Microsoft Office 2011 für Mac ab sofort im Handel

Office Microsofts neues Büropaket für Apples Macs ist ab sofort im Handel erhältlich. Office 2011 für Mac bringt eine Vielzahl von Neuerungen mit sich, die Wichtigste dürfte die Einführung der von Office für Windows bekannten Ribbon-Oberfläche sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frag mich ob Apple an einem eigenen Office Programm arbeitet.
Ich denke mal dass der Funktionsumfang knapp über dem vom Microsoft Editor liegen würde. Nach dem Motto: mehr Funktionen = mehr Komplexität = mehr Frust beim User != Apples zufriedene Kunden. [Ironoe]Ich liebe es mit Vorurteilen rumzuschmeissen.[/Ironie]
 
@kadda67: kennst du iwork?
 
@rainbow10: Oh...
 
@kadda67: Vor dem Fragen erst mal googlen.
 
@kadda67: ***http://www.apple.com/de/iwork*** Mein Senf: 1. Resultat auf Google.de, damit wäre deine Frage schon beantwortet.
 
@kadda67: ich frag mich ob apple iwork 2010 oder 2011 rausbringt, 2008 und 2009 gibts ja auch :P

ich hab das 2008er und bin im gegensatz zu ms office davon ziemlich enttäuscht :)
 
@kadda67: Du hast eben von Apple keine Ahnung. Oder ich habe deinen Beitrag nicht richtig verstanden. Sie sind gerade darauf bedacht, weniger aber sinnvolle Funktionen einzubauen und eben nicht die Software nach dem Prinzip "höher-schneller-weiter" ála Office vollzustopfen. So gesehen habe ich iWork wesentlich öfter in Gebrauch mit seinen "beschränkten" Funktionen, als Office.
 
"The best of both worlds".. ich bin gespannt!

Immerhin soll es ja schneller sein als das Alte - das wäre schonmal gut! Das Öffnen von Word 2008 an sich geht mit 1,5 Sekunden relativ fix. Wenn ich jedoch ein Dokument öffne dauert es bis zu 5 Sekunden!
 
@malfunction: Skandal!
 
@malfunction: Kannst auch einfach Quick Look benutzen, dann siehste den dateiinhalt sofort. Einfach im finder datei markieren und space drücken.Zum editieren kommste dann aber natürlich um iWork oder office und Co nicht herum.
 
@balini: Der zeigt dann die docx Dokumente aber nicht richtig an - Bilder sind dann verschoben und die Formatierung allg. nicht ganz richtig :/
 
In dem Video ist Microsoft mit der Mac-Welt so im Einklang, an anderen Stellen bekämpfen die sich mit unschönen Worten bis auf's Blut.
 
@Der_da: Die Leute sind ja insgeheim auch froh, an Mac's so zu arbeiten. Oder warum wohl sind sie denn sonst so "im Einklang"? Kommt ja nicht von ungefähr... ^^
 
@Der_da: Ja.. Man merkt ja wie sie sich über Spotlight usw. freuen... Ich glaube, wenn die Entwickler bei MS nicht künstlich zurückgehalten würden bei der Entwicklung, dann wäre das Office für Mac besser als das für Windows. Ich selbst bin Entwickler und habe meinen Job jetzt gewechselt um auf den Mac Software zu entwickeln statt auf der Dose.
 
eric ist süß... <3 // justin bieber-mode off
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich