Xbox 360: Schlag gegen Kopien zum Kinect-Launch?

Microsoft Konsolen Microsoft will offenbar im Zuge der Markteinführung seiner Bewegungssteuerung Kinect und dem damit verbundenen Software-Update für die Xbox 360 einen Schlag gegen illegale Spielekopien ausführen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kann n aus für die piraterie szene sein oder aber n aus für die spiele auf der xbox...
 
@GottNemesis: Nie im Leben! Die meisten haben doch eh 2 Boxen, eine orginale zum Online zocken, eine umgebaute um "Sicherungskopien" (jaja, wer es glaubt...) zu zocken, und warum sollte man die letztere überhaupt Updaten. Und ohne das neue Update klappt es bestimmt noch.
 
@I Luv Money: Wer das Geld hat sich die Konsole zweimal zu kaufen, der wird bestimmt nicht auf Graukopien angewiesen sein.
 
@bgmnt: ne gebrauchte console geht fuer 100 euro uebern tisch, bei nen spielepreis um die 50 euro, hat sich das nach 2 kaeufen schon gerechnet. microsoft verdient dadurch ja auch, ( wenn man sich zum beispiel ne zweite festplatte, zubehoer etc dafuer kauf )
 
@Loc-Deu: Das ich nicht lache. Afaik werden 95% der Einnahmen an einer Konsole durch die Spiele gemacht. Das komplette Zubehör und die Konsole selber sind nur der kleinste Teil beim Umsatz, wenn man überhaupt von Gewinn sprechen kann...
 
definitiv ein besserer ansatz als die konsolen permanent zu bannen.
 
@LoD14: Ich denke mal, dass auch weiterhin gebannt wird. Wieso auch nicht? Nicht ok wäre es nur, wenn MS die XBOX unbrauchbar machen würde, aber dass MS kein Interesse daran hat, dass jemand XBOX Live nutzen kann, der illegale Kopien verwendet, ist doch mehr als verständlich. Zumal MS an jedem Spiel mitverdient und XBOX Live in der Silber-Mitgliedschaft kostenlos ist und MS auch Kosten verursacht. Wer an seiner XBOX rumbastelt, soll halt auch nur noch seien XBOX zuhause für sich verwenden können. Denn theoretisch wäre es ja auch möglich, dass durch solche "Hacks" Spieler Vorteile haben und Cheaten könnten. Wenn nämlich eine Kopie lauffähig ist, ist auch eine modifizierte Kopie lauffähig.
 
@sushilange: Ich glaube, das stimmt nicht... eine modifizierte Kopie wäre nicht lauffähig. Die Dateien sind meines Wissens signiert und ohne die veränderten Daten neu zu signieren, würde da nix gehen. Naja, und dazu brächte man halt den entsprechenden Schlüssel.
 
@LoD14: keine Angst, das bannen wird pünktlich nach CoD7 beginnen :D
 
@LoD14: Ne das Bannen ist gut. Ein altes Sprichwort sagt: Wer nicht hören will, muss fühlen!
 
@Edelasos: "a whise old man once told me, 'i'm allowed to touch you, i'm a whise old man'" -Jon Lajoie http://www.youtube.com/watch?v=G4PgaX3cNpU
 
warum glaube ich dass das nichts bringen wird^^
 
naja und wenn schon, dann macht man eben kein Update :D
 
@citrix: ein update wird aber garantiert für zukünftige spiele benötigt, wie es auch auf der ps3 der fall ist.
 
@r0nnie: Die meisten haben doch eh 2 Boxen, eine orginale zum Online zocken, eine umgebaute um "Sicherungskopien" (jaja, wer es glaubt...) zu zocken, und warum sollte man die letztere überhaupt Updaten. Und ohne das neue Update klappt es bestimmt noch.
 
@r0nnie: Das war nur bei der Xbox noch nie so, die Updates konnte man immer rausnehmen ;)
 
@lordfiSh: Nur hats bis jetzt auch kein Kinect für die Xbox gegeben.
 
@citrix: Und was wenn Kinect das Update verlangt und der Verpackung eine DVD beiliegt?
 
@ox_eye: würd mich auch interessieren ob ein update für Kinect zwingend notwendig ist, denk mal schon.
ja braucht ja platz auf der hdd wegen software fallt mir grad ein. aber ja, nix genaues weiß ich ned...
 
"Wie in verschiedenen Szeneforen berichtet wird..."...jedes szeneforum sagt was anderes. man sollte nicht vergessen dass das kinect update was es grad im internet gibt nur eine beta ist und dass es leute gibt die mit fwflash fable 3 plus update zum laufen gebracht haben.
 
Hehe... Jetzt wird man auf WF schon gewarnt, eine neue FW drauf zu Spielen, wenn die Torrent ISO's net mehr laufen :>
 
Ich bin einfach der Meinung, wer sich keine Spiele für eine Konsole leisten kann, sollte auf eine verzichten. Man muss sich ja auch nicht immer die Spiele direkt zum Release für 60€ holen. Ich habe erst seit kurzem eine X-Box und habe mir viele Top-Titel NEU für kleines Geld geholt, z.B. Dantes Inferno 14 €, Forza Motorsport 12 €. Da kann ich mich nicht beschweren.
 
@Scorp84: Wenn die von MS, Nintendo oder Sony Spiele nur für Konsolen rausbringen und die PC-Spieler somit nötigen sich neben dem PC noch eine Konsole zu kaufen um bestimmte Titel spielen zu können, dann gehört denen einfach kein Geld. Die sollten lieber aufhören Konsolen herzustellen und nur noch für den PC entwickeln. Konsolen sind doch nur für Dumme und Arme, echte Spieler spielen am PC (oder aus o.g. Gründen zwangsweise an der Konsole). Am PC ist die Grafik besser, die Ladezeiten kürzer, die Steuerung ist besser (wer unbedingt mit Pad spielen will kann das gerne tun), die Spiele sind besser, alles in allem ist der PC wesentlich komfortabler und wenn man will kann man auch mit dem PC im Wohnzimmer zocken.
 
das heist wohl warten auf iXtreem 1.4^^
Wird sich nicht lange halten.
Die haben es ja sogar geschafft die LiteOn laufwerke flashbar zu machen da ist das nur ne frage der zeit
Kommentar abgeben Netiquette beachten!