Windows Phone 7: Dell Venue Pro Anfang November

Windows Phone Dell erstes Smartphone mit Windows Phone 7 wird ab dem 8. November 2010 erhältlich sein. Dies geht aus einem Produkteintrag bei der britischen Niederlassung des Onlinehändlers Amazon hervor, der das Gerät bereits listet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für mich ist es im Moment das ansprechenste Design aller Handys die mit WP7 raus kommen. (Ist natürlich Geschmackssache ;)) Mal sehen wenn der Preis fällt ists wahrscheinlich meins. :)
 
@oldsqldma: Kann ich dir nur zustimmen. Obwohl ich das Ding viel lieber ohne Slider hätte!
 
Wenn das Ding in UK auf den Markt kommt, hat es mit Sicherheit keine QWERTZ, sondern eine QWERTY Tastatur. ;-)
 
@der_ingo: Stimmt :D is ja sogar auf dem Bild zu sehen :D
 
@der_ingo: das gerät ist auch für deutschland geplant...ob jetzt für anfang november weiss ich nicht aber es ist als das einzige tastatur slider mit winphone7 zum launch angekündigt. Ich denke man kann hierzulande also schon davon ausgehen dass eine qwertz tastatur mitkommt
 
"Sehr hübsch". Bis ich die Rückseite gesehen hab...
 
Mal die Frage eines Unwissenden (habe bis jetzt noch nie etwas mit Smartphones zu tun gehabt): kann man auf Smartphones mit Windows Phone 7 normale Programme (.exe), welche unter XP/7 laufen installieren oder muss ich da was anderes nehmen? Suche so etwas ähnl. wie das Nokia E90 nur in neu ;-)... Oder würden Programme für XP auch unter Symbian 9.2 laufen? Hab da echt keinen Plan...:-( Danke!
 
@~quelle~: Nein, auf Smartphones kann man keine normalen exe Dateien ausführen. Liegt daran das eine andere Prozessorarchitektur verwendet wird und natürlich auch daran, das Windowsprogramme auch Windows vorraussetzen.
 
@Jailbird: Ich habe da aber von jemanden gehört (bzw. in 'nem Buch gelesen), der hat auf seinem E90 Windows-Software zu laufen [laut Handbuch geeignet für W 2000 (SP3)/W Server 2003/W XP (SP2)]. Geht das mit einem speziellem Hack o.ä.? was nehme ich ansonsten, wenn ich Windows-Software für unterwegs brauche (kein Notebook)?
 
@~quelle~: Höchstens mit einem Emulator, welcher aber soviel Ressourcen verbraucht, daß es kein Spaß machen kann, die Anwendungen zu verwenden. Das Peilwert sagt man immer, um die zu emulierende Architektur bei einem Normalwert von 1.0 laufen zu laßen, benötigt man das 10 Fache an Rechenleistung, um die 1.0 zu erhalten. Ist natürlich abhänig von der Architektur, aber x86 ist da kein Happen, und das dauert bis man vernünftige Emulatoren hat (nicht zuletzt auch daran, daß die Handy Prozessoren noch meilenweit von einer 10 Fachen Geschwindigkeit eines x86 (z.B. Atom oder Pentium 4) entfernt sind.)
 
@~quelle~: WIe hier schon geschreiben wurde kannst du keine Windows-Programme nativ auf einem Windows Mobile/Phone oder Symbian Betriebssystem laufen lassen. Jedoch finden sich grade im Windows Mobile/Phone Bereich oft Programme die denen der gewohnten Windows-Programme ähnlich sind. Was brauchst du denn unterwegs für Programme? Ansonsten hilft da wohl nur ein kleines Netbook.
 
@~quelle~: Wenn du nativ Windowsprogramme mobil nutzen willst, ist das was du brauchst wie shcon gesagt entweder Notebook/Netbook oder halt ein UMPC (ultra mobile PC). wobei vernünftige UMPCs nicht gerade billig sind. Wenn du aber z.B. nur Office bauchst, dann tuts auch ein WP7 smartphone, denn darauf läuft eine spezielle Office version (die glaub ich sogar von haus aus dabei ist).
 
@all: Alles klar... Danke! Das ist zwar schade, aber ich werde mal sehen, ob es so ein ähnl. Programm auch für ein Mobile OS gibt und mir dann das entspr. Phone kaufen. Es ging mir um eine spezielle Log-Software für das Training bzw. Sport.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum