Windows Phone 7 Connector for Mac Beta liegt vor

Windows Phone Microsoft liefert seit kurzem eine Vorabversion des so genannten Windows Phone 7 Connector für Mac über sein Download-Portal aus. Damit ist es Mac-Nutzern möglich, Musik, Fotos und Podcasts auf ihr Smartphone zu übertragen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist aus dem guten alten Ranstöpseln und als Laufwerk nutzen geworden?
 
@mcbit: das bekommt der spinner von neben an doch garnicht mehr hin. Etwas keine software die einem vorkaut wie man nun leider auf sein handy bekommt...? - Aber einem die option zu nehmen ist schon blöd.
 
@rony-x2:
Ich versteh immer noch nicht wie wie Explorer-Datenträger Fraktion solche Geschichten wie Adressbucheinträge, Kalendereinträge, Emails, Browser Bookmarks, Notizen und am wichtigsten, Anwendungen und so weiter per Hand synchronisieren will. Dass es Software gibt, die das erledigt, und dann gleich die Musik und Videos gleich mitsynchronisiert, ist doch gut. iTunes ist auch nichts anderes als eine Art Explorer.
 
@GlennTemp: ich hab meine komplette CD Sammlung als MP3s auf dem Rechner. Das sind weitaus mehr, als auf jeden MP3 Player passt. Was bitte will ich da synchronisieren? Oder warum sollte ich überhaupt synchronisieren? Ich markiere ein paar Alben, die ich in der nächsten Zeit hören will und kopiere sie rüber. Fertig. Am Notebook, am PC, am Mac, am Linux PC, bei Freunden - ganz ohne Software. Ich nehm das Fon als "USB Stick Ersatz", um Daten von A nach B zu transportieren. Und ich habe meine ganz genaue Struktur auf dem PC, wie denn Digitalkamera-Fotos eingeordnet werden. Die ist mit Sicherheit nicht so, wie sich Microsoft, Apple oder irgendein sonstiger Hersteller das so ausgedacht haben. Also warum sollte ich die Bilder vom Handy auf den PC synchronisieren? Ich kopiere sie einfach in den passenden Ordner. Anwendungen brauch ich auf dem Handy kaum, also liegen die paar, die ich immer wieder nutze, als Installations-Archiv auf der Speicherkarte. Nur bei E-Mails kann ich dann noch verstehen, dass lokaler Sync nicht unbedingt mehr "state of the art" ist. Ich synchronisiere hierfür das Telefon mit dem eigenen Server über Exchange ActiveSync. Wer das nicht hat, dem bleibt nur übrig, einen Account bei Hotmail, Google Mail oder ähnlichen Diensten zu nutzen. Wer eine E-Mail Adresse bei einem anderen Anbieter hat, bekommt darüber ja überhaupt keine Kontakte oder Termine aufs Handy. Am Ende sieht man: es gibt Leute, die nutzen ein Smartphone anders als du.
 
@der_ingo: So sehe und mache ich das auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum