Ballmer: Microsoft setzt voll auf Windows Phone 7

Windows Phone Geht es nach Microsoft-Chef Steve Ballmer, so wird es seinem Unternehmen im Laufe der Zeit gelingen, auch im Bereich der mobilen Endgeräte erfolgreich zu sein, denn seiner Meinung nach steckt der Smartphone-Markt noch in den Kinderschuhen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
guter anfang - ja.... aber es fehlt noch eine menge, teilweise grundfunktionen. Ich hoffe, dass ms das in den nächsten wochen/monaten nachbessert...Alle funktionen die jetzt eingebaut worden sind, funktionieren schnell und flüssig. Aber es härren auch ruhig mehr funktionen sein können -,-
 
@rony-x2: Ich bin ja eigentlich auch mit WP7 zufrieden, nur gib es hier und da Kleinigkeiten, die den Gesamteindruck trüben und hoffentlich über Patchs verbessert werden. Beispielsweise ärgert es mich, dass der Zähler von meiner E-Mail-Kachel auf Null für "Keine ungelesenen Nachrichten" gesetzt wird, wenn ich zwar die App starte, jedoch keine einzige E-Mail lese.
In vielen Programmen wird die Möglichkeit zum Schwenken des Smartphones ignoriert, so ärgert mich es, dass ich beim Eintippen in der Adresszeile des Internet Explorers nicht das Smartphone drehen kann, um ein größeres Tastenfeld zu bekommen.
 
@davidsung: Das mit dem Zähler find ich genau so wie es sein muss. Es wird nicht nach ungelesenen Email angezeigt, sondern nach neuen Emails seit dem letzen "Besuch" im Email Programm.. und das ist für mich das wichtige. Unterwegs schau ich schnell mal was für Emails da sind ohne diese zu lesen, ausser wenn was wichtiges ist. Bitte das also nicht ändern, das ist nicht ohne Grund so ;)

Das mit den Drehen find ich auch nicht so schlimm, das Querformat ist hier wohl eher als Vollbild oder Leseansicht gedacht, Hochformat als "Arbeitsansicht". Find gut, dass im Querformat im Browser nix zu sehen ist von den Eingabeflächen. Könnte man aber auch sicher anders lösen, mal abwarten was noch kommt.
 
"Die Idee, die da dahinter steckt, ist..." Zählt mal jemand, wie oft der Fischer das im Video sagt? ;)
 
@Slurp: meine Güte... das Video ist mittlerweile schon so oft bei winfuture eingebettet worden... das mit der "Idee die dahinter steckt" wurde hier schon lang und breit ins Lächerliche gezogen - es ist ja auch lustig.... aber bei jedem verdammten mal nochmal mit dem quatsch anzufangen ist ja wohl nicht besonders schlau....
 
@rony-x2: wenns so ist, dann sorry, weil ich hab das video gerade erst gesehen...
 
@Slurp: ist mir schon das erste mal aufgefallen :D
 
@Slurp: Warum entschuldigen? Nichts wird dir hier geschenkt.
 
Worauf sollen sie denn auch sonst setzen? :D
Bäcker: Wir setzen auf Brote!
 
@GlennTemp: Genauso gut kann ein Bäcker sich aber auch auf Kuchen konzentrieren oder sein Sortiment um Zeitschriften erweitern und all seine Hoffnung darauf setzen...
 
Ich setz auf das Iphone, mit dem Strom schwimmen kann nicht verkehrt sein
 
@Smoke-2-Joints: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...
 
@Smoke-2-Joints: Echt schade dass Leute hier so oft für ihre eigene Meinung so viele Minusse bekommen. Geschmäcker sind halt unterschiedlich.
 
@Schneewolf: eigene meinung?
 
@Schneewolf: ich sehe hier keine eigene meinug.... er nimmt das was alle andere haben. eine EIGENE meinug ist das nicht.
 
@rony-x2: Natürlich ist das eigene Meinung... Er nimmt den Weg des geringsten Widerstands! Wenns nen App für irgendwas gibt, wirds das aufm iphone geben! Ich persönlich bleib vorerst bei Android und gucke was WinPhone da so macht ^^
 
@Magguz: Auch ein sehr gutes Argument ;-)
 
@rony-x2: Seine eigene Meinung ist die, dass das mit dem Strom schwmmen nicht verkehrt ist und aus dieser überzeugung hat er sich das iPhone gekauft.
 
@Schneewolf: Wenn ich die meinug/lebensweise/methalität habe, immer das zu kaufen was ein kumpel von mir sagt, dann hab ich keine meinug zu dem produkt welches ich kaufe...
 
@rony-x2: das hatta aber nicht gesagt?! Weisst du welche Mentalität viel mehr nervt als hinterher laufen? Immer GEGEN alles zu sein was die menge will... Das ist so ne harcore linken einstellung... Ätzend...
 
@Magguz: yeha... hardcore links.... was hat denn bitte eine politisch linke einstellung mit der tatsache zu tun, dass man nicht mit der masse schwimmen sollte zu tun... sind denn etwa alle rechts die es tun? - Da er ohne ein begründung abzugeben gesagt hat: "...mit dem Strom schwimmen kann nicht verkehrt sein" kann man seine aussage ziemlich allgemein verstehen. es geht nicht darum gegen etwas zu sein, sondern etwas/jemanden mit einer gesunden portion skepsis gegenüber zu stehen. Sich selber gedanken machen, sich selber eine meinung zu etwas bilden.
 
@Smoke-2-Joints: Neues kann nur entstehen wenn jemand etwas macht das nicht schon alle anderen machen und etwas besseres kann nur entstehen wenn man etwas neues macht.
 
auf lange sicht gesehn ist es auch sinnvoll nur auf microsoft zu setzen, da es einfach im gesamten gesehn das beste ist.
 
@GibtEsNicht: Da die meisten auch windows nutzen und vlt sogar ne Xbox besitzen, ist die kompatibilität untereinander wohl wirklich die beste... Ist im grunde wie bei apple... untereinander funzt alles prima...
 
@Magguz: Hoffen wir mal, daß es auch so ist. Ich kann mich sehr gut an Zeiten erinnern, in denen die MS-Produkte Probleme miteinander hatten.
 
Mal schaun wie sich das entwickelt, denke geh mir nach weihnachten das hd7 holen :)
 
@pope: wenn nicht viel daneben geht werd ichs wohl auch so machen... Aber bei mir wirds das Mozart... Die displaygröße ist doch angemessener für mich
 
Er könnte sogar richtig liegen. Was ich so gehört habe, (Bekanntenkreis, lokale Zeitungen ...) kam es richtig gut an !
 
Ich habe seit gestern das HD7 und muss dem Herrn Ballmer Recht geben. Wenn der Ersteindruck den ich bisher habe nicht noch völlig zerrissen wird, dann ist WP7 ein absolut geniales OS. Einschränkungen und fehlende Funktionen hin oder her. Wenn's jetzt schon geil ist, wie ist es nach einigen Updates?! :)
 
@smoky_: "Einschränkungen und fehlende Funktionen hin oder her. Wenn's jetzt schon geil ist, wie ist es nach einigen Updates?! :)" Ich frage mich wie man etwas gut finden kann das weder fertig noch ausreichend getestet ist? Eyecandy wins!
 
@ThreeM: Zu deiner Frage: Weil Geschmäcker verschieden sind und ich es sehr gut finde. Ich habe auch eine Frage: Hattest du schon ein HD7 in der Hand bzw. getestet? Wenn ja, was genau stört dich?
 
@smoky_: Nein hatte ich nicht. Wenn ich aber was von "Einschränkungen und fehlende Funktionen" höre und dann aber im nächsten Satz lese das das "Geil" ist, frage ich mich nur: "Warum?" Was mich stört? Kein Copy und Paste, das häufige Scroolen nervt, eine Sortiermöglichkeit fehlt, nur 6 Tabs im Browser + schlechte Darstellung, keine Wochenansicht im Kalender, umständliche Eingabe von Umlauten. Man möge mein Copy Paste aus meinem anderen Kommentar verzeihen.
 
@ThreeM: Du solltest erst schreiben, wenn Du das selbst mal probiert hast und nicht in den ganzen Tests die meist auch Apple vorbelastete Schreiberlinge geschrieben haben (nix gegen Iphone ist auch genial). Copy und Paste brauchen die wenigsten glaub ich, wenn es im Frühjar kommt werd ich ja sehen wie oft ich das wirklich nutze. Hab es in einer Woche mit WP7 nicht vermisst. Man muss nicht häufig scrollen, das ist quatsch. Ich hab schon einige Sachen auf dem Starscreen und alles noch übersichtlich. Man soll ja auch nicht alles dort anpinnen, das ist halt der unterschied zum Iphone wohl ;) Wozu brauch ich mehr als 6 Tabs, wenn ich unterwegs surfe???? Ich gehe meist auf eine Seite und dann auf die nächste, so wie auf dem Desktop surft man meiner Meinung nach nicht auf so einem Ding. Welche schlechte Darstellung? Ich gehe auf Internetseiten und die funktionieren, was braucht man noch? Wochenansicht im Kalender hab ich am anfang auch gestaunt, aber eigentlich brauch ich das auch nicht. Habe den aktuellen Tag und die Agenda wo die nächsten Termine drin stehen und dann den Monat wo ja alle Tage drin sind. Diese Funktion kann sein, muss aber nicht. Agenda reicht mir für die Darstellung meiner nächsten Termine. Eingabe von Umlauten ist doch gut, länger den Buchstaben drücken und dann Umlaut antippen, macht Iphone das anders? Ist bewährt und gut. Wie oft braucht man schon einen Umlaut, durch die wenigeren Buchstaben auf dem kleineren Display find ich die Tastatur dadurch übersichtlicher.
 
@ThreeM: Ist doch nicht paradox was ich schreibe. Klar kann's geil sein, weil mich die "Einschränkungen" und "fehlenden Funktionen" bisher nicht stören. Umso besser zu wissen, dass dieses nachgeliefert wird. Ich schließe mich größtenteils imagodespira an. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich das OS nach einem Tag schlecht in den Himmel loben kann. Es können sich noch viele Kleinigkeiten zeigen, die mich stören. Größtes PRO bisher: Die Tastatur. tippt sich schnell, ich bin beeindruckt. Größtes Kontra: Manchmal erfolgen Eingaben verzögert. Zum Beispiel WLAN ein/aus oder die Facebookapp, die ruckelt.
 
@ThreeM: Siehe die iOS nutzer.
 
Es gab eine Menge Leute hier, die das iOS, bei seiner Markteinführung, heftig beschimpft hatten. Jetzt soll die Beschneidung von Funktionen auf einmal "supi" sein. Ich verstehe euch nicht. Einerseits wird die Varianten und Funktionsvielfalt von Windows Mobile und Symbian gelobt und jetzt wird einem heftig eingeschränkten OS gehuldigt.
Davon abgesehen, finde ich den von MS gewählten Weg richtig und gut. Ein radikaler Schnitt musste her. Handy/Smartphone User wollen sich nicht stundenlange mit einem OS befassen sondern einfach nur auf ein funktionierendes System zurückgreifen. Von daher verstehe ich die Beschneidung von einigen Funktionen voll und ganz. Lieber kein Copy & Paste einbauen als eine halbfertiges Produkt auf den Markt werfen. Mit der Politik der kleinen Upgradeschritte sind Apple und Android bereits gut gefahren. Warum sollte das bei WP7 nicht funktionieren?
 
Schrecklich dieses Windof Phone. Kann Ios nicht mal ansatzweise das Wasser reichen.
 
@null_plan: Jo, dein Name ist Programm oder?
 
Puh also ich weiss nicht so recht. Ich bin was WP7 betrifft sehr skeptisch und kritisch. Mir sagt es garnicht zu.
Ich habe mir folgendes Video angeguckt http://www.golem.de/1010/78928.html und ich bin irgendwie schon leicht verwundert das WP7 so gut ankommt. Die Menüs sind sehr komplex, verschachtelt und durch eng zueinander stehenden Texten unübersichtlich. Ich habe mir die Augen gerieben als ich die Menügestaltung bei Minute 2:59 sah. "Exel entdecken" darunter "Word entdecken" und dadrunter "PowerPoint entde" sry aber das wirkt einfach nur irgendwie zusammengeschustert und unprofessionell. Dann muss man eben eine andere Menügestaltung wählen und nciht einfach Wörter abschneiden. Dieses Vorgehen ist auch oft bei Überschriften zu bemerken, bei denen man die 2. Hälfte des Wortes erst nach dem scrollen lesen kann. Die Statusleiste am oberen Rand die erst nach drücken wichtige Infos wie Empfang und Batteriestand anzeigt finde ich auch nciht gut. Bekomme den Eindruck Microsoft wollte es einfach nur anders machen als die Konkurrenz, obs dadurch besser oder schlechter wurde war ihnen egal- und darf jeder selber entscheiden.
 
@Krucki: ganz ehrlich? Der Test ist voreingenommen... Sie kritisieren Dinge, die es bei keinem OS momentan gibt, als ob es nur das scheiss Phone 7 nicht könnte... also ich glaub du solltest die besser ein eigenen eindruck machen!
 
@Magguz: Wo ist der Test denn Voreingenommen? Es wird auf fehlende Funktionen eingegangen die sehr wohl in anderen Betriebssystemen integriert sind. Beispiel Copy und Paste, das häufige Scroolen nervt, eine Sortiermöglichkeit fehlt, nur 6 Tabs im Browser + schlechte Darstellung, keine Wochenansicht im Kalender, umständliche Eingabe von Umlauten. Das sind alles Dinge es in anderen Mobilsystemen gibt mitunter seit Jahrzehnten (wenn ich da so auf Symbian schiele). MS hat sich doch viel Zeit gelassen, wieso sieht man davon so wenig?
 
@ThreeM: na gut fangen wir an...
Copy and Paste kommt noch... häufige scrollen haste überall meiner Meinung nach... Sortieren kann man bei android auch nicht genauso wenig wie die umlaute... die gehen auch nur über das menü welches beim lange drauf tippen kommt...
 
@Magguz: Nagut da mache ich al weiter. Du kannst bei android sehr wohl die Positionder App im Menü ändern, unter Symbian hast du eine vollwertige Tastatur mit umlauten und Copy Paste geht hier seit Jahrzehnten. Für ein Smartphone finde ich diese Funktionen wichtig. Ansonsten kann ich auch ein LG Cookie oder Samsung Corby kaufen.
 
Ich glaube wenn Ballmer sich einen Rollkragenpulli aus der iWear-Kollektion anziehen würde und sich einfach mit dem Gerät und nem Beamer vor die Leute stellt und sagt wie "amazing" dieses WP7 eigentlich ist und die ganzen "smoothen" Animationen und "magicle" Icons bewundert, würden es direkt mehr Leute toll finden..
Nee Spaß bei Seite, dafür dass WP7 erst seit Donnerstag auf dem Markt ist finde ich es echt klasse. Das HD7 konnte ich kurz testen und war total begeistert, optisch ist es wirklich sehr gut geworden. Ich denke es wird aber eher Konkurrenz im privaten Consumer-Bereich und damit ein Produkt für Leute die einfach ein gutes Smartphone-OS mit ner tollen Optik und coolen Animationen wollen, dort ist aber leider der Image-Faktor nicht zu vernachlässigen. Von der reinen Optik her kann das iOS jedenfalls nicht ansatzweise mithalten und Android höchstens mit SenseHD. Für die Leute, die aber an ihrem System viel rumbasteln und eher technisch versiert sind, wird es glaube ich eher schwierig iOS oder Android durch WP7 zu ersetzen. Mal abwarten was die Zeit bringt aber dicke Konkurrenz ist das neue OS ganz bestimmt.
 
Er will sagen, er setzt auf Euer Geld;)
 
Mir persönlich wäre dabei nur wichtig, dass Microsoft das nicht nach einem Jahr dann so schleifen lässt, sondern sich auch intensiv um WP7 kümmert, dann kann das was mit dem erhofften Erfolg werden.
 
Ich dacht der olle Jutesack wollte sich bei diesen Thema zurückhalten.
 
Schöne Ideen dahinter, aber irgendwie sind diese Ideen nicht neu und das Prinzip ist nicht anders als bei Android (Sense). Lediglich optisch ist es etwas anders und hässlicher gestaltet, aber das Grundkonzept ähnelt sich. Mir persönlich gefällt es nicht, aber es hätte mich auch gewundert, wenn Microsoft jetzt ein echte Revolution im Bedienkonzept hervorgebracht hätte.
 
Wenn eine Firma auf's eigene Produkt setzt, dann find ich das löblich! ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles