Sony hat die Produktion von Walkmans eingestellt

MP3-Player & Audio Der japanische Elektronikkonzern Sony stellt die Herstellung seines legendären mobilen Kassetten-Abspielgerätes "Walkman" ein. Diese wurden bis jetzt in Japan noch hergestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich dachte das die Dinger schon lange nicht mehr hergestellt wurden!
 
@HatzlHotzl: Wie...?! Du nimmst nicht mehr Musik vom Radio auf Kasette auf und spielst das unterwegs mit dem Walkman ab?! Das waren noch Zeiten...
 
@HatzlHotzl: hab so ein ding auch schoin lange nicht mher gesehn, schon in den 90ern waren md/cd player vor kassete^^
 
Das coole war, man konnte schon Minuten vorher hören, dass die Batterie leer wird. Heute, wenn nicht vorher mit Piep oder Ansage angekündigt, ist die Mukke plötzlich weg.
 
@NewsLeser: Stimmt, das erste was nachgelassen hat, war der MEGABASS. Dann wusstest schon, is nicht mehr lang. Nach weiteren 10 Minuten wurde dann die Musik plötzlich langsamer. Hihi, das waren Zeiten.
 
@HatzlHotzl: Nunja, es findet sich immer noch jemand, der das aus X Gründen macht. Genauso wie es noch Plattenspieler gibt und auch noch Platten produziert werden, und der Verkauf dieser sogar wieder etwas anstieg.
 
@oldsqldma: Im Wagen habe ich nur ein Radio&Kassettenplayer, von daher nutze ich tatsächlich noch Tapes. ;)
 
@oldsqldma: Ja und das sollte den ganzen digital fetischisten mal zu denken geben das die vinyl eben doch nicht so schlecht ist wie die festplattenfraktion denkt.Es geht nichts über eine gute vinyl auf den richtigen komponenten abgespielt.Da kann mir der mp3 mist aber gestohlen bleiben.
 
@Carp: die analoge Welle ist halt satter
 
@Druidialkonsulvenz: Analog hat aber auch mit Problemen zu kämpfen, die die digitale Welt gar nicht mehr kennt. Wenn ich so an das Rauschen meiner Cassetten an leisen Stellen und das Lagerfeuer-Knacksen meiner Vinyscheiben denke - so gut waren die alten Zeiten auch nicht...
 
@Carp: Jep, die ganzen DJ's ohne Vinyl und den Technics 1210ern kaum vorzustellen. Selbst ich hab hier noch analoges Zeug hier. Ich selbst arbeite aus Hobby auch als Mobile DJ, die mp3 Geschichte mit Läppi und Controller ist da einfach eine praktische Sache. Wie gesagt ich nutze zuhaus auch noch analog, es ist einfach der bessere Sound :D
.
 
@HatzlHotzl: Ich hab letztens meinen über 10 Jahre alten Mobilen Kasetten Spieler gefunden (sieht aus wien Walkman ist halt aber nicht von Sony ;)) Leider hat er ne Motorschwäche sodass er es nicht schafft die Kasette weiterzudrehen :( Wenn ich Play aber nur leicht eindrücke wird die Kasette lustigerweise in Zeitraffer abgespielt, sobald ichs durchdrücke bewegt sich das band aber kein stückchen mehr :(
 
@Suchiman: Da läuft wohl eher die Gummirolle nicht mehr, die das Band auf die richtige Geschwindigkeit abbremst. Die Wickelmotoren laufen immer schneller als das Band laufen muss, damit die Rolle stramm gewickelt bleibt, und wenn du den Play-Knopf nur leicht drückst, kommt die Bremsrolle nicht an das Band und du hörst die hörere Wickelgeschwindigkeit. Danach erreicht die Bremsrolle das Band, und die läuft bei dir nicht langsamer, sondern gar nicht. Wirklich sehr analog, die Technik damals...
 
@cgd: Ganz genau xD wenn ich die kasette so reinlege ohne in die halterung zu tuen und ich die kasette so halte dass se zwar mit der gummirolle, nicht aber mit dem wickelmotor kontakt hat (bzw. der wickelmotor frei dreht) dann spielt der es auch normal ab aber wenn ich das so lasse kommt halt iwann ein ziehmlicher bandsalat xD Wenn ich die dann reindrücke dass es beides kontakt hat, läuft die kasette normal, bis der wickelmotor sie wieder straff gezogen hat, dann läuft se wieder gar nicht. Und sowohl der wickelmotor als auch die Gummirolle scheinen vom gleichem Motor angetrieben zu werden. Hab scho fast das gefühl als läuft der Wickelmotor schneller als die Gummirolle und die Gummirolle den Wickelmotor damit bremst und somit sich selbst auch
 
Der Plural von Walkman ist Walkmen und nicht Walkmans.
 
@frickler: Mhm, bist du dir da sicher? Weil es sich hier um einen Eigennamen handelt. Wenn jemand mit Namen "Schloss" heisst es auch nicht "Schlösser" wenn man von den "Schlossers" redet.
 
@gonzohuerth: ja
 
@frickler: Eigentlich habt ihr beide unrecht... Auszug aus dem englischen Wiki: "According to Sony, the plural form is "Walkman Personal Stereos", rather than "Walkmans" or "Walkmen"."
 
@Slurp: Also doch Walkmans.^^
 
@BajK511: NEIN
 
@Slurp: Sony kommt sind doch Japaner, die können halt auch kein Englisch
 
@frickler: Nein, WalkMänner
 
@mcbit: ha ha
 
Und was hat Nordic-Walking mit all dem hier zu tun :-) ?
 
@cH40z-Lord: genauso viel wie gurken und daniel kübelböck ;)
 
Der Walkman ist tot. Es lebe der Walkman!
 
@scitch: ne der iPod und Zune.
 
Der einzige Ort wo ein Walkman gut aufgehoben ist, ist unter einem Glaskasten in einem Museum..
 
Aber geil waren sie ;) Ich besitze noch einen der ersten Walkman von Sony, schön aus Metal mit Tasche und Kopfhörern - ich war stolz wie Oskar als ich den mein Eigen nennen durfte. Die Dinger läuteten eine ganz neue Aera ein. Thums up und Thx dafür.
 
@Hellbend: Richtig, ohne Walkman gäbe es heute keine MP3 Player, ohne MP3 Player pure langeweile unterwegs! :) Danke Kasette, es war eine schöne Zeit mit dir! :)
 
Schade! Die Dinger waren unzerstörbar, da Made in Japan.
 
@Oberhausener: Nur die teuren aus Metall... die Billigdinger gingen ziemlich leicht kaputt.
 
Walkmans gibts weiterhin, aber eben nicht mehr die Kassetten-basierten. Die MP3-Player heißen mittlerweile auch Walkman, sogar Sony Ericsson-Handys.
 
Der 30 Jahre alte "Walkman" Schriftzug sieht besser aus als der aktuelle!

Pfanne!
 
Wo wurden die ganzen Walksmans denn in den letzten Jahren hingeliefert?? In Museen?
 
@Hennel: Ja das würde mich auch interessieren.
 
@Hennel: Nicht alle Teile der Welt sind technologisch so weit vorne wie Deutschland und Co. Wenn hier schon alles mit Flash geht, geht es in Indien, den meisten afrikanischen Staaten und anderen Entwicklungsländern eben noch mit analogen Geräten. Wennn man hier einen VW Scirocco BJ'10 fährt, dann fährt man im Kongo mit dem alten Opel BJ'88. Andere Teile der Welt sind nunmal etwas anders betucht als Deutschland und andere Industrieländer. Andere Möglichkeiten --> anderer Markt.
 
Ich hatte leider nie einen, sondern nur einen von Aiwa, mit Radio und Autoreverse, das waren noch Zeiten.
 
Ich hab früher noch Musik mit den Dingern gehört die ich ich mir aus dem Radio aufgenommen habe. Später dann hatte ich Minidisc.
Nun sind es natürlich die Handys und MP3 Player.
Für mich geht eine Ära zu ende und eins der erfolgreichsten Produkte stirbt RIP
 
@mapim: Einen MD Player muss ich auch noch rumliegen haben. Hatte ich mir seinerzeit in Thailand gekauft. Um auf den Flug nach Manila keine Langeweile zu haben.
War ne tolle Erfindung der Walkman
 
Das war noch was ganz besonders ein Mixtape für seine Liebste aufzunehmen, heute mp3 rein 1 min brennen fertig.
 
Ich hatte leider nur einen von Schneider(glaub ich zumindest), war immer neidisch auf den von meinem Bruder, der eben einen von Sony hatte...
War damals eine geile Zeit, diese Walkmans hatten einfach was...
RIP...
 
Ich hatte immer einen AIWA mobilen Kassettenspieler! Aber einen Sony Minidisc... Und den hat Sony verpatzt.
 
@TinyRK: wollte ich eh gerade schreiben, wer cool war hatte einen AIWA ...
 
jaja das waren noch Zeiten als die GMA nix dagegen machen konnte :-) Radio an, mitschneiden und gut is.. oder vom Kollegen ne Kasette ausleihen und einfach überspielen...
 
Und erfunden hats....ein Deutscher namens Andreas Pavel...
 
@Taleban:

jopp
das mp3-format hat übrigens auch ein deutscher erfunden
 
Kassetten ? Mensch, das waren noch Zeiten-das ist ein gutes Beispiel dafür dass man älter wird...
 
Ich hab auch no so einen Walkman von Sony rumzuliegen und der Funktioniert sogar noch, Die Rechnung ist datiert von 28.04.1982 dafür hab mich mal so eben 925,- DDR Mark bezahlt. Ich hab Ihn letztens erst wieder in gebgrauch gehabt, in der S-Bahn die Leute haben etwas merkwürdig gekuckt, aber mir war,s egal das stimmt schon wenn die Batterie leer ist geht zu erst der Bass weg, und dann fängt die Kassette an zu leiern. Mein MP3 Player geht sofort aus. jaja früher das waren noch Zeiten
 
@ibiza520: Du Armer, soviel raus-geschmissenes Geld! Wenn Du das bis jetzt gespart hättest...
 
@Sighol: Dann hätte er heute vllt. ein Viertel davon. Wären ja bis zum Euro 2 Währungswechsel gewesen.
 
Dann muss ich mir noch einen kaufen, ich hab meine Kassettten lange nicht mehr gehört. Meinen letzten Walkman hab ich tatsächlich von Sony gekauft und etwa zehn Jahr in Betrieb gehabt.
 
Wär schön wenn Sony einen Retro MP3 player in obigem design bauen würde.Nur vielleicht nicht ganz so klobig. ^^
 
War ich stolz wie Bolle, als ich mir von meinem gesparten Taschengeld endlich meinen Sony DD Quartz kaufen konnte. Und dann hat das Geld nicht mehr für ein paar anständige Kopfhörer gereicht und ich musste diese doofen mitgelieferten Dingen aufsetzen :-)
 
Sony hat die Produktion von KASSETTEN Walkmans eingestellt.
Hm das wurde auch zeit, das noch so lange gemacht habe das hätte ich nicht gedacht mit Kassetten walkmans zu produzieren bis jetzt.
Wird auf jedenfall in erinnerung bleiben eines der besten Sony mt erfindung im jahre 1979.

Ich habe früher mich nicht so beschäftigt für Kassetten Walkmans, aber hatte schon welche waren auch Sony dabei.
Sony Discman hatte ich auch, dann kamen 2Sony MD Walkmans und 2 HiMD Walkmans.
Jetzt benutze ich weiterhin Sony als MP3 Player Walkmans, der erfolg bleibt bis jetzt als Digital zeitalter.
Der alte Walkman Logo ist einfach kult, der neue ab 2000 sieht moderner aus, aber nicht schlechter.

Ich bin absoluter Sony fan, weil die geräte sind einfach nur geil.

Leider hat der Ipod den Markt verträngt wobei Sony MP3 Player deutlich besser sind, auch vom klangher als jeder Ipod.
Ipod kommt mir niemals her. Man muss lieber Sony geil finden als Ipod.

(KEINER SOLL MEIN BEITRAG MINUS ABSTIMMEN ICH HABE DOCH RECHT AUS DIESEM GRUND SOLLTE KEINER MINUS ABSTIMMEN DANKE)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles