Windows Phone 7: 12.000 registrierte Entwickler

Windows Phone Der Marketplace für Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 dürfte sich in den kommenden Wochen und Monaten schnell mit zahlreichen neuen Apps füllen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warte schon sehnsüchtig auf eine Metalldetektorapp. xD 12.000 ist doch schonmal beachtlich. Allein wenn man bedenkt, dass die Auswahl schon nicht schlecht wäre, wenn jeder nur eine App entwickelt. :)
 
@smoky_: Naja ich glaube die Zahl mach die Programmier sprache. C# ist stark verbreitet. Ich würde zwar gern für iPhone Programmieren aber die Entwicklung unter Windows ist sogut wie unmöglich bzw. wesentlich umständlicher als mit einem Mac (den ich nicht besitze)
 
@MysticEmpires: naja es geht gar nicht, weil du keinen zugriff auf das gesamte GUI zeug hast...
 
Das sollte endlich Zeigen das Microsoft fast alles richtig gemacht hat mit WP7. Auch Michael Dell sagt das es leichter ist für WP7 zu Entwickeln als für Android. Die Verkaufszahlen in Deutschland sehen auch nicht schlecht aus und die reaktionen sind auch grösstenteils Positiv. Klar Perfekt ist das System nicht aber das was es im Moment kann dass kann es Perfekt. Apps gibt es schon beachtlich viel. Jetzt heisst es für Microsoft: Dranbleiben, Innovativ sein, schnell Updates rausbringen und vorallem zusehen das die Geräte Super sind. Dann Müssen sich Android und iOS warm anziehen! >: Diese Aussage ist meine Meinung :)
 
@Edelasos: Naja gut, Windows Phone 7 gibt es bisher nur für eine Auflösung beispielsweise und durch die restlichen Mindestanforderungen an die Geräte gibt es einfach nicht so viele Varianten wie bei Androidgeräten. Bei mir steht in einem Jahr die Entscheidung an, ob was es für ein neues Gerät gibt. Bis dahin werden sich wohl auch viele Kritiker eine fundierte Meinung gebildet haben (und WP7 sich wohl auch weiterentwickelt)
 
@gonzohuerth: Naja ich würde sagen, dass 90% aller Android Phones mit 800x480 ausgestattet sind, wie bei WP7. Die anderen Anforderungen sind doch für den normalen Nutzer total unwichtig, ob da jetzt der Prozessor 1GhZ hat oder 1,2GhZ, interessiert doch die Wenigsten, hauptsache es läuft alles flüssig. Solange Form und Aussehen nicht vorgegeben sind, ist doch alles paletti.
 
@slave.of.pain: "hauptsache es läuft alles flüssig." genau das ist z.B. der punkt warum es eine mindesttaktzahl gibt....android geräte gibts ja mit 600mhz proz oder noch niedriger. Klar sind das dann eindeutig low cost modelle aber anspruchsvolle anwendungen laufen hier dann auch nur deutlich langsamer bis garnicht. Um sowas soll sich nach ms meinung aber niemand gedanken machen ;)
 
@0711: Jap, deswegen finde ich die ein oder andere Vorgabe von MS nicht schlecht, damit eine gewisse "user experience" gewährleistet ist und man sich darauf verlassen kann, dass keines der Geräte "überfordert" ist mit dem Betriebssystem oder bestimmten Anwendungen.
 
@Edelasos: Denke auch, die Entscheidung auf .NET (Silverlight/XNA) zu setzen war ein guter Schachzug.
 
GEIL mehr Entwickler als GEräte am Markt....
 
@rush: stimmt nicht... Allein durch die kostenlosen Geräte von MS dürften knapp 100k Geräte im Umlauf sein. Dazu natürlich die regulären Verkäufe. Außerdem meldet sich niemand als Entwickler, der nicht auch ein Gerät hat, oder haben will
 
@rush: Laut der Wirtschaftswoche hat O2 eine 5stellige Anzahl von WP7 Geräten Verkauft.
 
@Edelasos: Alles andere wäre auch wie mein Chef immer zu sagen pflegt kontraproduktiv. Wenn du damit dein Täglich Brot verdienst, Kunden dafür wird es geben wenn auch nur sehr wenige. Aber mal abwarten außer das die Konkurrenz billiger wird kann uns nicht viel passieren.
 
Dann wollen wir mal hoffen dass die Entwickler gute Arbeit leisten und nicht so sinnlose Apps wie eine Fartmaschine schreiben.
Eine Banking App wäre nicht schlecht und ist auch wünschenswert.
 
@Fuzzy-79: Aber dann schreien doch die Meisten wieder: "WIESO ist dies nicht kostenlos?!?" ;-) ps: Ich gebe gerne für solche Apps bis zu 20 Euro Taler aus "meine Meinung".
 
na endlich können die ganzen iPhone furz apps auf Windows phone portiert werden so dass auch die enduser von wp7 in den Genuss dieser kommen;)
 
Unglaublich ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum