VLC Media Player jetzt auch für iPhone und iPod

Handys & Smartphones Nachdem der bekannte VLC Media Player im September für das iPad veröffentlicht wurde, steht er ab sofort im App Store auch für das iPhone sowie den iPod touch zur Verfügung. Nahezu jedes Video soll die Software abspielen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht für Ipod Touch 2G und Iphone 3G geeignet!
 
@christi1992: dann hol dir openstreamer im cydia store - ist das gleiche
 
@Ludacris: auch von den Entwickler, von VLC?
 
@christi1992: nein, aber mit dem zeugs von VLC
 
Für Ipad wäre es interessant.
 
@ayin: Auch lesen (nicht nur Überschrift), es gibt den Player für das Ipad.
 
@ayin: Für das iPad gibt es den VLC schon knapp seit einem Monat.
 
:-( "Für dieses Programm wird die Softwareaktualisierung 3.2 benötigt" :-(
 
@maxerl123: Was spricht dagegen?
 
@SpeedFleX: Na rate mal: Jailbreak?

Der iOS 4.1 Jailbreak läuft zwar relativ gut, aber viele bleiben bei 3.1.3, weil es in einigen Fällen stabiler läuft und man beim Update den Jailbreak erneut durchführen und die Tools erneut installieren + konfigurieren muss.
 
@M!REINHARD: Naja, wegen dem Jailbreeak bleibt aber wohl die wenigsten auf 3.1.2/3, höchstens noch die mit einem iPhone 3G, die, ausser den APIs, etc. ja am wenigsten Vorteile haben. aber die können den VLC-Player soweiso nicht benutzten…
 
@M!REINHARD: Aber für Jailbreaker gibts doch VLC4iPhone oder nicht? und gibt auch Tools alles ordentlich zu backupen.
 
@M!REINHARD: 3.2 ist doch auch via jailbreakme jaulbreakbar
 
leider lassen sich keine Streams damit abspielen...
 
@Silver_Surfer: Yep, finde ich auch schade. Aber schau dir mal "OPlayer" an, der kann das, kostet allerdings auch ein bisschen.
 
hab ihn gerade ausprobiert, ich finde es ruckelt bei VLC mit Xvids hin und wieder recht stark, die Probleme hab ich mit dem CineX Player nicht....
 
@IcE*T: Bei mir ruckelt nichts, getestet hab ich DivX und WMV auf dem iPhone 4.
 
@I Luv Money: hhmm seltsam, hab nen iphone 3gs und wie gesagt bei manchen stellen ruckelt es im video, was beim cinex player nicht ist. da kann es ja nicht an der performance vom handy liegen. getestet mit jeweils den gleichen videos.
 
@IcE*T: Hmm wirklich seltsam, kann ich mir auch nicht erklären. Den Cinexplayer habe ich auch im Einsatz, der VLC scheint mir nur vielseitiger, WMV spielt der Cinexplayer gar nicht ab. Dafür finde ich die Funktion mit dem fortsetzen super beim Cinexplayer.
 
@I Luv Money: habe derzeit nur xvids genutzt um sie unterwegs anzuschauen. kein wmv. werde vorerst den cinex player nutzen aber den vlc weiter testen, werden ja in den nächsten tagen bestimmt noch ein paar updates kommen ;-) wie du shcon sagst ist vlc natürlich vielseitiger einsetzbar.
 
@IcE*T: Genial wäre es wenn man in Zukunft auf Streams zugreifen kann mit dem VLC. für Xvid/DivX werde ich auch weiterhin auf den Cinexplayer setzen, macht seine Sache ebenfalls 1a. Sind ja eh nicht groß die beiden Apps.
 
Endlich kann ich meine über die Dachantenne und einem DVB-T Stick aufgenommenen Videos auf meinem iPod Touch 4 im Zug gucken. Die Dateien liegen als "rohes" mpg vor, der VLC schluckt alles, wie auf dem PC.

Die Unterstützung für Streams wäre äußerst interessant, um eventuell Live-TV auf den iPod touch zu streamen.
 
@M!REINHARD: Schau dir mal die Produkte von elgato.COM an. Sind super Produkte. Hab von denen einige im Einsatz. Kannste von sat Kabel dvbt alles mögliche machen.
 
Hmm weiss jemand bescheid ob die VLC auch für Android planen?
 
@Magguz: Laut einiger Foren haben sie schon einige Zeit was geplant oder dran gebastelt. Ich weiß aber nicht, ob da irgendwann mal was draus wird.
 
@Urne: Ich hoffe :) Sowas fehlt echt... Der Rockplayer ist nix für mich ^^
 
@Magguz: oja hoffentlich kommt der noch für android und hoffentlich mit vollem funktionsumfang. dann hätte auch die konvertiererei ein ende ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich