt überhand...
 
@Rikibu: vögeln? ^_^ Also vögeln ist doch super... http://kURL.de/ikag
 
@Ðeru: ich meine natürlich zwitschern, also twittern...
 
@taiskorgon: Keine Ahnung was du gegen Steam hast. Immerhin ist Steam nicht so ein Mist wie Facebook. Seitdem Halflife 2 erschienen ist nutze ich Steam regelmäßig und bin zufrieden über diese Plattform. So was hätte es schon lange geben sollen. Aber Steamnörgler gibt es ja schon immer. Auf Facebook und den ganzen anderen Mist kann ich dagegen verzichten. Natürlich habe ich solche SocialNetworks ausprobiert, aber ich stehe nicht auf Freunde, die mich aus Spaß adden und dann nie was schreiben, oder auf sinnlose Nachrichte wie z.B. ''War beim Arzt und mir tut alles weh''. Oder auf irgendwelche angeblich schönen Profilseiten, die so überladen sind mit Playboyzeichen, Pics von irgendwelchen Weiber mit Duckface und den ganzen anderen Dreck wie bei MySpace.
 
gute sache, ich hab auch eine patnerschaft mit facebook
 
@GibtEsNicht: wohl eher mit Stasi 2.0 free edition
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check