Need for Speed: Hot Pursuit - Demo kommt morgen

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat eine Demoversion zum kommenden Rennspiel "Need for Speed: Hot Pursuit" angekündigt. Sie erscheint am morgigen 26. Oktober für die Xbox 360, am 27. Oktober für die Playstation 3. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hammer, auf alle Fälle bleiben wir wir wieder im Hintergrund und die Konsolen Freaks freuen sich... [/ironie]
 
@Culoudo: das wäre aber blöd, jetzt hab ich schon mein lenkrad ausm auto ausgebaut.
 
@Culoudo:
Du sagst es.
Das Spiel kann eigentlich nur enttäuschen.
Siehe FIFA11.
 
PC-Demo or gtfo
 
Laut EA kommt keine Demo für den PC ! *#@#*
 
@Masternekroman: Hey wenn das stimmt, dann können die mich echt mal... Dann verzichte ich aufs Demo und denk mir was anderes aus.
 
@hämmi: ja, stimmt
http://www.gbase.ch/Global/news/*Update*-NfS---Hot-Pursuit%3a-Demo-am-Dienstag/0/46909.html
 
@Masternekroman: Keine Demo - Kein Kauf.
 
@Masternekroman: Tja, dann besorge ich mir meine "Demo" halt woanders.
Vielleicht lernen Publisher wie EA irgendwann mal etwas daraus.
 
Tja, was Spiele angeht, da ist Microsoft Windows schwer auf dem absteigenden Ast. Bald ist es soweit, dass die dadurch Microsoft Windows völlig unnötig gemacht haben. Wenn ihr in der letzten Zeit mal im realen Leben in den Läden gewesen wärt, da ist das auch ganz deutlich zu bemerken. Windows Spiele gibt es immer weniger und die sind dann auch noch in die letzte Ramschecke verbannt.
 
@boofh: Welches Spiel ist denn bitte nicht mit Windows kompatibel?
 
@bananajoe111: Die Spiele im erstem Regal wo X-Box und PSP3 drauf steht !
 
@coi: Das schlimme daran ist, das im Verhältnis diese Regale für die Konsolen immer länger werden, also die Regale die dezidiert Xbox, Playstation oder der Wii gewidmet sind und dass im Gegenzug am Angebot für Microsoft Windows schwer eingespart wird, das PC-Spiele Angebot zusammengestrichen wird. Gleichzeitig ist es so, dass die Spiele für XBox oder Playstation erheblich und unnötig teurer sind. Schaut man sich dann mal die Grafikqualität der Spiele auf den Konsolen an, so wird klar, dass der einstmals verwöhnte Windows Daddler künftig mit vielen Abstrichen leben lernen muss. Dass es da noch nicht mal eine Need for Speed: Hot Pursuit - Demo für Microsoft Windows Daddler gibt, ist nur ein weiterer Sargnagel für Microsoft Windows.
 
@boofh: naja, also windows gibts ja net nur der spiele wegen ^^ und was spricht dagegen auf konsole umzusteigen? ich habs jedenfalls nicht bereut.
 
@coi: Ich ging bei bei meiner Frage jetzt auch mehr von PC-Spielen aus... :-D
 
Ich werds mal ausser Videothek ausleihen wenns draußen is. Da brauch ich nich "unbedingt" ne Demo jetzt.
 
War ja klar was den PC angeht war EA schon immer zu dumm zu denke da nur an Tiger Woods!
Das letzte war 2009 und erlich gesagt die Pfeifen können mich mal ganz lieb haben!!!
 
@James10: ganz lieb haben --------- aber nur die Frauen
 
Hallo
so mir geht das auch langsam auf den Sack das immer die Konsolen bevorzugt werden. Habe mir eigentlich immer PC Blockbuster Org. geholt aber dann fingen die an die DLC nur für die Konsolen rauszubringen.(Bioshock2, Resident Evil uvm. So wenn die meinen mich verarsch... zu wollen und jetzt auch nur noch Demos für Konsolen anbieten dann hole ich mir die Demos ;-) halt über andere Wege ;-).Erlich mir reicht mit den ganzen Herstellern langsam sollen die doch die Spiele nur noch für die Konsolen entwickeln mir ist es langsam egal. Und ne Konsole brauche ich mir mit 40 jahren nicht mehr, ich bin mir Rechner aufgewachsen und bleibe dem Rechner treu.
 
gut das ich eine xbox360, ps3 und ne wii habe. proll :-)
 
moment mal, für wii? dann kann die grafik ja nich sonderlich prächtig sein oder irre ich mich da?
 
@Lindheimer: Call of Duty gibts auch fürs iPhone... noch Fragen? ;-)
 
Naja, habs eben angespielt - die Grafik ist nicht so besonders, gefühlt sogar schlechter als Burnout Paradise, aber das ist mir egal. Mich stört eher das Fahrverhalten, die Autos lassen sich nicht so präzise fahren wie das normal in einem Arcadespiel der fall ist, irgendwie wirkt es so das die Reifen sehr über die Vorderachse rutschen ^^ also man muss schon ziemlich vor der Kurve zum lenken beginnen wenn man mit vollgas durchkommen will.
Leider gibts - wie schon oben geschrieben - in der Demo nur 2 Strecken und eine davon kann man nur fahren wenn ein Freund die Demo ebenfalls hat ... Die EA-Server laufen auch noch nicht, dH. kein Autolog :( Schade, habe eine gute Zeit auf der ersten Strecke (< 1:49) Hätten Sie lieber die Fahrphysik von Burnout verwenden sollen.
Ansonsten läuft das Spiel total flüssig und die Ladezeiten gehen auch.
Gekauft wirds wohl trotzdem :)
 
@horkmaster : Hey man braucht ja für die andere Strecke einen Freund der auch die Demo gezockt hat. Sonst wird die Strecke nicht freigeschaltet. Dürfte ich dich vielleicht als Freund adden, damit ich auch die andere Strecke zocken kann? Mein Xbox360 Nick ist "Benykelli".
Wäre echt super, danke :)
 
@SuperGURU: das ist kein Arcade mehr .. das ist Casual³
 
Weiß jemand, wie das mit NfS:HP uns Steam aussieht? Shift und Undercover wurden ja auch bei Steam veröffentlicht... Der EA-Support hat mich an den Steam-Support verwiesen und umgekehrt -,-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check